Fehlercode 30145-4 bei der Installation von Office

Sicher finden Sie es nicht lustig, wenn bei der Installation von Office auf Ihrem Computer die Fehlermeldung "Das hat leider nicht geklappt" angezeigt wird, und die Problembehandlung kann äußerst frustrierend sein. Um die Schritte zu ermitteln, die Sie unternehmen müssen, schauen Sie sich den Fehlercode am Fuß der Meldung an.

Wenn Fehlercode: 30145-4 angegeben wird, wechseln Sie zum Abschnitt Beheben des Installationsfehlers mit dem Fehlercode 30145-4 in diesem Artikel.

Wenn ein anderer Fehlercode angegeben wird oder wenn Sie bei der Installation eine andere Fehlermeldung erhalten, wechseln Sie zum Abschnitt Andere Fehler bei der Office-Installation in diesem Artikel.

Beheben des Installationsfehlers mit dem Fehlercode 30145-4

Zum Beheben des Problems führen Sie eine Onlinereparatur von Office durch, oder entfernen Sie vorherige Installationen von Office 2013 oder Office 365 vor der Neuinstallation.

Anzeigen Durchführen einer Onlinereparatur von Office

  1. Schließen Sie die Fehlermeldung.
  2. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  4. Suchen Sie in der Liste der installierten Programme nach der neuesten Version von Office, klicken Sie darauf, und klicken Sie dann auf Ändern.
  5. Klicken Sie auf Onlinereparatur, und klicken Sie dann auf Reparieren.

Anzeigen Ausführen von Fix it zum Deinstallieren von Office 2013

  1. Schließen Sie die Fehlermeldung, und starten Sie den Computer erneut.
  2. Führen Sie Fix it aus. Hiermit werden vorherige Installationen von Office 2013 oder Office 365 entfernt.

Deinstallieren von Office 2013 oder Office 365

 Wichtig    Wenn Sie auf "Fix it" klicken, wird ein Dialogfeld geöffnet, das die folgenden Optionen enthält: Öffnen , Speichern oder Abbrechen . Wenn Sie auf Öffnen klicken, gibt es möglicherweise Probleme bei der Ausführung von Fix it. Klicken Sie stattdessen im Dialogfeld Dateidownload auf Speichern . Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf Ordner öffnen , suchen Sie die Datei (der Name sollte mit "O15CTRRemove" beginnen) und doppelklicken Sie darauf, um Fix it auszuführen.

  1. Nachdem Office 2013 oder Office 365 mit Fix it erfolgreich entfernt wurden, versuchen Sie, Office erneut zu installieren.

 Hinweis    Klicken Sie rechts dieser Seite auf Alles anzeigen , wenn Sie die Schritte aller Methoden gleichzeitig anzeigen möchten. Möglicherweise möchten Sie diese Seite auch drucken.

Andere Fehler bei der Office-Installation

Klicken Sie auf einen der folgenden Artikel, wenn Sie ein anderes Problem mit der Installation von Office 2013 oder Office 365 haben:

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 2013, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business