Seite 5 von 11ZURÜCKWEITER

Erstellen eines ersten Word-Dokuments II

Word 2010-Dokument

Legende 1 Markieren Sie den Satz, den Sie verschieben möchten
Legende 2 Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschneiden.
Legende 3 Setzen Sie den Cursor an die Position, an der der Satz eingefügt werden soll.
Legende 4 Klicken Sie auf die Schaltfläche Einfügen.

Im Kurs Erstellen eines ersten Word 2010-Dokuments I wurde praktisch gezeigt, wie Sie Text markieren und löschen können. Wie müssen Sie jedoch vorgehen, wenn Sie Text im Dokument verschieben möchten? Sie müssen den Text nicht löschen und erneut an der gewünschten Position eingeben, sondern können stattdessen einfach die Befehle Ausschneiden und Einfügen verwenden.

Sie haben entschieden, dass der vierte Satz im ersten Absatz der letzte Satz in diesem Absatz sein soll.

Als Erstes markieren Sie nun wie in der Abbildung gezeigt den gesamten Satz, den Sie verschieben möchten. Dann klicken Sie im Menüband am oberen Rand des Fensters auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Ausschneiden (Schaltflächensymbol ). Alternativ können Sie hierfür auch eine Tastenkombination, nämlich STRG+X verwenden (stellen Sie sich das X als eine Schere vor; wenn Sie einmal mit dem Bearbeiten von Dokumenten begonnen haben, werden Sie feststellen, wie schnell und praktisch diese Tastenkombination ist).

Verschieben Sie dann den Cursor an das Ende des Absatzes, an den der Satz angefügt werden soll (hinter das Formatierungszeichen "Punkt").

Klicken Sie schließlich auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Einfügen (Schaltflächensymbol ), oder drücken Sie STRG+V, um die Tastenkombination zu verwenden. Der Satz wird nun an dieser Position eingefügt.Im Rahmen der praktischen Übung können Sie dies ausprobieren.

Seite 5 von 11ZURÜCKWEITER