Downloaden von Clips, Vorlagen und Schulungen mit dem ActiveX-Steuerelement

AnzeigenWarum sollte ich das Microsoft Office Vorlagen- und Medien-Steuerelement downloaden?

Die Websites ClipArt und Medien, Vorlagen und Schulung auf Microsoft Office Online verwenden das Office Vorlagen- und Medien-Steuerelement. Dabei handelt es sich um ein ActiveX®-Steuerelement, das ausgewählte Medienclips, Vorlagen und Schulungsdateien automatisch im richtigen Dateiformat und an den richtigen Speicherplatz downloadet und öffnet.

Wenn Sie das ActiveX-Steuerelement nicht downloaden, können Sie ClipArts und Medien sowie Vorlagen nicht automatisch von Office Online downloaden. Außerdem können Sie die Übungsbeispiele in den Onlineschulungskursen auf Office Online nicht bearbeiten.

AnzeigenAnforderungen zum Downloaden und Verwenden des Microsoft Office Vorlagen- und Medien-Steuerelements.

Wenn die folgenden Anforderungen nicht erfüllt werden, werden Anweisungen zum manuellen Downloaden der Vorlage oder ClipArt angezeigt.

Anmerkung    Zum Downloaden des ActiveX®-Steuerelements benötigen Sie Administratorrechte für den jeweiligen Computer. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie über administrative Zugriffsrechte auf den Computer verfügen, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

So downloaden Sie das ActiveX-Steuerelement zum Downloaden von Medienclips, Vorlagen und Schulungsdateien

  • Sie müssen Microsoft Windows® 2000 (Service Pack 3) oder höhere Versionen von Microsoft Windows ausführen.

Anmerkung    Microsoft Windows 95, Windows 98 und Windows ME unterstützen keine ActiveX-Steuerelemente.

  • Sie benötigen Microsoft Internet Explorer, Version 5.01 oder höher.
  • Als Sicherheitsstufe für die Internetzone muss auf Ihrem Computer Mittel festgelegt sein. Falls die Sicherheitsstufe Hoch ausgewählt wurde, muss die Microsoft Office Online-Website als vertrauenswürdige Site auf Ihrem Computer eingetragen sein.

Das Hinzufügen einer Website als vertrauenswürdige Site kann Auswirkungen auf die Sicherheit haben. Weitere Informationen finden Sie unter URL Security Zones (nur auf Englisch verfügbar).

So fügen Sie die Microsoft Office Online-Website zu Ihrer Liste vertrauenswürdiger Sites hinzu

  1. Klicken Sie im Menü Extras von Internet Explorer auf Internetoptionen und dann auf die Registerkarte Sicherheit.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Vertrauenswürdige Sites und dann auf Sites.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Für Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https:) erforderlich.
  4. Geben Sie im Feld Diese Website zur Zone hinzufügen den URL http://office.microsoft.com ein, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  5. Klicken Sie zweimal auf OK.

AnzeigenGehen Sie bei Problemen beim Verwenden des ActiveX-Steuerelements für Downloads wie folgt vor.

  • Wenn Sie über eine andere Adresse als http://office.microsoft.com zu einer der Websites „ClipArt und Medien“, „Vorlagen“ oder „Schulung“ gelangt sind, können Probleme bei der Verwendung des ActiveX®-Steuerelements auftreten. Verlassen Sie die Website, greifen Sie dann über http://office.microsoft.com auf die Website zu, und versuchen Sie erneut, das Steuerelement zu verwenden.
  • Wenn Sie Microsoft Windows® XP mit Service Pack 2 ausführen, können Sie ActiveX-Steuerelemente in Internet Explorer mithilfe des Befehls zum Verwalten von Add-Ins im Menü Extras deaktivieren und aktivieren.

Möglicherweise wurde das Microsoft Office Vorlagen- und Medien-Steuerelement deaktiviert. Wenn dies der Fall ist, können Sie ClipArts und Medien sowie Vorlagen nicht automatisch von Office Online downloaden oder Übungsbeispiele bearbeiten. Gehen Sie zum Aktivieren des Steuerelements wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in Internet Explorer im Menü Extras auf den Befehl zum Verwalten von Add-Ons.
  2. Wählen Sie in der Liste der Steuerelemente den Eintrag Microsoft Office Vorlagen- und Medien- Steuerelement aus.

Wenn das Steuerelement nicht aufgelistet ist, klicken Sie oben im Dialogfeld Add-Ons verwalten auf den Pfeil für das Feld Anzeigen, und wählen Sie anschließend Von Internet Explorer verwendete Add-Ons aus. Wählen Sie dann in der Liste der Steuerelemente Microsoft Office Vorlagen- und Media-Steuerelement aus.

  1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Aktivieren. Möglicherweise wird eine Meldung angezeigt, derzufolge die Änderung erst wirksam wird, nachdem Sie Internet Explorer neu gestartet haben. Klicken Sie zweimal auf OK.