Seite 13 von 27ZURÜCKWEITER

Erstellen einer ersten Präsentation

Verwenden eines Foliensymbols zum Einfügen eines Bilds


Jetzt lernen Sie zwei Methoden kennen, mit deren Hilfe Sie Bilder und andere nicht textuelle Elemente in Folien einfügen können.

In der ersten Lektion haben Sie einen Blick auf die erste Methode geworfen, die darin besteht, auf ein Symbol in einem Platzhalter zu klicken. Die Abbildung verdeutlicht, wie eine ClipArt eingefügt wird.

Legende 1 Klicken Sie im Platzhalter auf das Symbol ClipArt.
Legende 2 Der Aufgabenbereich ClipArt wird geöffnet. Geben Sie dort ein Schlüsselwort in das Feld Suchen nach ein, das Ihnen die gewünschte Sorte von Clips vorschlägt, und klicken Sie auf OK.
Legende 3 Es werden Clips angezeigt, die zu dem Schlüsselwort passen. Klicken Sie auf einen davon, um ihn in der Folie einzufügen.

Das Bild wird automatisch in der Größe angepasst und im Platzhalter positioniert.

Zu den Dingen, die auf diese Weise eingefügt werden können, gehören auch Tabellen, Diagramme, SmartArt-Grafiken, Ihre eigenen Bilder und Videodateien.

Vorsicht beim Einfügen von Bildern     Bilder, insbesondere Fotos mit hoher Auflösung, können die Dateigröße Ihrer Präsentation erheblich erhöhen. Beachten Sie daher, dass es Möglichkeiten gibt, solche Bilder zu komprimieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Kurzübersichtskarte am Ende dieses Kurses.

Seite 13 von 27ZURÜCKWEITER