Spezialfälle der deutschen Rechtschreibreform (S)

A | B | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z

satt bekommen - schwarz

zurück | weiter

Klicken Sie auf ein Stichwort, um weitere Informationen wie Beispielsätze und Rechtschreibregeln anzuzeigen.

Anzeigensatt bekommen

satt bekommen
Siehe auch sattbekommen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Mit diesem Essen kann man eine ganze Familie satt bekommen.
Gegenbeispiel Er hatte ihre Gesellschaft sattbekommen und zog sich etwas zurück.

Anzeigensatt haben

satt haben
Siehe auch satthaben
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Immer, wenn sie das zweite Baby auch satt hatten, hatte das erste schon wieder Hunger.
Gegenbeispiel Sie verließ ihn, weil sie seine ewigen Launen satthatte.

Anzeigensattbekommen

sattbekommen
Siehe auch satt bekommen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Er hatte ihre Gesellschaft sattbekommen und zog sich etwas zurück.
Gegenbeispiel Mit diesem Essen kann man eine ganze Familie satt bekommen.

Anzeigensatthaben

satthaben
Siehe auch satt haben
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Sie verließ ihn, weil sie seine ewigen Launen satthatte.
Gegenbeispiel Immer, wenn sie das zweite Baby auch satt hatten, hatte das erste schon wieder Hunger.

Anzeigensauber machen

sauber machen saubermachen
Siehe auch sauber machen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Zimmer im Hotel werden jeden Tag sauber gemacht/saubergemacht.
Gegenbeispiel Das hast du ja mal wieder sauber gemacht!

Anzeigensauber machen

sauber machen
Siehe auch sauber machen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das hast du ja mal wieder sauber gemacht!
Gegenbeispiel Die Zimmer im Hotel werden jeden Tag sauber gemacht/saubergemacht.

Anzeigenscharf machen

scharf machen scharfmachen
Siehe auch scharfmachen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Klinge wird geschliffen und richtig scharf gemacht/scharfgemacht, damit das Messer gut schneidet.
Gegenbeispiel Die Hunde wurden für die Jagd scharfgemacht.

Anzeigenscharfmachen

scharfmachen
Siehe auch scharf machen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die Hunde wurden für die Jagd scharfgemacht.
Gegenbeispiel Die Klinge wird geschliffen und richtig scharf gemacht/scharfgemacht, damit das Messer gut schneidet.

Anzeigenschaudererregend

schaudererregend Schauder erregend
Siehe auch
Erklärung Substantiv und Partizip können zusammen- oder getrennt geschrieben werden. Substantiv und Partizip werden als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und immer zusammengeschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adverb steht oder gesteigert wird. Substantiv und Partizip werden als Wendung aufgefasst und immer getrennt geschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adjektiv steht.
Beispiel Die schaudererregende/Schauder erregende Vorstellung, jemanden töten zu müssen, ist unmenschlich. // Diese tiefe Schauder erregende Vorstellung ist unmenschlich. // Diese zutiefst schaudererregende Vorstellung ist unmenschlich.
Gegenbeispiel

Anzeigenschief gehen

schief gehen
Siehe auch schiefgehen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Seit seinem Bandscheibenvorfall konnte er nur noch ganz schief gehen.
Gegenbeispiel Das Programm funktioniert nicht. Bei der Installation muss etwas schiefgegangen sein.

Anzeigenschief gewickelt

schief gewickelt
Siehe auch schiefgewickelt, schief gewickelt
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Partizip werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel In der Eile war die Binde etwas schief gewickelt, aber der Verband hielt, bis sie im Krankenhaus ankam.
Gegenbeispiel Die schief gewickelte/schiefgewickelte Binde hielt nur bis ins Krankenhaus. // Wenn ihr jetzt denkt, es sei alles vorbei, dann seid ihr aber schiefgewickelt!

Anzeigenschief gewickelt

schief gewickelt schiefgewickelt
Siehe auch schiefgewickelt, schief gewickelt
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Partizip werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die schief gewickelte/schiefgewickelte Binde hielt nur bis ins Krankenhaus.
Gegenbeispiel In der Eile war die Binde etwas schief gewickelt, aber der Verband hielt, bis sie im Krankenhaus ankam. // Wenn ihr jetzt denkt, es sei alles vorbei, dann seid ihr aber schiefgewickelt!

Anzeigenschief laufen

schief laufen
Siehe auch schieflaufen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Seit seinem Bandscheibenvorfall konnte er nur noch ganz schief laufen.
Gegenbeispiel Das Programm funktioniert nicht. Bei der Installation muss etwas schiefgelaufen sein.

Anzeigenschief liegen

schief liegen
Siehe auch schiefliegen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das Buch war schief gelegen und rutschte bei der kleinsten Bewegung vom Stapel.
Gegenbeispiel Diesmal bist du mit deiner Einschätzung schiefgelegen.

Anzeigenschiefgehen

schiefgehen
Siehe auch schief gehen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Programm funktioniert nicht. Bei der Installation muss etwas schiefgegangen sein.
Gegenbeispiel Seit seinem Bandscheibenvorfall konnte er nur noch ganz schief gehen.

Anzeigenschiefgewickelt

schiefgewickelt
Siehe auch schief gewickelt, schief gewickelt
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Partizip wird als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Wenn ihr jetzt denkt, es sei alles vorbei, dann seid ihr aber schiefgewickelt!
Gegenbeispiel In der Eile war die Binde etwas schief gewickelt, aber der Verband hielt, bis sie im Krankenhaus ankam. // Die schief gewickelte/schiefgewickelte Binde hielt nur bis ins Krankenhaus.

Anzeigenschieflaufen

schieflaufen
Siehe auch schief laufen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Programm funktioniert nicht. Bei der Installation muss etwas schiefgelaufen sein.
Gegenbeispiel Seit seinem Bandscheibenvorfall konnte er nur noch ganz schief laufen.

Anzeigenschiefliegen

schiefliegen
Siehe auch schief liegen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Diesmal bist du mit deiner Einschätzung schiefgelegen.
Gegenbeispiel Das Buch war schief gelegen und rutschte bei der kleinsten Bewegung vom Stapel.

Anzeigenschlapp machen

schlapp machen schlappmachen
Siehe auch schlappmachen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das tropische Klima war sehr anstrengend und hat sie schlapp gemacht/schlappgemacht.
Gegenbeispiel Was, du willst aufgeben? Du kannst doch jetzt nicht schlappmachen!

Anzeigenschlappmachen

schlappmachen
Siehe auch schlapp machen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Was, du willst aufgeben? Du kannst doch jetzt nicht schlappmachen!
Gegenbeispiel Das tropische Klima war sehr anstrengend und hat sie schlapp gemacht/schlappgemacht.

Anzeigenschlecht gehen

schlecht gehen schlechtgehen
Siehe auch schlecht gehen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Seit dem Schlaganfall soll es ihm sehr schlecht gehen/schlechtgehen.
Gegenbeispiel Auf dem Pflaster kann man mit hohen Absätzen nur schlecht gehen.

Anzeigenschlecht gehen

schlecht gehen
Siehe auch schlecht gehen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Auf dem Pflaster kann man mit hohen Absätzen nur schlecht gehen.
Gegenbeispiel Seit dem Schlaganfall soll es ihm sehr schlecht gehen/schlechtgehen.

Anzeigenschlecht machen

schlecht machen
Siehe auch schlechtmachen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Obwohl es der erste Versuch war, hat er das gar nicht schlecht gemacht.
Gegenbeispiel Ich will die Leistung der Mannschaft nicht schlechtmachen, aber Tatsache ist, dass sie verloren haben.

Anzeigenschlecht reden

schlecht reden
Siehe auch schlechtreden
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Wer schlecht redet, dem empfehle ich ein Rhetorik-Seminar zu besuchen.
Gegenbeispiel Die Regierung warf der Opposition vor, die Reformen schlechtzureden.

Anzeigenschlecht stehen

schlecht stehen schlechtstehen
Siehe auch schlecht stehen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Chancen für einen Neubeginn waren nicht schlecht gestanden/schlechtgestanden. // Die Kinder machten sich Sorgen, weil es um die Gesundheit ihres Vaters so schlecht stand/schlechtstand.
Gegenbeispiel Wegen der Rückenschmerzen kann sie nur schlecht stehen.

Anzeigenschlecht stehen

schlecht stehen
Siehe auch schlecht stehen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Wegen der Rückenschmerzen kann sie nur schlecht stehen.
Gegenbeispiel Die Chancen für einen Neubeginn waren nicht schlecht gestanden/schlechtgestanden. // Die Kinder machten sich Sorgen, weil es um die Gesundheit ihres Vaters so schlecht stand/schlechtstand.

Anzeigenschlechtmachen

schlechtmachen
Siehe auch schlecht machen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Ich will die Leistung der Mannschaft nicht schlechtmachen, aber Tatsache ist, dass sie verloren haben.
Gegenbeispiel Obwohl es der erste Versuch war, hat er das gar nicht schlecht gemacht.

Anzeigenschlechtreden

schlechtreden
Siehe auch schlecht reden
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die Regierung warf der Opposition vor, die Reformen schlechtzureden.
Gegenbeispiel Wer schlecht redet, dem empfehle ich ein Rhetorik-Seminar zu besuchen.

Anzeigenschleifen lassen

schleifen lassen schleifenlassen
Siehe auch schleifen lassen
Erklärung Das betonte Verb und das betonte Verb "lassen" werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Den guten Vorsatz, mehr Sport zu machen, habe ich leider schnell wieder schleifen lassen/schleifenlassen. // In der zweiten Halbzeit haben wir die Zügel zu sehr schleifen lassen/schleifenlassen und einige Torchancen vergeben.
Gegenbeispiel Wenn die Schere stumpf wird, muss man sie schleifen lassen. // Sie hat ihren Schal auf dem Boden schleifen lassen.

Anzeigenschleifen lassen

schleifen lassen
Siehe auch schleifen lassen
Erklärung Das betonte Verb und das betonte Verb "lassen" werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Wenn die Schere stumpf wird, muss man sie schleifen lassen. // Sie hat ihren Schal auf dem Boden schleifen lassen.
Gegenbeispiel Den guten Vorsatz, mehr Sport zu machen, habe ich leider schnell wieder schleifen lassen/schleifenlassen. // In der zweiten Halbzeit haben wir die Zügel zu sehr schleifen lassen/schleifenlassen und einige Torchancen vergeben.

AnzeigenSchmerz lindernd

Schmerz lindernd
Siehe auch schmerzlindernd
Erklärung Das betonte Substantiv mit vorangehendem Artikel und das betonte Partizip werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das Medikament wirkt leicht analgetisch, also den Schmerz lindernd.
Gegenbeispiel Das Medikament wirkt schmerzlindernd.

AnzeigenSchmerz stillend

Schmerz stillend
Siehe auch schmerzstillend
Erklärung Das betonte Substantiv mit vorangehendem Artikel und das betonte Partizip werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das Medikament wirkt analgetisch, also den Schmerz stillend.
Gegenbeispiel Das Medikament wirkt schmerzstillend.

Anzeigenschmerzlindernd

schmerzlindernd
Siehe auch Schmerz lindernd
Erklärung Das betonte Substantiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Partizip wird als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Medikament wirkt schmerzlindernd.
Gegenbeispiel Das Medikament wirkt leicht analgetisch, also den Schmerz lindernd.

Anzeigenschmerzstillend

schmerzstillend
Siehe auch Schmerz stillend
Erklärung Das betonte Substantiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Partizip wird als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Medikament wirkt schmerzstillend.
Gegenbeispiel Das Medikament wirkt analgetisch, also den Schmerz stillend.

Anzeigenschmoren lassen

schmoren lassen schmorenlassen
Siehe auch schmoren lassen
Erklärung Das betonte Verb und das betonte Verb "lassen" werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Er hat ihr einen Antrag gemacht, aber sie hat ihn ziemlich lange schmoren lassen/schmorenlassen, bevor sie "Ja" sagte.
Gegenbeispiel Das Fleisch mit zugedecktem Deckel 40 Minuten im eigenen Saft schmoren lassen.

Anzeigenschmoren lassen

schmoren lassen
Siehe auch schmoren lassen
Erklärung Das betonte Verb und das betonte Verb "lassen" werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das Fleisch mit zugedecktem Deckel 40 Minuten im eigenen Saft schmoren lassen.
Gegenbeispiel Er hat ihr einen Antrag gemacht, aber sie hat ihn ziemlich lange schmoren lassen/schmorenlassen, bevor sie "Ja" sagte.

AnzeigenSchmutz abweisend

Schmutz abweisend schmutzabweisend
Siehe auch
Erklärung Substantiv und Partizip können getrennt oder zusammengeschrieben werden. Substantiv und Partizip werden als Wendung aufgefasst und immer getrennt geschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adjektiv steht. Substantiv und Partizip werden als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und immer zusammengeschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adverb steht oder gesteigert wird.
Beispiel Die Jacke hat eine Schmutz abweisende/schmutzabweisende Beschichtung. // Die Oberfläche ist aus einem besonders schmutzabweisenden Material. // Die Oberfläche ist aus einem jeden Schmutz abweisenden Material.
Gegenbeispiel

AnzeigenSchnell

Schnell schnell
Siehe auch schnell, Schnell
Erklärung Auch in idiomatischen Wendungen und Wortverbindungen werden Adjektive in der Regel kleingeschrieben. Dem Sprachgebrauch folgend ist es hier aber auch möglich großzuschreiben.
Beispiel Schneller/schneller Brüter
Gegenbeispiel schnelle Abhilfe schaffen // Schnelle Medizinische Hilfe

AnzeigenSchnell

Schnell
Siehe auch schnell, Schnell
Erklärung In Namen, Namensbestandteilen und namensähnlichen Wendungen werden Adjektive großgeschrieben.
Beispiel Schnelle Medizinische Hilfe
Gegenbeispiel schnelle Abhilfe schaffen // Schneller/schneller Brüter

Anzeigenschnell

schnell
Siehe auch Schnell, Schnell
Erklärung Auch in festen Wendungen und Wortverbindungen werden Adjektive in der Regel kleingeschrieben.
Beispiel schnelle Abhilfe schaffen
Gegenbeispiel Schneller/schneller Brüter // Schnelle Medizinische Hilfe

Anzeigenschnell machen

schnell machen schnellmachen
Siehe auch schnell machen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Für die Rennen hat er sein Motorrad schnell gemacht/schnellgemacht.
Gegenbeispiel Du musst schnell machen, sonst verpassen wir den Bus.

Anzeigenschnell machen

schnell machen
Siehe auch schnell machen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Du musst schnell machen, sonst verpassen wir den Bus.
Gegenbeispiel Für die Rennen hat er sein Motorrad schnell gemacht/schnellgemacht.

AnzeigenSchön

Schön
Siehe auch schön
Erklärung In Namen, Namensbestandteilen und namensähnlichen Wendungen werden Adjektive großgeschrieben.
Beispiel Philipp der Schöne
Gegenbeispiel das schöne Geschlecht // die schönen Künste

Anzeigenschön

schön
Siehe auch Schön
Erklärung Auch in festen Wendungen und Wortverbindungen werden Adjektive in der Regel kleingeschrieben.
Beispiel das schöne Geschlecht // die schönen Künste
Gegenbeispiel Philipp der Schöne

Anzeigenschön färben

schön färben
Siehe auch schönfärben
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Bei der Zucht ist die Ernährung der Tiere wichtig, damit sich ihr Fell schöner färbt.
Gegenbeispiel In der Erinnerung wird manches schöngefärbt. // Ich will die Lage nicht schönfärben.

Anzeigenschön machen

schön machen schönmachen
Siehe auch schönmachen, schön machen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie hat sich für das Fest besonders schön gemacht/schöngemacht.
Gegenbeispiel Der Hund hatte schöngemacht, um eine Belohnung zu bekommen. // Das hast du aber schön gemacht.

Anzeigenschön machen

schön machen
Siehe auch schönmachen, schön machen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Das hast du aber schön gemacht.
Gegenbeispiel Der Hund hatte schöngemacht, um eine Belohnung zu bekommen. // Sie hat sich für das Fest besonders schön gemacht/schöngemacht.

Anzeigenschön rechnen

schön rechnen
Siehe auch schönrechnen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Am besten, man sucht sich eine Zahl, mit der sich schön rechnen lässt, damit man sich nicht so schnell verrechnet.
Gegenbeispiel Die ewig steigenden Beiträge lassen sich nicht mehr schönrechnen.

Anzeigenschön reden

schön reden
Siehe auch schönreden
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Der Trauzeuge hat auf der Hochzeit schön geredet.
Gegenbeispiel Der Vorstand versuchte vergeblich, die Situation schönzureden.

Anzeigenschön schreiben

schön schreiben
Siehe auch schönschreiben
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Dieses Kapitel ist besonders schön geschrieben.
Gegenbeispiel Linkshänder können meist nicht gut schönschreiben.

Anzeigenschön tun

schön tun
Siehe auch schöntun
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Ich habe vorsichtshalber schön getan, was man mir geraten hat.
Gegenbeispiel Den Reichen wurde schöngetan, damit das Geld nicht abfloss und im Lande blieb.

Anzeigenschönfärben

schönfärben
Siehe auch schön färben
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel In der Erinnerung wird manches schöngefärbt. // Ich will die Lage nicht schönfärben.
Gegenbeispiel Bei der Zucht ist die Ernährung der Tiere wichtig, damit sich ihr Fell schöner färbt.

Anzeigenschönmachen

schönmachen
Siehe auch schön machen, schön machen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Der Hund hatte schöngemacht, um eine Belohnung zu bekommen.
Gegenbeispiel Sie hat sich für das Fest besonders schön gemacht/schöngemacht. // Das hast du aber schön gemacht.

Anzeigenschönrechnen

schönrechnen
Siehe auch schön rechnen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die ewig steigenden Beiträge lassen sich nicht mehr schönrechnen.
Gegenbeispiel Am besten, man sucht sich eine Zahl, mit der sich schön rechnen lässt, damit man sich nicht so schnell verrechnet.

Anzeigenschönreden

schönreden
Siehe auch schön reden
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Der Vorstand versuchte vergeblich, die Situation schönzureden.
Gegenbeispiel Der Trauzeuge hat auf der Hochzeit schön geredet.

Anzeigenschönschreiben

schönschreiben
Siehe auch schön schreiben
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Linkshänder können meist nicht gut schönschreiben.
Gegenbeispiel Dieses Kapitel ist besonders schön geschrieben.

Anzeigenschöntun

schöntun
Siehe auch schön tun
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Den Reichen wurde schöngetan, damit das Geld nicht abfloss und im Lande blieb.
Gegenbeispiel Ich habe vorsichtshalber schön getan, was man mir geraten hat.

Anzeigenschreckenerregend

schreckenerregend Schrecken erregend
Siehe auch
Erklärung Substantiv und Partizip können zusammen- oder getrennt geschrieben werden. Substantiv und Partizip werden als zusammengesetztes Adjektiv aufgefasst und immer zusammengeschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adverb steht oder gesteigert wird. Substantiv und Partizip werden als Wendung aufgefasst und immer getrennt geschrieben, wenn davor ein (intensivierendes) Adjektiv steht.
Beispiel Es war ein schreckenerregender/Schrecken erregender Anblick. // Es war ein großer Schrecken erregender Anblick. // Es war ein äußerst schreckenerregender Anblick.
Gegenbeispiel

Anzeigenschwach machen

schwach machen schwachmachen
Siehe auch schwachmachen
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Hunger und Entbehrungen haben seinen Körper schwach gemacht/schwachgemacht.
Gegenbeispiel Das Lampenfieber hat den Schauspieler ganz schwachgemacht. // Mit seinen blöden Kommentaren hat er ihn richtig schwachgemacht.

Anzeigenschwach werden

schwach werden schwachwerden
Siehe auch schwach werden
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Bei Süßigkeiten muss ich immer schwach werden/schwachwerden, da kann ich einfach nicht Nein sagen.
Gegenbeispiel Sein Körper war von Hunger und Entbehrung schon ganz schwach geworden. // Mir ist vor Hitze ganz schwach geworden.

Anzeigenschwach werden

schwach werden
Siehe auch schwach werden
Erklärung Das betonte Adjektiv und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sein Körper war von Hunger und Entbehrung schon ganz schwach geworden. // Mir ist vor Hitze ganz schwach geworden.
Gegenbeispiel Bei Süßigkeiten muss ich immer schwach werden/schwachwerden, da kann ich einfach nicht Nein sagen.

Anzeigenschwachmachen

schwachmachen
Siehe auch schwach machen
Erklärung Das betonte Adjektiv in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Lampenfieber hat den Schauspieler ganz schwachgemacht. // Mit seinen blöden Kommentaren hat er ihn richtig schwachgemacht.
Gegenbeispiel Hunger und Entbehrungen haben seinen Körper schwach gemacht/schwachgemacht.

Anzeigenschwarz

schwarz
Siehe auch Schwarz, Schwarz
Erklärung Auch in festen Wendungen und Wortverbindungen werden Adjektive in der Regel kleingeschrieben.
Beispiel Er strich das schwarze Brett grün.
Gegenbeispiel Der Betriebsrat machte einen Anschlag am Schwarzen Brett. // Spielen wir Schwarzer Peter? // Sie schoben ihnen den Schwarzen/schwarzen Peter zu. // Im Mittelalter wütete der Schwarze/schwarze Tod. // Der Kampf um das Schwarze/schwarze Gold Öl nimmt weiter zu. // das Schwarze Meer // Schwarze Johannisbeere // die Schwarze Witwe // der Schwarze Freitag

zurück | weiter

 
 
Zutreffend für:
Access 2007, Excel 2007, InfoPath 2007, OneNote 2007, Outlook 2007, PowerPoint 2007, Project 2007, Publisher 2007, SharePoint Designer 2007, Visio 2007, Word 2007