Aktivieren von Office 2013-Programmen

In den meisten Fällen erfolgt die Aktivierung einfach verborgen im Hintergrund, während Sie Office installieren. Auch der Aktivierungs-Assistent wird nicht angezeigt, da Sie bei der Installation mit dem Internet verbunden sind.

Hier einige weitere Informationen basierend auf dem von Ihnen gekauften Produkttyp:

Office 365 Home Premium

Das von Ihnen abonnierte Produkt, Office 365 Home Premium, wird automatisch aktiviert. Sie benötigen noch nicht einmal einen Product Key. Wenn Sie wissen möchten, was Sie installiert haben, klicken Sie in einem Office-Programm auf Datei > Konto. Hier können Sie auch Ihr Konto verwalten, indem Sie auf Ihr Konto verwalten klicken.

Office 2013 für einen einzelnen PC

Bei der ersten Installation oder einer erneuten Installation auf dem gleichen PC werden die Office-Versionen für einen einzelnen PC, Office Home & Student 2013, Office Home & Business 2013 und Office Professional 2013, automatisch aktiviert, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind (der Aktivierungs-Assistent wird während der Installation nicht angezeigt). Wenn Sie jedoch nicht mit dem Internet verbunden sind, wird der Aktivierungs-Assistent angezeigt.

Sie benötigen weiterhin einen Product Key zum Starten des Installationsverfahrens. Wenn Sie ein Problem mit dem Product Key haben oder nicht wissen, wo Sie den Product Key finden können, lesen Sie bitte Suchen des Product Keys für Office 2013.

Wenn Sie Office auf einem anderen PC oder auf dem gleichen PC mit signifikant geänderter Hardware installieren, wird der Aktivierungs-Assistent nach Abschluss der Installation einmal angezeigt. Es steht zwar die Möglichkeit zur Onlineaktivierung zur Verfügung, diese schlägt jedoch fehl, und Sie müssen sich telefonisch an das Aktivierungscenter wenden. Die Telefonnummer wird in Schritt 2 des Aktivierungs-Assistenten angezeigt. Klicken Sie in einem Office-Programm auf Datei > Konto, um den Aktivierungs-Assistenten anzuzeigen. Wenn ein Office-Programm nicht aktiviert ist, wird der Aktivierungs-Assistent jedes Mal angezeigt, wenn Sie das Office-Programm starten.

Wenn Ihr erster PC kaputt geht und Sie die Lizenz übertragen müssen, können Sie Office auf einem neuen PC installieren, müssen jedoch das Aktivierungscenter anrufen und erklären, dass Sie die Lizenz übertragen möchten. Die Telefonnummer wird in Schritt 2 des Aktivierungs-Assistenten angezeigt.

Wenn Sie versuchen, Office auf einem zweiten PC zu installieren, die ursprüngliche Installation jedoch auf dem ersten PC belassen, ergibt sich ein Problem. Nachdem das Office-Produkt vom Aktivierungscenter auf dem neuen PC aktiviert wurde, wird es auf dem ersten PC "deaktiviert", und der Aktivierungs-Assistent wird angezeigt. Zum Beheben des Problems können Sie wählen, auf welchem PC Office installiert sein soll und es auf dem anderen PC deinstallieren.

Office 2013, Volumenlizenz

Bei einem Enterprise- oder geschäftlich genutzten Produkt (auch als MSI-basiertes Setup bezeichnet) muss der Administrator festlegen, was Sie tun müssen, um das Office-Produkt zu aktivieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Aktivieren von Volumeneditionen von Office.

Weitere Informationen zum Aktivierungs-Assistenten

Der Assistent bietet mehrere Möglichkeiten: Sie können die Aktivierung über das Internet, per Telefon oder mithilfe eines TT/TTY-Diensts durchführen.

 Hinweis    Wenden Sie sich über die in Schritt 2 des Aktivierungs-Assistenten bereitgestellte Telefonnummer an einen Kundendienstmitarbeiter, wenn Sie Probleme mit der Aktivierung haben. Alternativ können Sie auch den Artikel Suchen des Product Keys für Office 2013 lesen, um zu prüfen, ob der Product Key korrekt ist.

Internet

Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, wird Ihr Office-Produkt sofort aktiviert, nachdem Sie den Product Key im Aktivierungs-Assistenten eingegeben haben.

Telefon

Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind oder mit einem Kundendienstmitarbeiter sprechen müssen, finden Sie die Rufnummer in Schritt 2 des Aktivierungs-Assistenten. Die Rufnummer wird angezeigt, nachdem Sie auf Ihr Land/Ihre Region geklickt haben.

 Wichtig    In diesem Artikel werden keine aktivierungsbezogenen Rufnummern angegeben, da diese je nach Produktlizenz und Land/Region unterschiedlich sind. Die telefonische Unterstützung ist für Test- und Abonnementversionen nicht verfügbar.

Sie können nun die Bestätigungs-ID eingeben, die Sie vom Kundendienst erhalten. Bitte halten Sie sich an Ihrem Computer auf, und sorgen Sie dafür, dass der Aktivierungs-Assistent geöffnet ist, wenn Sie den Kundendienst anrufen.

TT/TTY-Dienst

Für schwerhörige oder gehörlose Personen stehen TT/TTY-Dienste zur Verfügung. Wenn Sie in den USA leben und ein TT/TTY-Modem verwenden, wählen Sie die Nummer (800) 718-1599. Wenn Sie außerhalb der USA leben und ein TT/TTY-Modem verwenden, wählen Sie (716) 871-6859. Der TT/TTY-Dienst ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Access 2013, Excel 2013, InfoPath 2013, Office 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Project Standard 2013, Publisher 2013, Visio 2013, Visio Professional 2013, Word 2013