Entfernen eines verknüpften Textfeldes ohne Löschen des Textes

  1. Wechseln Sie zur Seitenlayoutansicht (Drucklayoutansicht: Eine Ansicht, in der Dokumente oder andere Objekte so angezeigt werden, wie sie gedruckt aussehen. So werden beispielsweise Elemente wie Kopfzeilen, Fußnoten, Spalten und Textfelder in ihren tatsächlichen Positionen angezeigt.).
  2. Markieren Sie ein Textfeld, das Teil einer Texteinheit (Artikel: Text, der in einem einzelnen Textfeld oder einer Reihe von verknüpften Textfeldern enthalten ist.) ist.

Bewegen Sie hierzu den Mauszeiger über den Rahmen eines Textfeldes, bis dieser die Form eines Vierfachpfeiles annimmt, und klicken Sie dann auf den Rahmen.

  1. Drücken Sie ENTF.

 Hinweis   Wenn Sie das Textfeld löschen, wird die Texteinheit aus dem gelöschten Textfeld in die übrigen Textfelder eingefügt.

 
 
Zutreffend für:
Word 2003