Seite 4 von 7ZURÜCKWEITER

PivotTable III: Berechnen von Daten in PivotTable-Berichten in Excel 2007

Klicken Sie auf Wiedergeben, um ein animiertes Beispiel für die Verwendung einer benutzerdefinierten Berechnung zum Ermitteln des prozentualen Anteils vom Gesamtbetrag anzuzeigen.

Jetzt möchten Sie ermitteln, wie hoch der prozentuale Anteil der Umsätze der einzelnen Vertriebsmitarbeiter am Gesamtumsatz ist? Peacock hatte zwar die meisten Aufträge, aber ergibt sich daraus auch der höchste prozentuale Anteil am Gesamtumsatz?

Sie können das anhand einer benutzerdefinierten Berechnung herausfinden. Mit einer benutzerdefinierten Berechnung können Sie beispielsweise eine laufende Summe erstellen oder den prozentualen Anteil der Umsätze eines jeden Vertriebsmitarbeiters am Gesamtumsatz berechnen.

Hierfür klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich „Werte“. Zeigen Sie auf Daten zusammenfassen nach, und klicken Sie dann auf Weitere Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Werte anzeigen als im Dialogfeld Wertfeldeinstellungen, das geöffnet wird. Klicken Sie dann in das Feld Werte anzeigen als auf den Pfeil, und wählen Sie % der Gesamtsumme aus.

Peacock hatte 18 Prozent des Jahresgesamtumsatzes und damit mehr als jeder andere Vertriebsmitarbeiter. In diesem Fall entspricht der höchste Prozentsatz am Gesamtumsatz der höchsten Anzahl von ausgeführten Bestellungen. King kommt an nächster Stelle mit 14,42 Prozent, gefolgt von Davolio mit 12,52 Prozent.

Klicken Sie auf Wiedergeben, um ein animiertes Beispiel für das Ausführen einer benutzerdefinierten Berechnung anzuzeigen.

Tipp     Zum Zurückgeben der Werte in einer Standardansicht befolgen Sie dieselben Schritte, und klicken Sie dann auf Standard. Damit wird die benutzerdefinierte Berechnung ausgeschaltet.

Seite 4 von 7ZURÜCKWEITER