Verschieben von Bildern oder ClipArt

In der Regel ist das Verschieben eines Bilds (oder einer ClipArt) so einfach wie das Ziehen des Bilds mit der Maus.

Das funktioniert manchmal aber nicht. Beim Verschieben des Bilds kann beispielsweise der umgebende Text in Unordnung geraten.

Das gewünschte Ergebnis erhalten Sie am besten, wenn Sie auf das Symbol Layoutoptionen klicken:

Symbol 'Layoutoptionen'

  1. Klicken Sie auf Ansicht > Seitenlayout.
  2. Klicken Sie auf ein Bild.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Layoutoptionen.
  4. Wählen Sie die gewünschten Layoutoptionen:
    Feld 'Layoutoptionen'

    Wenn Sie beispielsweise Ihr Bild vor den Text bringen und so festlegen möchten, dass es an einer bestimmten Stelle auf der Seite verbleibt, klicken Sie auf Vor dem Text (unter Mit Textumbruch) und dann auf Position auf Seite fixieren.
    Wenn der Text um das Bild umgebrochen werden soll, doch das Bild bei Hinzufügen oder Löschen von Text nach unten oder oben verschoben werden soll, klicken Sie auf Quadrat (unter Mit Textumbruch) und dann auf Mit Text verschieben.

Sie können kein Bild auswählen?

Das Bild befindet sich wahrscheinlich hinter einem anderen Objekt, z. B. einem Textblock:

Beispiel eines Bilds hinter einem Textblock

So können Sie das Bild im Auswahlbereich auswählen:

  1. Klicken Sie auf Start > Auswählen > Auswahlbereich.
  2. Klicken Sie im Auswahlbereich auf das Bild.

Sie hätten gerne mehr Kontrolle?

Wenn Sie ein Bild minimal verschieben möchten, wählen Sie es aus, und drücken Sie bei gedrückter STRG-TASTE auf eine Pfeiltaste.

Wenn Sie mehrere Objekte gleichzeitig verschieben möchten, gruppieren Sie sie:

  1. Klicken Sie auf das erste Objekt.
  2. Halten Sie STRG gedrückt, und klicken Sie auf die anderen Objekte.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Objekte, zeigen Sie auf Gruppieren, und klicken Sie dann auf Gruppieren.

Für die absolute Kontrolle über die Position eines Bilds steht Ihnen das Feld Bildlayout zur Verfügung. Es bietet sich an, wenn Sie ein Bild mit einem bestimmten Abstand von beispielsweise einem Seitenrand platzieren möchten.

  1. Klicken Sie auf das Bild.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Layoutoptionen.
  3. Klicken Sie auf Weitere anzeigen.

Wenn Sie keine der Positionsoptionen auswählen können, klicken Sie auf die Registerkarte Textumbruch und dann auf eine beliebige Option außer Mit Text in Zeile.

Weitere Informationen

In früheren Word-Versionen wurde ein hinzugefügtes Bild von Word automatisch als "mit Text in Zeile" hinzugefügt. Diese bedeutete, dass Word das Bild wie einen (großen) Buchstaben behandelt hat. Beim Hinzufügen oder Löschen von Text links neben dem Bild wurde das Bild wie ein Textsegment seitwärts verschoben. Word vergrößerte sogar die Zeilenhöhe, damit das Bild nicht abgeschnitten wurde.

Wenn Sie in Word 2013 ein Bild hinzufügen, platziert Word es zwischen Textzeilen (unter Verwendung der Option Oben und unten im Feld Layoutoptionen). Beim Hinzufügen oder Löschen von Text über dem Bild wird das Bild weiter nach oben oder unten auf der Seite verschoben, allerdings nicht mehr nach links oder rechts.

Sie können das Bild dennoch weiter "mit Text in Zeile" verschieben, indem Sie auf das Symbol Layoutoptionen und dann auf Mit Text in Zeile klicken.

Word bietet zahlreiche Optionen zum Steuern der Platzierung von Bildern. Weitere Informationen finden Sie in diesen sehr hilfreichen Blogbeiträgen des Word-Teams:

 
 
Zutreffend für:
Word 2013