Freigeben einer Tabelle, eines Dokuments, einer Präsentation oder eines Notizbuchs auf OneDrive

Ihr Office-Dokument ist auf OneDrive gespeichert. Nun möchten Sie es mit Ihren Freunden oder der Allgemeinheit teilen.

  1. Navigieren Sie zu Ihrem OneDrive, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument, und klicken Sie dann auf Teilen.
    Befehl 'Teilen'
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, mit der Sie die Datei teilen möchten. Drücken Sie jeweils die EINGABETASTE zwischen mehreren Adressen. Wenn Sie auf Teilen klicken, enthält die Nachricht einen Link zu dem Dokument.

Vorsicht beim Freigeben

Denken Sie daran, dass jeder E-Mail-Empfänger das Dokument anzeigen kann, wenn Ihre E-Mail weitergeleitet wird und Sie das Kontrollkästchen Jeder, der darauf zugreift, muss sich anmelden nicht aktiviert haben. Wenn das Dokument also nur von den von Ihnen angegebenen Empfängern angezeigt werden soll, denken Sie daran, dieses Kontrollkästchen zu aktivieren, bevor Sie auf Teilen klicken.

Freigabeoptionen in OneDrive

Beim Bearbeiten sieht das anders aus. Sie müssen die Berechtigung zum Bearbeiten eines Dokuments erteilen, und Personen mit dieser Berechtigung müssen sich bei OneDrive anmelden, um das Dokument bearbeiten zu können. Auf diese Weise wird verhindert, dass das Dokument von Fremden bearbeitet werden kann.

Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, das Dokument zu schließen, damit es von anderen Personen geöffnet werden kann. In Word Online, Excel Online und OneNote Online können Sie und Ihre Freunde das Dokument gleichzeitig bearbeiten.

Freigeben für die Community

Anstatt eine E-Mail zu senden, können Sie Ihr Dokument auch auf Facebook, MySpace oder LinkedIn für Ihre Community freigeben. Klicken Sie hierzu auf den Link Bereitstellung auf, und wählen Sie dann aus, wo das Dokument freigegeben (geteilt) werden soll. (Wenn Sie dies das erste Mal tun, klicken Sie auf Dienste hinzufügen, damit eine Verbindung mit Ihren Diensten für soziale Netzwerke hergestellt wird.)
Auf Facebook, MySpace oder LinkedIn bereitstellen

Global freigeben

Sie können Ihr Dokument öffentlich zugänglich machen, sodass jede Person, die im Web sucht oder auf einen entsprechenden Link klickt, das Dokument im Webbrowser öffnen kann. Klicken Sie dazu auf Link abrufen und dann auf Veröffentlichen.
Link abrufen

Drücken Sie STRG+C, um die angezeigte URL zu kopieren, und fügen Sie sie in eine E-Mail, eine Chatnachricht, auf Ihrer Facebook-Seite oder in einen Twitter-Beitrag ein, je nachdem, wo Sie das Dokument freigeben möchten.

 Tipp    Wenn Sie eine URL in einen Tweet einfügen, oder wenn die URL einfach zu lang zu sein scheint, klicken Sie auf Kürzen , und kopieren Sie dann die URL.

 
 
Zutreffend für:
Office 2013