Seite 6 von 9ZURÜCKWEITER

Einführung in Word 2007 III: Gestalten von Dokumenten

Klicken Sie auf Wiedergabe, um ein animiertes Beispiel für das Ändern des Zeilenabstands anzuzeigen.

Sie können den Zeilenabstand im Text ändern. Wenn Sie mehr oder weniger Platz zwischen den Zeilen im gesamten Dokument oder nur in einem ausgewählten Textbereich, z. B. in der Briefadresse, benötigen, können Sie ganz leicht den Zeilenabstand ändern.

Um den Zeilenabstand im ganzen Dokument zu ändern, müssen Sie durch Drücken von STRG+A den gesamten Text im Dokument markieren. Wenn Sie den Zeilenabstand in einem Absatz ändern möchten, positionieren Sie einfach die Einfügemarke in dem Text. Sie brauchen den Text nicht zu markieren.

Klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf ZeilenabstandButton image. Neben dem Wert des aktuellen Zeilenabstands befindet sich in der Liste ein Häkchen. Klicken Sie auf den neuen, gewünschten Zeilenabstand.

Klicken Sie auf Wiedergabe, um die Wirkung der verschiedenen Zeilenabstände in der Pressemitteilung anzuzeigen.

Tipp     Wenn der Leerraum zwischen den Absätzen dann doch zu groß ist, suchen Sie nach zusätzlichen Absatzmarken zwischen den Absätzen. Löschen Sie die überzähligen Absatzmarken, um den zusätzlichen Leerraum zwischen den Absätzen zu beseitigen. Zum Ein- oder Ausblenden von Formatierungszeichen klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf die Schaltfläche Einblenden/AusblendenSchaltflächensymbol.

Seite 6 von 9ZURÜCKWEITER