Übersicht über "Kalender"

Im Kalender können Sie Termine und Besprechungen erstellen und nachverfolgen. Sie können mehrere Kalender erstellen, Verknüpfungen zu den Kalendern anderer Personen herstellen und sogar Ihren Kalender für andere Personen in der Organisation freigeben.

Inhalt dieses Artikels


Dargestellte Elemente in "Kalender"

Der Kalender ist wahrscheinlich die Funktion in Outlook Web App, die Sie nach dem Posteingang am häufigsten nutzen. Für die Anzeige des Kalenders stehen Ihnen vier verschiedene Ansichtsoptionen zur Verfügung, nämlich Tag, Arbeitswoche, Woche und Monat.

Schnelles Anzeigen von Ereignisdetails

Sie können auf ein beliebiges Ereignis im Kalender klicken, um eine Schnellansicht dieses Ereignisses zu öffnen.

Für ein von Ihnen erstelltes Ereignis werden Sie als Ersteller angezeigt. Außerdem ist ein Link zum Bearbeiten oder Löschen des Ereignisses vorhanden.

Schnellansicht eines Ereignisses

Für eine Besprechung, zu der Sie eingeladen wurden, werden der Organisator und Links zum Beantworten der Einladung angezeigt. Wenn der Organisator eine Einladung zu einer Onlinebesprechung eingefügt hat, wird ein Link zum Teilnehmen an der Besprechung angezeigt.

Schnellansicht einer Besprechung

Wochenansicht

Die Wochenansicht ist die Standardansicht, die beim ersten Öffnen des Kalenders in Outlook Web App angezeigt wird. Sie können die Ansicht mithilfe der Optionen in der oberen Ecke in Tag, Arbeitswoche oder Monat ändern.

Wochenansicht des Kalenders

  1. Erstellen Sie ein neues Ereignis, indem Sie auf Neu Neues Ereignis klicken. Ein Ereignis kann ein Termin, eine Besprechung oder ein ganztägiges Ereignis sein.
  2. Navigieren Sie in den Kalendern von Datum zu Datum. Die aktuell angezeigte Woche ist an einer Schattierung zu erkennen, das aktuelle Datum an einer dunkleren Schattierung. Mithilfe des Kalendersymbols oben im Fenster können Sie diese Seite der Kalenderansicht reduzieren oder erweitern.
  3. Sie können mehrere Kalender gleichzeitig anzeigen. In diesem Abschnitt können Sie weitere Kalender erstellen, z. B. einen Kalender für ein bestimmtes Projekt oder für private Termine. Außerdem können Sie die Kalender anderer Personen hinzufügen und auswählen, welche Kalender angezeigt werden sollen. Wenn Sie mehrere Kalender zum Anzeigen auswählen, werden diese in einer einzelnen Ansicht zusammengeführt, wobei jeder Kalender eine andere Farbe aufweist.
  4. Dies ist ein weiterer Bereich, den Sie nutzen können, um von einem Tag zu einem anderen zu navigieren. Klicken Sie auf ein Datum, um zu diesem zu wechseln. Sie können auch auf einen der auf beiden Seiten angezeigten Pfeile klicken, um ein früheres oder späteres Datum anzuzeigen.
  5. Dies ist das Hauptfenster, in dem Kalender angezeigt werden. Doppelklicken Sie in diesem Fenster auf einen Leerraum, um ein neues Kalenderelement zu erstellen. Sie können auch klicken und ziehen, um ein neues Element im ausgewählten Zeitraum zu erstellen.
  6. Wählen Sie die gewünschte Ansicht aus, und geben Sie Ihren Kalender frei, oder drucken Sie ihn.

Tagesansicht

Die Tagesansicht ist besonders nützlich, wenn Sie sehr viele Termine haben oder mehrere Zeitpläne nebeneinander anzeigen möchten. Die Steuerelemente sind dieselben; nur die Ansicht hat sich geändert.

Monatsansicht

Die Monatsansicht kann leicht unübersichtlich werden. Für eine bessere Übersicht wird eine Agenda für den ausgewählten Tag angezeigt:

Monatsansicht des Kalenders

  1. Das aktuelle Datum ist durch eine Schattierung gekennzeichnet.
  2. Der ausgewählte Monat weist eine etwas hellere Schattierung auf.
  3. Die Schattierung kennzeichnet den ausgewählten Tag, und die Zahl besagt, wie viele nicht angezeigte Elemente pro Tag vorhanden sind. Doppelklicken Sie auf ein Element, um es zu öffnen. Sie können an jedem beliebigen Tag ein neues Ereignis erstellen, indem Sie auf den Leerraum an diesem Datum klicken.
  4. Das schattierte Element ist ein ganztägiges Ereignis.
  5. Die Agenda für den ausgewählten Tag. Sie können am aktuellen Datum ein neues Element erstellen, indem Sie auf den Leerraum in der Agenda doppelklicken.

Seitenanfang Seitenanfang

Öffnen eines Ereignisses in einem separaten Fenster

Standardmäßig lesen und erstellen Sie Ereignisse in einer Überlagerung auf der Hauptseite des Kalenders, aber das entspricht nicht unbedingt immer Ihren Anforderungen. Es kann auch vorkommen, dass Sie ein Ereignis in einem separaten Fenster anzeigen müssen. Sie können jedes Ereignis in ein neues Fenster auslagern, indem Sie auf das Symbol zum Abdocken Abdocken in der oberen Ecke der Nachricht klicken.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen von Kalenderelementen

Zum Öffnen eines neuen Kalenderelements in einer beliebigen Ansicht können Sie auf Neu Neues Ereignis klicken oder auf einen Leerraum doppelklicken. In der Tages-, Arbeitswochen- und Wochenansicht können Sie klicken oder ziehen, um einen Zeitraum auszuwählen. Sie können den Betreff auch direkt im Kalender eingeben. Doppelklicken Sie auf das neue Element, um es zu öffnen und weitere Details hinzuzufügen.

Erstellen eines Termins

Klicken Sie auf Neu Neues Ereignis, oder doppelklicken Sie auf den Kalender, um ein Formular für ein neues Kalenderelement zu öffnen.

Neues Kalenderelement

  1. Geben Sie eine kurze Beschreibung für das Ereignis ein.
  2. Fügen Sie ggf. einen Ort hinzu.
  3. Wählen Sie das Startdatum und die Startzeit für das Ereignis aus.
  4. Wählen Sie die Dauer aus. Aktivieren Sie Ganztägig, wenn das Ereignis sich über den ganzen Tag erstreckt. Ganztägige Ereignisse werden oben im Kalender angezeigt.
  5. Wählen Sie im Feld Anzeigen als aus, wie die Zeit im Kalender angezeigt werden soll.
  6. Ändern Sie die Erinnerung, oder deaktivieren Sie sie.
  7. Wenn Sie über mehrere Kalender verfügen, wählen Sie den Kalender aus, in dem das Ereignis gespeichert werden soll.
  8. Wenn sich das Ereignis wiederholen soll, legen Sie ein Wiederholungsmuster fest.
  9. Markieren Sie das Ereignis als Privat, wenn die Details für die Personen, für die Sie den Kalender freigegeben haben, nicht sichtbar sein sollen.
  10. Fügen Sie im Bereich Notizen nach Belieben weitere Informationen hinzu.
  11. Klicken Sie auf Speichern Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern. Zum Abbrechen klicken Sie auf Verwerfen Verwerfen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer Besprechung

Eine Besprechung ist ein Kalenderereignis, das Sie an andere Personen senden. Sie erstellen eine Besprechung auf dieselbe Weise wie einen Termin, jedoch laden Sie Teilnehmer ein und fügen auch möglicherweise eine Ressource wie einen Konferenzraum hinzu.

Nachdem Sie Neu Neues Ereignis ausgewählt haben, führen Sie im Wesentlichen die gleichen Schritte aus. Um aus einem Kalenderelement eine Einladung zu machen, geben Sie zunächst im Feld Teilnehmer die Namen der Personen ein, die Sie einladen möchten.

Teilnehmer hinzufügen

  1. Sie können zum Hinzufügen von Teilnehmern deren Namen direkt in das Feld Teilnehmer eingeben.
  2. Geben Sie einen Ort ein, oder wählen Sie Raum hinzufügen aus, um eine Liste der verfügbaren Konferenzräume im Adressbuch Ihrer Organisation zu öffnen. Wählen Sie Terminplanungs-Assistent aus, um die Kalender der Teilnehmer anzuzeigen. Sie können auch Teilnehmer hinzufügen oder entfernen und automatisch Ressourcen wie Konferenzräume reservieren.
  3. Wählen Sie Terminplanungs-Assistent aus, um die Verfügbarkeit von Teilnehmern und Konferenzräumen anzuzeigen. Klicken Sie abschließend auf Häkchen OK, um Ihre Änderungen speichern, oder auf Verwerfen Verwerfen, um den Vorgang abzubrechen. In beiden Fällen wird wieder das Ereignisformular angezeigt, in dem Sie vor dem Senden weitere Änderungen vornehmen können. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Terminplanungs-Assistenten.
  4. Wenn für Ihr Konto Onlinebesprechungen aktiviert sind, können Sie einen Link zu einer Onlinebesprechung hinzufügen, indem Sie Onlinebesprechung auswählen.
  5. Standardmäßig ist Bitte um Antwort aktiviert, Sie können die Option jedoch deaktivieren, wenn Sie nicht erfahren möchten, wer die Einladung angenommen oder abgelehnt hat. Wenn Sie die Option aktiviert lassen, erhalten Sie eine Nachricht, sobald ein Teilnehmer Ihre Einladung annimmt oder ablehnt.
  6. Klicken Sie auf Senden Senden, um die Änderungen zu speichern und die Einladung an die Teilnehmer zu senden. Zum Abbrechen klicken Sie auf Verwerfen Verwerfen.

Seitenanfang Seitenanfang

Freigeben des Kalenders

Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Ihren Kalender für andere Personen in der Organisation freigeben.

Klicken Sie zunächst oben im Kalenderfenster auf Freigeben Freigeben.

owa_sharecalendar

  1. Geben Sie im Feld Freigeben für den Namen der Person ein, für die Sie Ihren Kalender freigeben möchten. Outlook Web App sucht automatisch in der Adressliste nach dieser Person.
  2. Nachdem die Person gefunden wurde, wird sie automatisch der Liste der Personen hinzugefügt, für die der Kalender freigegeben wird. Sie können beliebig viele Personen hinzufügen.
  3. Wählen Sie aus, wie viele Informationen freigegeben werden sollen. Wenn Sie Alle Details auswählen, kann die andere Person alle Informationen zu Ereignissen in Ihrem Kalender anzeigen, wobei als privat markierte Ereignisse ausgenommen sind. Bei Auswahl von Eingeschränkte Details werden der Betreff und der Ort angezeigt. Bei Nur Verfügbarkeit wird nur angezeigt, dass zu einer bestimmten Zeit ein Ereignis vorliegt, aber weitere Details sind nicht sichtbar. Private Ereignisse werden immer nur als gebucht angezeigt.
  4. Sie können den Betreff nach Belieben bearbeiten.
  5. Wenn Sie über mehrere Kalender verfügen, wählen Sie den Kalender aus, den Sie freigeben möchten. Meistens wird der Standardkalender (der "Kalender" heißt) freigegeben, Sie können aber jeden Kalender freigeben, der Teil Ihres Postfachs ist.
  6. Nachdem Sie alle Personen hinzugefügt haben, für die Sie Ihren Kalender freigeben möchten, und deren Zugriffsstufe festgelegt haben, klicken Sie auf Senden Senden, um die Freigabeeinladung an die hinzugefügten Personen zu senden. Zum Abbrechen klicken Sie auf Verwerfen Verwerfen.

Weitere Informationen zum Freigeben von Kalendern finden Sie unter Freigeben des eigenen Kalenders.

Seitenanfang Seitenanfang

Verwenden von Outlook Web App auf einem mobilen Gerät

Wenn Sie Outlook Web App auf einem mobilen Gerät (z. B. einem Tablet-PC oder Smartphone) verwenden, weichen die Anzeigen möglicherweise von den Abbildungen oben ab.

Kalender

Die Funktionsweise der meisten Features ist wie bei Verwendung von Outlook Web App auf einem Desktop- oder Laptopcomputer, doch werden einige Dinge etwas anders ausgeführt.

Tippen Sie auf das Navigationssymbol Navigation in der unteren Ecke, um zwischen E-Mail, Kalender und Personen zu wechseln.

Zum Ändern der Kalenderansicht tippen Sie auf die Tagesansicht Tagesansicht, Arbeitswochenansicht Arbeitswochenansicht, Wochenansicht Wochenansicht oder Monatsansicht Monatsansicht. Um zum heutigen Tag zu springen, tippen Sie auf Zu Heute wechseln. Tippen Sie auf das Symbol für weitere Optionen Weitere Optionen, um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen Wenn Sie ein Smartphone verwenden, stehen nur die Tages- und Monatsansichten zur Verfügung.

Zum Erstellen neuer Elemente tippen Sie auf das Symbol für neues Symbol Neu. Tippen Sie auf die Chevronsymbole Chevron nach oben Chevron nach links, um den jeweiligen Bildschirmbereich, in dem sie angezeigt werden, zu erweitern bzw. zu reduzieren.

Um auf einem mobilen Gerät zu den Optionen zu gelangen, tippen Sie auf das Symbol für "Mehr" Weitere Optionen, und tippen Sie dann auf Optionen. Weitere Informationen finden Sie unter Optionen auf einem mobilen Gerät.

Wie erfahre ich mehr?

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business, Outlook Web App, Outlook Web App für Office 365 Enterprise, Outlook Web App für Office 365 Small Business Premium