Einfügen einer Tabelle, Umwandeln von Text in eine Tabelle oder Zeichnen einer Tabelle

Die schnellste Methode zum Hinzufügen einer Tabelle besteht darin, im Tabellenraster die gewünschte Größe auszuwählen.

Befehl 'Tabelle' auf der Registerkarte 'Einfügen'

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Tabelle, und ziehen Sie dann den Mauszeiger über das Raster, um die gewünschte Anzahl Zeilen und Spalten zu markieren.
  2. Klicken Sie, und die Tabelle wird im Dokument angezeigt.

Darüber hinaus werden auch unter Tabellentools die Registerkarten Entwurf und Layout angezeigt, auf denen Sie Optionen für die Auswahl verschiedener Farben, Tabellenformate und Rahmen finden.

Sie können in der Tabelle später noch Zeilen oder Spalten hinzufügen oder entfernen.

Weitere Methoden zum Hinzufügen einer Tabelle

Mithilfe des Rasters wird eine Standardtabelle eingefügt. Wenn das für Sie nicht ausreichend ist, gibt es drei weitere Methoden zum Erstellen einer Tabelle.

Wenn Sie die Tabellengröße besser kontrollieren möchten, klicken Sie auf der Registerkarte  Einfügen auf Tabelle, und klicken Sie dann auf Tabelle einfügen. Nun können Sie exakt die gewünschte Anzahl Zeilen und Spalten angeben. Mithilfe der Optionen unter AutoAnpassen können Sie die Größe der Tabelle anpassen.

Wenn es Text gibt, der im Tabellenformat besser aussieht, können Sie ihn in Word in eine Tabelle verwandeln.

Wenn es Informationen gibt, die nur schwer in ein Standardraster passen, helfen Ihnen die Tools unter Tabelle zeichnen, exakt die gewünschte Tabelle zu erstellen.

Konvertieren von Text in eine Tabelle

Mithilfe von Tabellenvorlagen können Sie eine Tabelle einfügen, die auf verschiedenen vorformatierten Tabellen basiert. Tabellenvorlagen enthalten Beispieldaten, die optisch darstellen, wie die Tabelle nach dem Hinzufügen der Daten aussehen wird.

  1. Fügen Sie in dem Text, der in eine Tabelle umgewandelt werden soll, an jeder Stelle, an der eine neue Spalte beginnen soll, einen Tabulator oder ein Komma ein.
  2. Fügen Sie eine Absatzmarke an den Stellen ein, an denen eine neue Zeile beginnen soll.
  3. Markieren Sie den Text.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Tabelle, und klicken Sie dann auf Text in Tabelle umwandeln.

Befehl 'Tabelle' auf der Registerkarte 'Einfügen'

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Text in Tabelle umwandeln unter Text trennen bei auf Tabstopp oder Komma.

Zeichnen einer Tabelle

Wenn Sie eine Tabelle mit Zeilen und Spalten in unterschiedlichen Größen zeichnen möchten, können Sie hierfür den Mauszeiger verwenden. Gehen Sie wie nachstehend beschrieben vor:

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie eine Tabelle erstellen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Tabelle, und klicken Sie dann auf Tabelle zeichnen.

Befehl 'Tabelle' auf der Registerkarte 'Einfügen'

Der Zeiger ändert sich in einen Bleistift.

  1. Zeichnen Sie ein Rechteck, um den Tabellenrahmen festzulegen. Zeichnen Sie anschließend die Spalten- und Zeilenlinien innerhalb des Rechtecks.

Zeichnen einer Tabelle

  1. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer, und klicken Sie dann auf die Linie, die Sie löschen möchten.
 
 
Zutreffend für:
Word 2010