Seite 3 von 20ZURÜCKWEITER

Einführung in Access 2007

Access-Tabelle mit Namen und Kontaktdetails

Tabellen als Grundlage

Wenn Sie über Daten verfügen, führen Sie Listen. Access wandelt diese Listen in Tabellen um. Die Organisation von Daten in Tabellen erfolgt mittels Einträgen in Zeilen und Kategorien in Spalten. In Access werden Zeilen als Datensätze und Spalten als Felder bezeichnet.

Der Datensatz jedes Mitarbeiters enthält z. B. Felder wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Position usw. Der Datensatz jeder Spesenabrechnung enthält Datum, Betrag, Zweck usw. Sie können die in einer Access-Vorlage vorgegebenen Tabellen verwenden und die gewünschten Informationen hinzufügen.

Dank der Organisation von Daten in Tabellen wird Access so effektiv. Wodurch unterscheiden sich aber Access-Tabellen von Listen oder Excel-Arbeitsblättern? Dazu kommen wir als Nächstes.

Seite 3 von 20ZURÜCKWEITER