Ein- oder Ausblenden von Formatierungszeichen

 Hinweis   Weitere Informationen zum Deaktivieren von Überarbeitungsmarkierungen finden Sie unter Nachverfolgen von Änderungen und Einfügen von Kommentaren.

Ein- oder Ausblenden von Formatierungszeichen

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf Alle anzeigen.

Befehl 'Einblenden/Ausblenden' in der Gruppe 'Absatz'

Mit der Schaltfläche Einblenden/Ausblenden werden nicht alle Formatierungszeichen deaktiviert.

Mit der Schaltfläche Einblenden/Ausblenden werden nicht alle Formatierungszeichen ausgeblendet, wenn Sie für bestimmte Zeichen, wie z. B. Absatz- oder Leerzeichen, angegeben haben, dass sie immer angezeigt werden sollen.

Deaktivieren ausgewählter Formatierungszeichen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  1. Klicken Sie unter Hilfe auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen.
  3. Deaktivieren Sie unter Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen die Kontrollkästchen für die Formatierungszeichen, die im Dokument nicht ständig angezeigt werden sollen.

Deaktivieren von Wellenlinien

Die roten, grünen und blauen Wellenlinien weisen auf mögliche Rechtschreib- und Grammatikfehler hin.

Gehen Sie wie folgt vor, um Wellenlinien zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  1. Klicken Sie unter Hilfe auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf Dokumentprüfung.
  3. Deaktivieren Sie unter Beim Korrigieren der Rechtschreibung und Grammatik in Word die Kontrollkästchen für die Elemente, die Sie deaktivieren möchten.
 
 
Zutreffend für:
Word 2010