Seite 3 von 9ZURÜCKWEITER

Einführung in Word 2007 I: Erstellen eines ersten Dokuments

Multifunktionsleiste im oberen Seitenbereich und Einfügemarke in einem leeren Dokument

Legende 1 Die Multifunktionsleiste im oberen Seitenbereich
Legende 2 Die Einfügemarke

Über dem Dokument erstreckt sich die Multifunktionsleiste im oberen Bereich von Word. Mit den Schaltflächen und Befehlen auf der Multifunktionsleiste teilen Sie Word mit, was Sie tun möchten.

Word wartet darauf, dass Sie zu schreiben beginnen. Die Einfügemarke, eine blinkende vertikale Linie in der linken, oberen Ecke der Seite, gibt an, wo der von Ihnen eingegebene Inhalt auf der Seite angezeigt wird. Die Leerräume links und oberhalb der Einfügemarke sind Seitenränder. Darüber erfahren Sie mehr zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Kurs. Wenn Sie jetzt zu schreiben anfangen, beginnt sich die Seite von der linken, oberen Ecke aus zu füllen.

Wenn Sie nicht von ganz oben, sondern weiter unten auf der Seite zu schreiben beginnen möchten, drücken Sie auf der Tastatur die EINGABETASTE, bis sich die Einfügemarke an der gewünschten Stelle befindet.

Wenn Sie die erste Zeile, die Sie schreiben, einrücken möchten, drücken Sie auf der Tastatur die TAB-TASTE, bevor Sie zu schreiben beginnen. Dadurch rückt die Einfügemarke um 1,27 cm nach rechts.

Während der Eingabe wird die Einfügemarke nach rechts verschoben. Wenn Sie an das Zeilenende auf der rechten Seite gelangen, schreiben Sie einfach weiter. Word sorgt dafür, dass Sie auf der nächsten Zeile weiterschreiben.

Um einen neuen Absatz zu beginnen, drücken Sie die EINGABETASTE.

Seite 3 von 9ZURÜCKWEITER