Seite 5 von 19ZURÜCKWEITER

Office Open XML I: Informationen zu den Office Open XML-Formaten

Registerkarte 'Seitenlayout' in Word; Registerkarte 'Entwurf' in Excel

Abb. 1  Designs finden Sie in Word oder Excel auf der Registerkarte Seitenlayout und in PowerPoint auf der Registerkarte Entwurf. Designdateien (THMX) und Effektdesigndateien (EFTX) sind in 2007 Office System neu eingeführte Dateitypen.
Abb. 2  In früheren Versionen von Excel war es wohl möglich, benutzerdefinierte Diagrammtypen zu speichern. Durch Hinzufügen der Diagrammvorlagen in Excel 2007 (CRTX-Dateien) können Sie jedoch Diagramme in einzelnen Vorlagen speichern und so einfacher freigeben. Die Option Als Vorlage speichern finden Sie auf der Registerkarte Diagrammtools - Entwurf.

Die Dateitypen des Office Open XML-Formats sind für alle Ihnen bekannten Dateitypen verfügbar (z. B. Dokumente und Vorlagen in Word, Arbeitsmappen, Vorlagen und Add-Ins in Excel und Präsentationen, Vorlagen, Add-Ins und Bildschirmpräsentationen in PowerPoint). Für neue 2007 Office System-Features sind einige weitere neue Dateitypen verfügbar, z. B. die folgenden:

  • Dokumentdesigns, die in Word, Excel und PowerPoint verfügbar sind, verwenden die Dateierweiterung THMX. Beim Speichern einer benutzerdefinierten Gruppe von Designfarben oder Designschriftarten werden diese als XML-Dateien gespeichert, und Designeffekte werden im Dateiformat EFTX gespeichert.
  • Die neuen Excel-Diagrammvorlagen verwenden die Dateierweiterung CRTX.

Hinweise    

  • Sie können das aktive Dokumentdesign als benutzerdefiniertes Design speichern oder eine eigene Gruppen von Designfarben und Designschriftarten erstellen. Dazu verwenden Sie in Word und Excel auf der Multifunktionsleiste auf der Registerkarte Seitenlayout die Gruppe Designs und in PowerPoint die Registerkarte Entwurf. Benutzerdefinierte Effektdesigndateien können jedoch nur in XML erstellt werden.
  • Zum Verwenden gespeicherter Diagrammvorlagen öffnen Sie oben im Dialogfeld Diagramm einfügen den Ordner Vorlagen. Für den Zugriff auf dieses Dialogfeld klicken Sie in Excel auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Diagramme auf das Startprogramm für ein Dialogfeld Schaltflächensymbol. Diagrammvorlagen können nicht als unabhängige Excel-Dateien geöffnet werden.
Seite 5 von 19ZURÜCKWEITER