Anzeigen einer Assoziation zwischen Themen in einem Brainstormingdiagramm

Sie können eine Beziehung zwischen zwei Themen im Brainstormingdiagramm anzeigen, indem Sie ein Assoziationslinie-Shape verwenden, das als Strichlinie zwischen assoziierten Themen angezeigt wird.

 Hinweis   Die Assoziation ist lediglich in der Anzeige sichtbar und wird nicht in die Hierarchie des Diagramms aufgenommen. Wenn Sie Themen mithilfe der Assoziationslinie verbinden, wird diese beim Verschieben der Themen mit umgeleitet. Die Assoziation ist jedoch weder im Übersichtsfenster dargestellt noch im Export enthalten.

  1. Ziehen Sie aus Brainstorming das Assoziationslinie-Shape auf das Zeichenblatt.
  2. Ziehen Sie einen Endpunkt der Assoziationslinie in die Mitte eines Themas, für das eine Assoziation erstellt werden soll, bis um das Thema ein rotes Quadrat angezeigt wird.

Das rote Quadrat bedeutet, dass die Assoziationslinie dem Thema beigefügt ist und mit dem Thema verschoben wird.

  1. Ziehen Sie den anderen Endpunkt der Assoziationslinie in die Mitte des zweiten Themas, das mit dem ersten assoziiert werden soll.

 Tipp   Sie können die Krümmung einer gekrümmten Assoziationslinie durch Ziehen der grünen ExzentrizitätspunkteExzentrizitätspunkt ändern, und den Winkel einer geraden Assoziationslinie durch Ziehen der ScheitelpunkteScheitelpunkt. Die Verbindungslinien können im Diagramm jederzeit geändert werden. Klicken Sie im Menü Brainstorming auf Layout. Klicken Sie unter Verbinder auf den gewünschten Verbindertyp, und klicken Sie dann auf OK.