Verwenden der aktuellen Office für Mac-Apps mit Office 365

Ihre Organisation hat kürzlich Office 365 eingeführt, und Sie haben einen Mac oder ein iPad. Kein Problem. Office 365 ist mit dem Mac und einer Vielzahl von Geräten wie iPads und iPhones kompatibel. Sie können alle Office 365-Funktionen und alle Dienste in Office 365 verwenden, einschließlich Outlook Web App und Lync (Lync: Ein Office-Programm, mit dem Sie unter Anderem Chatunterhaltungen und Audio- und Videounterhaltungen führen, eine Kontaktliste erstellen, Onlinebesprechungen durchführen und den Desktop freigeben können.) für Onlinebesprechungen.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, Ihren Mac oder Ihr iPad für Office 365 einzurichten. Nach einigen wenigen Updates sind Sie in der Lage, mit Ihren Kollegen zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Und da Office plattformübergreifend kompatibel ist, spielt es keine Rolle, ob Ihre Kollegen mit PCs oder Macs arbeiten.

Für umfassenden Mobilität können Sie Office 365 auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden.

 Hinweis    Informationen zum Installieren der neuesten Office-Version auf dem Mac.

Inhalt dieses Artikels


Aktualisieren der aktuellen Office für Mac-Apps für die Zusammenarbeit mit Office 365

Nachdem Sie sich zum ersten Mal bei Office 365 angemeldet haben, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre aktuellen Office-Desktopanwendungen zusammen mit Office 365 funktionieren. Wenn Sie ggw. Office für Mac Home and Business 2011 verwenden, können Sie das Programmpaket für die Zusammenarbeit mit Office 365 aktualisieren.

  1. Öffnen Sie eine Office-Anwendung (zum Beispiel Word für Mac 2011).
  2. Klicken Sie im Menü ? auf Auf Updates überprüfen.
  3. Wählen Sie Automatisch aus.

Einrichten von Outlook für Mac 2011 für die Zusammenarbeit mit Office 365

  1. Öffnen Sie Outlook für Mac 2011.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.
  • Wenn dies das erste Konto ist, das Sie in Outlook für Mac 2011 erstellen, klicken Sie unter Konto hinzufügen auf Exchange-Konto.
  • Wenn Sie bereits ein E-Mail-Konto für eine andere E-Mail-Adresse erstellt haben, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Dialogfelds Konten auf + (Pluszeichen), um ein Konto hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Exchange.
  1. Geben Sie auf der Seite Exchange-Kontoinformationen eingeben in das Feld E-Mail-Adresse Ihre vollständige Benutzer-ID ein, zum Beispiel christopher@contoso.onmicrosoft.com.
  2. Vergewissern Sie sich, dass im Feld Methode die Option Benutzername und Kennwort ausgewählt ist.
  3. Geben Sie im Feld Benutzername Ihre vollständige Benutzer-ID erneut ein, beispielsweise christoph@contoso.onmicrosoft.com.
  4. Geben Sie Ihr Kennwort ein.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Automatisch konfigurieren ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen.

Nachdem Sie auf Konto hinzufügen geklickt haben, führt Outlook für Mac 2011 eine Onlinesuche durch, um Ihre E-Mail-Server-Einstellungen zu finden.

  1. Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, mit dem Sie gefragt werden, ob Sie zulassen möchten, dass der Server Ihre Einstellungen konfiguriert, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Antwort immer für diesen Server verwenden, und klicken Sie dann auf Zulassen.

Nachdem das neue Konto erstellt wurde, wird es im linken Bereich des Dialogfelds Konten angezeigt.

  1. Schließen Sie das Dialogfeld Konten.

Nachdem das neue Konto erstellt wurde, können Sie Ihre E-Mails abrufen, indem Sie im Navigationsbereich auf das neue Konto klicken.

Teilnehmen an Onlinebesprechungen mit Lync (Lync: Ein Office-Programm, mit dem Sie unter Anderem Chatunterhaltungen und Audio- und Videounterhaltungen führen, eine Kontaktliste erstellen, Onlinebesprechungen durchführen und den Desktop freigeben können.)

Wenn in Ihrer Organisation Lync für Mac 2011 verwendet wird (in Verbindung mit Office 365 kostenlos verfügbar), können Sie die Anwendungen in Verbindung mit Ihrem Office 365-Konto einsetzen.

  • Wenn Sie Lync für Mac 2011 verwenden, lesen Sie Einrichten von Lync für Mac 2011 für Office 365. Nach Abschluss der Einrichtung können Sie Onlinebesprechungen führen oder daran teilnehmen.
  • Wenn Lync für Mac 2011 in Ihrer Organisation nicht verwendet wird, können Sie mit Lync Web App dennoch an Onlinebesprechungen teilnehmen.

Lync Web App bietet viele der Funktionen, die auch in Lync für Mac 2011 zu finden sind, einschließlich besprechungsweite Chatnachrichten, telefonbasiertes Audio, Dateiverteilung und Anzeigen des Bildschirms, der vom Referenten freigegeben wurde.

 Hinweis    Bevor Sie an einer Onlinebesprechung teilnehmen können, müssen Sie per E-Mail eine Einladung von einem Benutzer erhalten, der den Lync (Lync: Ein Office-Programm, mit dem Sie unter Anderem Chatunterhaltungen und Audio- und Videounterhaltungen führen, eine Kontaktliste erstellen, Onlinebesprechungen durchführen und den Desktop freigeben können.)-Client auf einem Mac oder einem PC verwendet.

So bereiten Sie sich auf die erste Onlinebesprechung mit Lync Web App vor

  1. Bevor Sie Lync Web App zum ersten Mal verwenden können, müssen Sie Silverlight auf dem Mac installieren. Besuchen Sie zum Installieren von Silverlight die Seite Holen Sie sich Microsoft Silverlight, und folgen Sie den Anweisungen.
  2. Nachdem Silverlight auf dem Mac installiert wurde, empfiehlt es sich, Ihre Bereitschaft für Onlinebesprechungen zu überprüfen. Öffnen Sie die E-Mail-Einladung zur Onlinebesprechung.
  3. Klicken Sie unten in der Einladung auf Erste Onlinebesprechung?.
  4. Klicken Sie auf der Seite Erste Onlinebesprechung? auf Besprechungsbereitschaft, und folgen Sie den Anweisungen.
  5. Wenn Sie zum Herunterladen des Lync Web App-Add-Ins aufgefordert werden, folgen Sie den Anweisungen.

So nehmen Sie an einer Onlinebesprechung teil

  1. Öffnen Sie zum Zeitpunkt der Besprechung die E-Mail-Einladung zur Onlinebesprechung, und klicken Sie dann in der Einladung auf An Onlinebesprechung teilnehmen.
  2. Klicken Sie in dem Lync-Fenster, das nun geöffnet wird, auf einen der folgenden Links:
  • Lync Web App ausprobieren
  • Mit dem Webbrowser an der Besprechung teilnehmen
  1. Lync Web App wird in einem Webbrowserfenster angezeigt.
  2. Geben Sie Ihre Benutzer-ID und das Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Systemvoraussetzungen für Mac-basierte Betriebssysteme

In diesen Tabellen finden Sie die Mac-basierten Betriebssysteme, Browser und Anwendungen, die mit Office 365 kompatibel sind.

Desktopanwendungen Unterstützte Betriebssysteme
Office für Mac 2011 Service Pack 3 oder höher Mac OS X 10.6 und höher
Webdienste Unterstützte Betriebssysteme Unterstützte Browser
Outlook Web App

Mac OS X 10.5 und höher

Unterstützte Browser für Outlook Web App
Office Online

Mac OS X 10.5 und höher

Safari 5 und höher

Die aktuelle Version von Firefox

Die aktuelle Version von Chrome

Teamwebsite, betrieben unter SharePoint Online

Mac OS X 10.5 und höher

Safari 5 und höher

Die aktuelle Version von Firefox

Lync Web App

Mac OS X 10.4.8 und höher

Safari 5 und höher

Die aktuelle Version von Firefox

Lync für Mac 2011

Mac OS X 10.5.8 und höher

Safari 5 und höher

Die aktuelle Version von Firefox

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business