Spezialfälle der deutschen Rechtschreibreform (D)

A | B | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z

da bleiben - dahinsegeln

zurück | weiter

Klicken Sie auf ein Stichwort, um weitere Informationen wie Beispielsätze und Rechtschreibregeln anzuzeigen.

Anzeigenda bleiben

da bleiben
Siehe auch dableiben
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Der Schrank kann da (stehen) bleiben, wo er ist.
Gegenbeispiel Sie sind die ganze Zeit über dageblieben und haben sich nicht von der Stelle gerührt.

Anzeigenda lassen

da lassen
Siehe auch dalassen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie soll es da lassen, wo sie es gefunden hat.
Gegenbeispiel Er hat uns ein Andenken dagelassen, bevor er gefahren ist.

Anzeigenda liegen

da liegen
Siehe auch daliegen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie soll es da liegen lassen, wo sie es gefunden hat.
Gegenbeispiel Wir waren ganz entspannt dagelegen und haben uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Anzeigenda sitzen

da sitzen
Siehe auch dasitzen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Kann ich lieber da sitzen statt dort?
Gegenbeispiel Wir haben es sehr genossen, einfach dazusitzen und aufs Meer zu schauen.

Anzeigenda stehen

da stehen
Siehe auch dastehen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Nein, er war da gestanden und nicht dort.
Gegenbeispiel Er war nur dagestanden und hat nichts gesagt.

Anzeigendabei bleiben

dabei bleiben
Siehe auch dabeibleiben
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Es bleibt dabei: Wir werden es nicht machen. // Wenn die Zeugen dabei bleiben, dass sie nichts gesehen haben, muss der Verdächtige wieder freigelassen werden.
Gegenbeispiel Sie hat vor Jahren das Klavierspielen angefangen und ist trotz einiger Tiefs dabeigeblieben.

Anzeigendabei haben

dabei haben
Siehe auch dabeihaben
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Der Auftritt war ein voller Erfolg. Und dabei haben wir gar nicht oft geprobt.
Gegenbeispiel In Deutschland muss man immer einen Ausweis dabeihaben.

Anzeigendabei sitzen

dabei sitzen
Siehe auch dabeisitzen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Man muss nicht dabei sitzen, sondern kann sich dazu auch hinstellen.
Gegenbeispiel Du darfst gerne ein wenig dabeisitzen und zuhören, wenn du magst.

Anzeigendabei stehen

dabei stehen
Siehe auch dabeistehen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Man muss nicht dabei stehen, sondern kann sich dazu auch hinsetzen.
Gegenbeispiel Du darfst gerne ein wenig dabeistehen und zuschauen, wenn du möchtest.

Anzeigendabeibleiben

dabeibleiben
Siehe auch dabei bleiben
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Sie hat vor Jahren das Klavierspielen angefangen und ist trotz einiger Tiefs dabeigeblieben.
Gegenbeispiel Es bleibt dabei: Wir werden es nicht machen. // Wenn die Zeugen dabei bleiben, dass sie nichts gesehen haben, muss der Verdächtige wieder freigelassen werden.

Anzeigendabeihaben

dabeihaben
Siehe auch dabei haben
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel In Deutschland muss man immer einen Ausweis dabeihaben.
Gegenbeispiel Der Auftritt war ein voller Erfolg. Und dabei haben wir gar nicht oft geprobt.

Anzeigendabeisitzen

dabeisitzen
Siehe auch dabei sitzen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Du darfst gerne ein wenig dabeisitzen und zuhören, wenn du magst.
Gegenbeispiel Man muss nicht dabei sitzen, sondern kann sich dazu auch hinstellen.

Anzeigendabeistehen

dabeistehen
Siehe auch dabei stehen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Du darfst gerne ein wenig dabeistehen und zuschauen, wenn du möchtest.
Gegenbeispiel Man muss nicht dabei stehen, sondern kann sich dazu auch hinsetzen.

Anzeigendableiben

dableiben
Siehe auch da bleiben
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Sie sind die ganze Zeit über dageblieben und haben sich nicht von der Stelle gerührt.
Gegenbeispiel Der Schrank kann da (stehen) bleiben, wo er ist.

Anzeigendafür halten

dafür halten
Siehe auch dafürhalten
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie glaubt, sie sei eine große Künstlerin, auch wenn niemand sie dafür hält.
Gegenbeispiel Andererseits könnte man dafürhalten, dass die Zeugen die Tat nicht richtig gesehen haben können.

Anzeigendafür können

dafür können
Siehe auch dafürkönnen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Nur weil man meint, nichts dafür zu können, dass alles so gekommen ist, ist man nicht automatisch unschuldig daran.
Gegenbeispiel Ich mag es nicht, wenn Leute ihre schlechte Laune an anderen auslassen, die nichts dafürkönnen.

Anzeigendafür sprechen

dafür sprechen
Siehe auch dafürsprechen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie kann nicht gut rechnen, aber dafür spricht sie drei Sprachen fließend.
Gegenbeispiel Gibt es Gründe, die dafürsprechen/dafür sprechen, sie einzustellen?

Anzeigendafürhalten

dafürhalten
Siehe auch dafür halten
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Andererseits könnte man dafürhalten, dass die Zeugen die Tat nicht richtig gesehen haben können.
Gegenbeispiel Sie glaubt, sie sei eine große Künstlerin, auch wenn niemand sie dafür hält.

Anzeigendafürkönnen

dafürkönnen
Siehe auch dafür können
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Ich mag es nicht, wenn Leute ihre schlechte Laune an anderen auslassen, die nichts dafürkönnen.
Gegenbeispiel Nur weil man meint, nichts dafür zu können, dass alles so gekommen ist, ist man nicht automatisch unschuldig daran.

Anzeigendafürsprechen

dafürsprechen dafür sprechen
Siehe auch dafür sprechen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Gibt es Gründe, die dafürsprechen/dafür sprechen, sie einzustellen?
Gegenbeispiel Sie kann nicht gut rechnen, aber dafür spricht sie drei Sprachen fließend.

Anzeigendaher fliegen

daher fliegen
Siehe auch daherfliegen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Katze kletterte auf den Baum, und daher flog der Vogel fort.
Gegenbeispiel Ein Vogel kam dahergeflogen und setzte sich auf einen Zweig.

Anzeigendaher kommen

daher kommen
Siehe auch daherkommen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Ihre Wut kam daher, dass sie sich wiederholt ungerecht behandelt fühlte.
Gegenbeispiel Wir sahen ihn schon von Weitem daherkommen.

Anzeigendaher laufen

daher laufen
Siehe auch daherlaufen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie müssen wirtschaftlicher arbeiten. Daher laufen die Maschinen rund um die Uhr.
Gegenbeispiel So ein dahergelaufener Kerl macht nur Ärger. // Sie kamen die Straße dahergelaufen.

Anzeigendaher reden

daher reden
Siehe auch daherreden
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Nachbarn sind zerstritten. Daher reden sie nicht mehr miteinander.
Gegenbeispiel Es geht mir auf die Nerven, dass er immer so gescheit daherredet.

Anzeigendaher reiten

daher reiten
Siehe auch daherreiten
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Er ist einmal vom Pferd gefallen. Daher reitet er nicht mehr.
Gegenbeispiel Er kam auf einem Hengst dahergeritten.

Anzeigendaher stapfen

daher stapfen
Siehe auch daherstapfen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie sanken mit jedem Schritt knietief in den Schnee ein. Daher stapften sie nur noch mit letzter Kraft auf die Hütte zu.
Gegenbeispiel Sie kamen gemächlich durch den Schnee dahergestapft.

Anzeigendaherfliegen

daherfliegen
Siehe auch daher fliegen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Ein Vogel kam dahergeflogen und setzte sich auf einen Zweig.
Gegenbeispiel Die Katze kletterte auf den Baum, und daher flog der Vogel fort.

Anzeigendaherkommen

daherkommen
Siehe auch daher kommen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Wir sahen ihn schon von Weitem daherkommen.
Gegenbeispiel Ihre Wut kam daher, dass sie sich wiederholt ungerecht behandelt fühlte.

Anzeigendaherlaufen

daherlaufen
Siehe auch daher laufen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel So ein dahergelaufener Kerl macht nur Ärger. // Sie kamen die Straße dahergelaufen.
Gegenbeispiel Sie müssen wirtschaftlicher arbeiten. Daher laufen die Maschinen rund um die Uhr.

Anzeigendaherreden

daherreden
Siehe auch daher reden
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Es geht mir auf die Nerven, dass er immer so gescheit daherredet.
Gegenbeispiel Die Nachbarn sind zerstritten. Daher reden sie nicht mehr miteinander.

Anzeigendaherreiten

daherreiten
Siehe auch daher reiten
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Er kam auf einem Hengst dahergeritten.
Gegenbeispiel Er ist einmal vom Pferd gefallen. Daher reitet er nicht mehr.

Anzeigendaherstapfen

daherstapfen
Siehe auch daher stapfen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Sie kamen gemächlich durch den Schnee dahergestapft.
Gegenbeispiel Sie sanken mit jedem Schritt knietief in den Schnee ein. Daher stapften sie nur noch mit letzter Kraft auf die Hütte zu.

Anzeigendahin eilen

dahin eilen
Siehe auch dahineilen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Als sie den Unfall hörten, sind sie schnell dahin geeilt, um den Verletzten zu helfen.
Gegenbeispiel Die Zeit ist nur so dahingeeilt, und ehe man sich's versah, ist man alt geworden.

Anzeigendahin fahren

dahin fahren
Siehe auch dahinfahren
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Wollen wir auch dahin fahren, wo die anderen sind?
Gegenbeispiel Nach langer Krankheit ist er dahingefahren und von seinen Schmerzen erlöst worden.

Anzeigendahin fliegen

dahin fliegen
Siehe auch dahinfliegen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Ich möchte auch endlich dahin fliegen, wo die anderen schon waren.
Gegenbeispiel Die Zeit ist nur so dahingeflogen, und ehe man sich's versah, ist man alt geworden.

Anzeigendahin fließen

dahin fließen
Siehe auch dahinfließen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Dahin fließen also unsere Steuergelder.
Gegenbeispiel Der Bach ist so sanft dahingeflossen, dass man sich nicht vorstellen konnte, wie groß er zu Zeiten der Schneeschmelze werden konnte. // Die Geschichte ist dahingeflossen und ließ uns in eine andere Welt eintauchen.

Anzeigendahin gehen

dahin gehen
Siehe auch dahingehen
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Wir sind auch dahin gegangen und wollten uns dort ein wenig umsehen.
Gegenbeispiel Die freien Tage sind so schnell dahingegangen, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist.

Anzeigendahin gestellt

dahin gestellt
Siehe auch dahingestellt
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Partizip werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Ich habe die Kiste dahin gestellt, wo du gesagt hast.
Gegenbeispiel Ob es nun tatsächlich so passiert ist, sei ja noch dahingestellt.

Anzeigendahin schreiten

dahin schreiten
Siehe auch dahinschreiten
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Die Trauung sollte vor dem Altar stattfinden. Sie sind das Mittelschiff der Kirche dahin geschritten.
Gegenbeispiel Die junge Frau ist so elegant dahingeschritten, dass alle ihre Bewegungen verfolgten.

Anzeigendahin segeln

dahin segeln
Siehe auch dahin segeln
Erklärung Das betonte Adverb und das betonte Verb werden als Wendung aufgefasst und getrennt geschrieben.
Beispiel Sie sagte, dass sie schon ihr Lebtag lang dahin segeln wollte.
Gegenbeispiel Das Boot ist über den Ozean dahingesegelt.

Anzeigendahineilen

dahineilen
Siehe auch dahin eilen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die Zeit ist nur so dahingeeilt, und ehe man sich's versah, ist man alt geworden.
Gegenbeispiel Als sie den Unfall hörten, sind sie schnell dahin geeilt, um den Verletzten zu helfen.

Anzeigendahinfahren

dahinfahren
Siehe auch dahin fahren
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Nach langer Krankheit ist er dahingefahren und von seinen Schmerzen erlöst worden.
Gegenbeispiel Wollen wir auch dahin fahren, wo die anderen sind?

Anzeigendahinfliegen

dahinfliegen
Siehe auch dahin fliegen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die Zeit ist nur so dahingeflogen, und ehe man sich's versah, ist man alt geworden.
Gegenbeispiel Ich möchte auch endlich dahin fliegen, wo die anderen schon waren.

Anzeigendahinfließen

dahinfließen
Siehe auch dahin fließen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Der Bach ist so sanft dahingeflossen, dass man sich nicht vorstellen konnte, wie groß er zu Zeiten der Schneeschmelze werden konnte. // Die Geschichte ist dahingeflossen und ließ uns in eine andere Welt eintauchen.
Gegenbeispiel Dahin fließen also unsere Steuergelder.

Anzeigendahingehen

dahingehen
Siehe auch dahin gehen
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die freien Tage sind so schnell dahingegangen, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist.
Gegenbeispiel Wir sind auch dahin gegangen und wollten uns dort ein wenig umsehen.

Anzeigendahingestellt

dahingestellt
Siehe auch dahin gestellt
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Partizip wird als zusammengesetztes Adverb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Ob es nun tatsächlich so passiert ist, sei ja noch dahingestellt.
Gegenbeispiel Ich habe die Kiste dahin gestellt, wo du gesagt hast.

Anzeigendahinschreiten

dahinschreiten
Siehe auch dahin schreiten
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Die junge Frau ist so elegant dahingeschritten, dass alle ihre Bewegungen verfolgten.
Gegenbeispiel Die Trauung sollte vor dem Altar stattfinden. Sie sind das Mittelschiff der Kirche dahin geschritten.

Anzeigendahinsegeln

dahinsegeln
Siehe auch dahinsegeln
Erklärung Das betonte Adverb in Verbindung mit dem (unbetonten) Verb wird als zusammengesetztes Verb aufgefasst und zusammengeschrieben.
Beispiel Das Boot ist über den Ozean dahingesegelt.
Gegenbeispiel Sie sagte, dass sie schon ihr Lebtag lang dahin segeln wollte.

zurück | weiter

 
 
Zutreffend für:
Access 2007, Excel 2007, InfoPath 2007, OneNote 2007, Outlook 2007, PowerPoint 2007, Project 2007, Publisher 2007, SharePoint Designer 2007, Visio 2007, Word 2007