Barrierefreiheitsfeatures in Office Online

Denken Sie daran, dass Office Online in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird und ein wenig anders funktioniert als die Office-Desktopprogramme, mit denen Sie möglicherweise vertraut sind. So müssen Sie beispielsweise zum Bearbeiten aus der Leseansicht in die Bearbeitungsansicht wechseln. Wenn Sie ein neues Dokument erstellen, werden Office Online-Programme in der Bearbeitungsansicht geöffnet, wenn Sie aber eine Datei öffnen (wenn Sie z. B. einem Link folgen), werden Office Online-Programme in der Leseansicht geöffnet. Um zur Bearbeitungsansicht zu wechseln, drücken Sie so oft die TAB-TASTE, bis Sie zum Befehl Bearbeiten gelangen, und dann wählen Sie den Befehl zum Bearbeiten aus.

Einige weitere Unterschiede sollten Sie berücksichtigen:

  • Office Online-Programme besitzen keine Zugriffstasten, weshalb das Drücken und Halten der ALT-TASTE keinen Effekt hat.
  • Verwenden Sie statt F6 STRG+F6, um zwischen dem Befehlsmenüband und dem Inhalt Ihres Dokument zu wechseln.
Inhalt dieses Artikels


Barrierefreiheitsansicht in Word Online und PowerPoint Online

Word Online     Um eine Ansicht von Dokumenten im PDF-Format zu generieren, das für die Bildschirmsprachausgabe verfügbar ist, öffnen Sie das Dokument in der Leseansicht, und drücken Sie so oft die TAB-TASTE, bis Sie zu dem Befehl Dokument in zugriffsfreundlicherem Modus anzeigen gelangen. Drücken Sie dann die EINGABETASTE.

PowerPoint Online    Um Präsentationen in einem Format anzuzeigen, das für die Bildschirmsprachausgabe verfügbar ist, öffnen Sie die Präsentation in der Leseansicht, und drücken so oft die TAB-TASTE, bis Sie zu Datei > Hilfe > Zugriffsfreundlicher Modus durchlaufen haben (In SharePoint 2010 drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie zu Datei gelangt sind, drücken Sie dann die EINGABETASTE, und drücken Sie dann die PFEIL-NACH-UNTEN-TASTE bis zum Befehl Gliederungsansicht. Drücken Sie dann die EINGABETASTE.)

Tastenkombinationen

Viele Features und Befehle sind direkt über die Tastatur verfügbar. Sie können die TAB-TASTE und UMSCHALT+TAB drücken, um zwischen den Elementen auf einer Seite hin und her zu springen. Es gibt auch Tastenkombinationen für viele Befehle. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen.

Tastenkombinationen in Word Online
Tastenkombinationen in Excel Online
Tastenkombinationen in PowerPoint Online
Tastenkombinationen in OneNote Online

Verwenden der Sprachausgabe

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Verwendung verschiedener Bildschirmsprachausgaben in Office Online.

JAWS    Drücken Sie EINFG+Z, um den Cursormodus des virtuellen Computers zu deaktivieren.

Windows Eyes    Drücken Sie STRG+UMSCHALT+A, um den Bildlaufmodus zu deaktivieren.

Windows-Sprachausgabe    Tipps und Tricks zur Sprachausgabe finden Sie unter Verwenden der Windows-Sprachausgabe in Office Online.

Weitere Informationen

Informationen zu den Barrierefreiheitsfeatures Ihres Browsers finden Sie auf der Website Ihres Browsers.

Die Website von Microsoft zur Barrierefreiheit bietet weitere Informationen zu Hilfstechnologien. Mit dem kostenlosen monatlichen elektronischen Newsletter können Sie sich über den neuesten Stand im Zusammenhang mit der Barrierefreiheit von Microsoft-Produkten informieren. Besuchen Sie die Webseite für die kostenlose Abonnierung des Newsletters zu Neuigkeiten bei der Barrierefreiheit, um den Newsletter zu abonnieren.

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Excel Online, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business, OneNote Online, PowerPoint Online, Word Online