Seite 5 von 27ZURÜCKWEITER

Erstellen einer ersten Präsentation

Beispiele für Layouts


Ein Folienlayout ordnet den Folieninhalt an. Angenommen, Sie möchten eine Liste und eine Abbildung oder eine Abbildung und eine Beschriftung auf der Folie haben. Layouts enthalten unterschiedliche Typen von Platzhaltern und Platzhalteranordnungen, um Inhalte beliebiger Art zu unterstützen.

Die Abbildung veranschaulicht die Layouts, mit denen PowerPoint automatisch startet.

Legende 1 Das Layout der Titelfolie, wie es im Layoutkatalog angezeigt ist, wird auf die erste Folie in der Präsentation angewendet. Das ist die Folie, die bereits vorhanden ist, wenn Sie beginnen.
Legende 2 Das Layout der Titelfolie enthält auf der Folie Platzhalter für einen Titel und Untertitel.
Legende 3 Das Layout, das Sie vermutlich für die meisten anderen Folien verwenden, ist als Titel und Inhalt bezeichnet und ist hier so dargestellt, wie es im Layoutkatalog angezeigt wird.
Legende 4 Dieses Layout weist auf der Folie einen Platzhalter für den Folientitel und einen zweiten, für alle Zwecke verwendbaren Platzhalter auf, der Text als auch mehrere Symbole enthält. Dieser Platzhalter unterstützt entweder Text oder grafische Elemente wie Diagramme, Abbildungen und Filmdateien.

Einige andere Layouts weisen zwei dieser Universalplatzhalter auf, sodass Sie eine Liste in einem Platzhalter und eine Abbildung oder andere Grafik in dem anderen Platzhalter unterbringen können.

Im Übungsbeispiel werden Sie mehr mit Layouts zu tun haben.

Seite 5 von 27ZURÜCKWEITER