Seite 1 von 9ZURÜCKWEITER

SharePoint-Kalender IV: Tipps und Tricks

Hand, die einen Kalender dreht
Steigern Sie Ihre Effektivität beim Arbeiten mit einem Kalender auf einer SharePoint-Website im Browser und in Outlook 2007.Sie besitzen 2007 Microsoft Office System noch nicht? Dann können Sie eine kostenlose 60-Tage-Testversion herunterladen.

Infos zu diesem Kurs

Dieser Kurs umfasst Folgendes:

  • Eine Lektion zum Selbststudium.
  • Einen kurzen Test am Ende der Lektion; der Test wird nicht bewertet.
  • Eine Kurzübersichtskarte, die Sie nach dem Kurs behalten können.

Ziele

Am Ende dieses Kurses beherrschen Sie Folgendes:

  • Optimale Nutzung des Kalenders auf der SharePoint-Website: Wissen, wann sich Veranstaltungsdetails ändern; schnelles Suchen von Kalenderelementen; einfaches Steuern des Erscheinungsbilds für den Kalender.
  • Erleichtern Ihrer Arbeit mit dem SharePoint-Kalender, wenn er in Outlook angezeigt wird: Mithilfe von Benachrichtigungen behalten Sie den Überblick und sind stets informiert; außerdem können Sie eine Freigabenachricht senden, die es anderen Benutzern ermöglicht, den SharePoint-Kalender mit Outlook zu verbinden.

Dies ist der letzte in einer Reihe von vier Kursen. Nachfolgend finden Sie Links zu den anderen Kursen:

SharePoint-Kalender I: Optimale Nutzung des Teamkalenders

SharePoint-Kalender II: Verbinden eines SharePoint-Kalenders mit Outlook

SharePoint-Kalender III: Erstellen eines eigenen Kalenders


Wird in Ihrem Unternehmen Windows SharePoint Services 3.0 oder Microsoft Office SharePoint Server 2007 verwendet? Setzen Sie auf der SharePoint-Website einen Kalender zur gemeinsamen Nutzung von Informationen ein? Dann bietet der vorliegende Kurs, der vierte in einer Reihe zu SharePoint-Kalendern, einige hilfreiche Tipps zur Arbeit mit dieser Art von Kalender in Ihrem Browser und in Outlook 2007.

Wenn Sie mehr über diesen Kurs erfahren möchten, lesen Sie unter Ziele und Informationen zu diesem Kurs nach, oder werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis. Klicken Sie dann auf Weiter, um mit der ersten Lektion zu beginnen.

Seite 1 von 9ZURÜCKWEITER