Einfügen von Feldern

Durch das Einfügen von Feldern (mit Einfügen > Schnellbausteine > Feld) können Sie dynamischen Text in einem Dokument genau steuern. Felder sind ein wichtiger Bestandteil von Word. Viele Felder werden über integrierte Befehle und Funktionen automatisch eingefügt und sind beispielsweise "im Hintergrund" aktiv, wenn Sie Seitenzahlen einfügen oder ein Inhaltsverzeichnis erstellen. In diesen Fällen ist es wahrscheinlich einfacher, wenn Word das entsprechende Feld automatisch hinzufügt. Felder sind besonders zweckmäßig, wenn Sie Platzhalter für Daten benötigen, die sich in einem Dokument ändern können, oder zum Erstellen von Serienbriefen oder von Etiketten in Serien-E-Mail-Dokumenten.

Diese Schritte funktionieren für das Einfügen sämtlicher Feldfunktionen in Word. Informationen zu einem bestimmten Feld finden Sie unter Feldfunktionen in Word.

  1. Klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der ein Feld eingefügt werden soll.
  2. Klicken Sie auf Einfügen > Schnellbausteine > Feld.
    Option 'Feld einfügen' im Menü 'Schnellbausteine'
  3. Wählen Sie in der Liste Feldnamen einen Feldnamen aus. Sie können die Liste filtern, indem Sie auf Kategorien klicken.
    Dialogfeld 'Feld'
  4. Wählen Sie die gewünschten Eigenschaften oder Optionen aus.


 Hinweise 

  • Wenn Sie die Funktionen für ein bestimmtes Feld im Dialogfeld Feld anzeigen möchten, klicken Sie auf Feldfunktionen. Bei einigen Feldern ist diese Schaltfläche standardmäßig aktiviert.
  • Wenn Sie ein Feld in ein anderes Feld einbetten möchten, fügen Sie zuerst das äußere Feld (Container) ein (vorstehende Schritte 1 – 4). Platzieren Sie dann die Einfügemarke innerhalb der Feldfunktion an der Stelle, an der Sie das innere Feld einfügen möchten, und wiederholen Sie die vorstehenden Schritte 2 – 4.

 Tipp    Wenn Sie die Feldfunktion für das Feld kennen, das Sie einfügen möchten, können Sie sie auch direkt im Dokument eingeben. Drücken Sie dazu STRG+F9, und geben Sie dann die Funktion innerhalb der Klammern ein.

 
 
Zutreffend für:
Word 2013