Verschieben oder Kopieren von Elementen in einer Tabelle

  1. Markieren Sie die Zellen (Zelle: Ein Feld, das am Schnittpunkt einer Zeile und einer Spalte in einem Arbeitsblatt bzw. einer Tabelle entsteht und in das Sie Daten eingeben können.), Zeilen oder Spalten, die Sie verschieben oder kopieren möchten.

AnzeigenWie wird's gemacht?

Einige Teile einer Tabelle (Tabelle: Ein oder mehrere Zellenspalte in einer bzw. mehreren Zeilen, die häufig zum Anzeigen von Zahlen und weiteren Elementen für eine schnelle Referenz und Analyse verwendet werden. Elemente einer Tabelle werden in Zeilen und Spalten angeordnet.) werden nur angezeigt, wenn Sie die Formatierungszeichen aktivieren, indem Sie auf der Standardsymbolleiste (Symbolleiste: Eine Leiste mit Schaltflächen und Optionen, mit denen Sie Befehle ausführen können. Drücken Sie zum Anzeigen einer Symbolleiste ALT und dann UMSCHALT+F10.) auf Einblenden/Ausblenden Absatzmarke  Schaltflächensymbol klicken.

Markierung

einer Zelle

Klicken Sie auf den linken Rand einer Zelle (Zelle: Ein Feld, das am Schnittpunkt einer Zeile und einer Spalte in einem Arbeitsblatt bzw. einer Tabelle entsteht und in das Sie Daten eingeben können.).

Markieren einer Tabellenzelle

einer Zeile

Klicken Sie auf eine Stelle links neben der Zeile.

Tabellenzeile markieren

einer Spalte

Klicken Sie auf die obere Gitternetzlinie oder den Rand der Spalte.

Markieren einer Tabellenspalte

mehrerer Zellen, Zeilen oder Spalten

Ziehen Sie den Mauszeiger über die Zelle, Zeile oder Spalte. 

Sie können auch mehrere Objekte auswählen, die nicht unbedingt nebeneinander stehen müssen. Klicken Sie dazu auf die erste gewünschte Zelle, Zeile oder Spalte, drücken Sie STRG, und klicken Sie dann auf die nächsten Zellen, Zeilen oder Spalten. 

von Text in der nächsten Zelle

Drücken Sie TAB.

von Text in der vorigen Zelle

Drücken Sie UMSCHALT+TAB.

der gesamten Tabelle

Klicken Sie in der Seitenlayoutansicht (Drucklayoutansicht: Eine Ansicht, in der Dokumente oder andere Objekte so angezeigt werden, wie sie gedruckt aussehen. So werden beispielsweise Elemente wie Kopfzeilen, Fußnoten, Spalten und Textfelder in ihren tatsächlichen Positionen angezeigt.) auf den Tabellenverschiebepunkt Ziehpunktpfeil mit vier Spitzen, oder ziehen Sie den Mauszeiger über die gesamte Tabelle.

 Hinweis   Sie können auch Zeilen, Spalten oder die ganze Tabelle markieren, indem Sie auf die Tabelle klicken und dann im Menü Tabelle die Befehle zum Markieren bzw. Tastenkombinationen verwenden.

  • Um Text an eine andere Position zu verschieben oder zu kopieren, ohne an dieser Stelle bereits vorhandenen Text zu ändern, markieren Sie nur den Text innerhalb einer Zelle und nicht die Zellenendemarke.

Zellenendemarke

Legende 1   Zellenendemarke

  • Um den an der neuen Position bereits bestehenden Text und die Formatierung zu ersetzen, markieren Sie den zu verschiebenden bzw. zu kopierenden Text und die Zellenendemarke.
  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um den markierten Bereich zu verschieben, ziehen Sie ihn an die neue Position.
    • Um den markierten Bereich zu kopieren, halten Sie STRG gedrückt, während Sie ihn an die neue Position ziehen.
 
 
Zutreffend für:
Word 2003