Shapes, Schablonen und Vorlagen in Visio 2013

Shapes, Schablonen und Vorlagen in Visio 2013

Shapes, Schablonen und Vorlagen sind die wichtigsten Bausteine von Visio 2013. Die Kenntnis dieser Bausteine ist die Grundlage für die Erstellung aussagekräftiger Diagramme für fast jeden Zweck.

Ebene:
Dauer:
Bewertung:
Anwendbar unter:
Dateigröße:

Kursinhalt:

Arbeiten mit Visio-Shapes (1:34)
Wenn Sie noch neu in Visio sind, gibt es ein Konzept, mit dem Sie sich zuerst vertraut machen müssen. Und zwar: In Visio ist praktisch alles ein Shape. Arbeiten Sie diesen Kurs durch, um sich mit den Grundlagen von Visio-Shapes und der Arbeit hiermit vertraut zu machen.

Es gibt zwei Arten von Visio-Shapes: 1D- und 2D-Shapes (2:56)
In Visio gibt es zwei Arten von Shapes: eindimensionale und zweidimensionale Shapes. Sie können sie ganz leicht erkennen, indem Sie die Shapes markieren und sich die Ziehpunkte anschauen. In diesem Video wird erläutert, wie Sie dazu vorgehen müssen, und Sie erfahren zudem, wofür die einzelnen Shapes verwendet werden.

Visio-Schablonen und -Vorlagen (3:06)
Was ist eine Visio-Schablone? Diese Frage wird im Video beantwortet. Darüber hinaus wird der Unterschied zwischen einer Visio-Schablone und einer Visio-Vorlage erläutert.

Suchen nach Visio-Shapes (1:38)
Wenn das gewünschte Shape nicht angezeigt wird, können Sie in Visio danach suchen. In diesem Schulungsvideo wird erklärt, wie Sie eine solche Suche starten, und Sie lernen, wie Sie andere Visio-Schablonen nach den gewünschten Shapes durchsuchen können.

Zeichnen und Herunterladen von Visio-Shapes (2:32)
Linien, Kreise und Rechtecke lassen sich in Visio ganz einfach zeichnen. In diesem Video erfahren Sie mehr dazu.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.


Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.