Einfügen von Kopf- und Fußzeilen

Kopf- und Fußzeilen sind die Bereiche in den oberen, unteren und seitlichen Rändern (Rand: Der Leerraum außerhalb des druckbaren Bereichs auf einer Seite.), die auf jeder Seite im Dokument enthalten sind.

Kopf- und Fußzeilen

In Kopf- und Fußzeilen können Sie Text oder Grafiken einfügen und ändern. Sie können beispielsweise Seitenzahlen, Datum und Uhrzeit, ein Firmenlogo, den Titel des Dokuments, den Dateinamen oder den Namen des Autors hinzufügen.

Wenn Sie eine eingefügte Kopf- oder Fußzeile ändern möchten, verwenden Sie die zusätzlichen Optionen auf der Registerkarte Kopf- und Fußzeilen unter Kopf- und Fußzeilentools.

Was möchten Sie tun?


Ich finde keine Designs für die Kopf- oder Fußzeile im Katalog

Wenn im Katalog keine integrierten Designs für Kopf- und Fußzeilen zu finden sind, sind Baustein-Add-ins möglicherweise nicht verfügbar. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass integrierte Designs in allen Microsoft Office Word 2007-Bausteinkatalogen angezeigt werden:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Microsoft Office Schaltflächensymbol und anschließend auf Word-Optionen.
  1. Klicken Sie auf Add-Ins.
  2. Wählen Sie in der Liste Verwalten die Option Deaktivierte Elemente aus, und klicken Sie dann auf Gehe zu.
  3. Klicken Sie auf Bausteine.dotx, und klicken Sie dann auf Aktivieren.
  4. Starten Sie Word neu.

Verwenden von Kopf- und Fußzeilen in Dokumenten ohne Abschnitte

In einem einfachen Dokument, das keine Abschnitte enthält, können Sie Kopf- und Fußzeilen einfügen, ändern und entfernen. Wenn Sie wissen möchten, ob das Dokument Abschnitte enthält, klicken Sie auf der Statusleiste auf Entwurf. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Suchen auf Gehe zu. Klicken Sie auf Abschnitt und dann auf Weiter, um alle Abschnittsumbrüche im Dokument zu finden.

Einfügen oder Ändern von Kopf- oder Fußzeilen

Sie können vordefinierte Kopf- und Fußzeilen in das Dokument einfügen und das Design einfach ändern. Sie können aber auch eigene Kopf- und Fußzeilen erstellen, z. B. mit einem Firmenlogo und individuellem Aussehen, und diese dann im Katalog speichern.

Verwenden derselben Kopf- und Fußzeile im gesamten Dokument

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf das gewünschte Design für die Kopf- bzw. Fußzeile.

Die Kopf- oder Fußzeile wird auf jeder Seite des Dokuments eingefügt.

 Hinweis   Sie können den Text in der Kopf- oder Fußzeile bei Bedarf formatieren, indem Sie den Text markieren und die Formatierungsoptionen auf der Minisymbolleiste verwenden.

Einfügen von Text oder Grafiken in eine Kopf- oder Fußzeile und Speichern der Kopf- oder Fußzeile im Katalog

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf Kopfzeile bearbeiten oder Fußzeile bearbeiten.
  2. Fügen Sie Text oder Grafiken ein.
  3. Wenn die neu erstellte Kopf- oder Fußzeile im Katalog für Kopf- und Fußzeilenoptionen gespeichert werden soll, markieren Sie den Text oder die Grafiken in der Kopf- bzw. Fußzeile, und klicken Sie dann auf Auswahl als neue Kopfzeile speichern oder Auswahl als neue Fußzeile speichern.

Ändern von Kopf- oder Fußzeilen

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie im Katalog auf ein Design für die Kopf- oder Fußzeile.

Das Design für die Kopf- oder Fußzeile wird für das gesamte Dokument geändert.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen der Kopf- oder Fußzeile von der ersten Seite

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout auf den Dialogfeld-Launcher Seite einrichten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Layout.
  1. Aktivieren Sie unter Kopf- und Fußzeilen das Kontrollkästchen Erste Seite anders.

Die Kopf- und Fußzeilen werden von der ersten Seite des Dokuments entfernt.

Seitenanfang Seitenanfang

Anpassen der Kopf- und Fußzeilen für gerade und ungerade Seiten

Angenommen, Sie möchten den Titel des Dokuments auf geraden Seiten und den Titel des Kapitels auf ungeraden Seiten verwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout auf den Dialogfeld-Launcher Seite einrichten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Layout.
  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gerade/ungerade anders.

Sie können nun die Kopf- oder Fußzeile für gerade Seiten auf einer Seite mit einer geraden Seitenzahl einfügen und die Kopf- oder Fußzeile für ungerade Seiten auf einer Seite mit einer ungeraden Seitenzahl.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern des Inhalts einer Kopf- oder Fußzeile

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an der Kopf- oder Fußzeile vor, indem Sie den Text markieren und überarbeiten. Sie können auch die Optionen auf der Minisymbolleiste verwenden, um den Text zu formatieren. Sie können beispielsweise die Schriftart ändern, Text fett formatieren oder eine andere Schriftfarbe anwenden.

 Tipp   In der Drucklayoutansicht (Drucklayoutansicht: Eine Ansicht, in der Dokumente oder andere Objekte so angezeigt werden, wie sie gedruckt aussehen. So werden beispielsweise Elemente wie Kopfzeilen, Fußnoten, Spalten und Textfelder in ihren tatsächlichen Positionen angezeigt.) können Sie schnell zwischen Kopfzeile, Fußzeile und Dokumenttext wechseln. Doppelklicken Sie dafür einfach auf die abgeblendete Kopf- bzw. Fußzeile oder den abgeblendeten Dokumenttext.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen von Kopf- oder Fußzeilen

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Dokument.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf Kopfzeile entfernen oder Fußzeile entfernen.

Kopf- bzw. Fußzeilen werden aus dem gesamten Dokument entfernt.

Seitenanfang Seitenanfang

Verwenden von Kopf- und Fußzeilen in Dokumenten mit mehreren Abschnitten

In einem Dokument, das Abschnitte (Abschnitt: Ein Teil eines Dokuments, in dem bestimmte Optionen für die Seitenformatierung festgelegt werden. Sie erstellen einen neuen Abschnitt, wenn Sie Änderungen an bestimmten Eigenschaften, z. B. Zeilennummerierung, Spaltenanzahl oder Kopf- und Fußzeilen, vornehmen möchten.) enthält, können Sie unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen für die einzelnen Abschnitte einfügen, ändern und entfernen. Sie können natürlich auch für alle Abschnitte dieselbe Kopf- oder Fußzeile verwenden. Wenn Sie wissen möchten, ob das Dokument Abschnitte enthält, klicken Sie auf der Statusleiste auf Entwurf. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Suchen auf Gehe zu. Klicken Sie auf Abschnitt und dann auf Weiter, um alle Abschnittsumbrüche im Dokument zu finden.

Wenn Sie Abschnittsumbrüche erstellen möchten, klicken Sie auf die Stelle im Dokument, an der ein Umbruch eingefügt werden soll. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Umbrüche.

Erstellen einer abweichenden Kopf- oder Fußzeile für einen bestimmten Dokumentteil

  1. Klicken Sie auf den Abschnitt, für den eine andere Kopf- oder Fußzeile erstellt werden soll.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf Kopfzeile bearbeiten oder Fußzeile bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Kopf- und Fußzeile in der Gruppe Navigation auf Verknüpfung zum Vorherigen Schaltflächensymbol, um die Kopf- und Fußzeile des neuen Abschnitts von der des vorherigen Abschnitts zu trennen.

Microsoft Office Word 2007 zeigt in der oberen rechten Ecke der Kopf- bzw. Fußzeile nicht mehr den Hinweis Wie vorherige an.

  1. Ändern Sie die vorhandene Kopf- bzw. Fußzeile, oder erstellen Sie für diesen Abschnitt eine neue Kopf- oder Fußzeile.

Seitenanfang Seitenanfang

Verwenden derselben Kopf- und Fußzeilen in allen Abschnitten des Dokuments

  1. Doppelklicken Sie auf die Kopf- oder Fußzeile, die mit der Kopf- oder Fußzeile im vorherigen Abschnitt übereinstimmen soll.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Kopf- und Fußzeilen in der Gruppe Navigation auf Zurück Schaltflächensymbol oder Weiter Schaltflächensymbol, um zu der Kopf- oder Fußzeile zu wechseln, die geändert werden soll.
  3. Klicken Sie auf Verknüpfung zum Vorherigen Schaltflächensymbol, um die Kopf- und Fußzeilen des aktuellen Abschnitts wieder mit denen des vorherigen Abschnitts zu verbinden.
  4. Sie werden von Office Word 2007 gefragt, ob Sie die Kopf- und Fußzeile löschen und mit der Kopf- und Fußzeile im vorherigen Abschnitt verbinden möchten. Klicken Sie auf Ja.

Seitenanfang Seitenanfang

Anpassen der Kopf- und Fußzeilen für gerade und ungerade Seiten

Angenommen, Sie möchten den Titel des Dokuments auf geraden Seiten und den Titel des Kapitels auf ungeraden Seiten verwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile auf Kopfzeile oder Fußzeile.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf Kopfzeile bearbeiten oder Fußzeile bearbeiten.
  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Kopf- und Fußzeilen in der Gruppe Optionen das Kontrollkästchen Gerade/ungerade anders.
  3. Klicken Sie bei Bedarf in der Gruppe Navigation auf Zurück Schaltflächensymbol oder Weiter Schaltflächensymbol, um die Bereiche für gerade oder ungerade Kopf- bzw. Fußzeilen aufzurufen.
  4. Erstellen Sie die Kopf- bzw. Fußzeile für Seiten mit ungeraden Seitenzahlen im Bereich Ungerade Kopfzeile bzw. Ungerade Fußzeile und die Kopf- bzw. Fußzeile für Seiten mit geraden Seitenzahlen im Bereich Gerade Kopfzeile bzw. Gerade Fußzeile.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Word 2007