Hinzufügen eines Bilds oder einer Bilddatei zu einer Webseite

Sie können einer beliebigen Webseite, die ein Seitenbild-Feldsteuerelement aufweist, ein Bild hinzufügen, indem Sie das Bild in einer Bibliothek auswählen. Wenn das in der Bibliothek gespeicherte Bild geändert wird, verwenden Seiten, die dieses Bild verwenden, automatisch das neue Bild.

Darüber hinaus können Sie mit dem HTML-Editor einer beliebigen Webseite, die ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement aufweist, ein Bild hinzufügen. Wenn Sie den HTML-Editor zum Hinzufügen eines Bilds zu einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement verwenden, wird das Bild auch in einer Bibliothek gespeichert. Wenn also das Bild in der Bibliothek aktualisiert wird, verwenden Seiten, die dieses Bild verwenden, automatisch das neue Bild.

Wenn beim Erstellen einer neuen Seite die Seite ein Bild aufweisen soll, können Sie die Seite mithilfe eines Seitenlayouts erstellen, das ein Seitenbild-Feldsteuerelement enthält.

Inhalt dieses Artikels


Seitenlayouts mit einem Seitenbild-Feldsteuerelement

Die folgenden Seitenlayouts in Microsoft Office SharePoint Server 2007 enthalten ein Seitenbild-Feldsteuerelement:

  • Artikelseite mit Bild links
  • Artikelseite mit Bild rechts
  • Intranet-Homepage
  • Homepage mit Hyperlinkübersicht
  • Homepage mit Inhaltsverzeichnis
  • Begrüßungsseite

Ihre Website kann zusätzliche Seitenlayouts aufweisen, die ein Seitenbild-Feldsteuerelement enthalten.

 Tipp   Das Bearbeiten der Seite ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob eine Seite ein Seitenbild-Feldsteuerelement aufweist. Wenn Sie eine Seite bearbeiten, zeigt jedes Feldsteuerelement auf dieser Seite eine Bezeichnung an. Seitenbild-Feldsteuerelemente auf Seiten, die mit Seitenlayouts von Office SharePoint Server 2007 erstellt wurden, werden als "Seitenbild" bezeichnet. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein bei Seiten, die mit benutzerdefinierten Seitenlayouts erstellt wurden, die ein Benutzer mit Entwurfsberechtigungen für Ihre Website entwirft. Weitere Informationen zu den benutzerdefinierten Seitenlayouts, die für Ihre Website verfügbar sind, erhalten Sie von Ihrem Websitesammlungsadministrator.

Seitenanfang Seitenanfang

Seitenlayouts mit einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement

Die folgenden Seitenlayouts in Office SharePoint Server 2007 enthalten ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement:

  • Intranet-Homepage
  • Homepage mit Hyperlinkübersicht
  • Homepage mit Inhaltsverzeichnis

Ihre Website kann zusätzliche Seitenlayouts aufweisen, die ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement enthalten.

 Tipp   Das Bearbeiten der Seite ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob eine Seite ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement aufweist. Wenn Sie eine Seite bearbeiten, zeigt jedes Feldsteuerelement auf dieser Seite eine Bezeichnung an. Seiteninhalt-Feldsteuerelemente auf Seiten, die mit Seitenlayouts von Office SharePoint Server 2007 erstellt wurden, werden als "Seiteninhalt" bezeichnet. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein bei Seiten, die mit benutzerdefinierten Seitenlayouts erstellt wurden, die ein Benutzer mit Entwurfsberechtigungen für Ihre Website entwirft. Weitere Informationen zu den benutzerdefinierten Seitenlayouts, die für Ihre Website verfügbar sind, erhalten Sie von Ihrem Websitesammlungsadministrator.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines Bilds mithilfe des Seitenbild-Feldsteuerelements

  1. Navigieren Sie zu der Seite, der Sie ein Bild hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite bearbeiten.

 Hinweis   Falls die Seitenbearbeitungs-Symbolleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Seitenbearbeitungs-Symbolleiste anzeigen.

  1. Klicken Sie im Feldsteuerelement Seitenbild auf Bild bearbeiten. Das Webseitendialogfeld Bildeigenschaften bearbeiten wird geöffnet.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Allgemein des Webseitendialogfelds Bildeigenschaften bearbeiten auf die Schaltfläche Durchsuchen neben dem Feld Ausgewähltes Bild. Die Bildbibliothek wird in einem neuen Fenster geöffnet.
  3. Klicken Sie auf das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf OK. Die Bildbibliothek wird geschlossen, und die Adresse des ausgewählten Bilds wird nun im Feld Ausgewähltes Bild angezeigt.
  4. Optional können Sie die restlichen Bildeigenschaften festlegen:
    • Alternativtext     Geben Sie Text ein, der das Bild kurz beschreibt. Dieser Text wird statt des Bilds angezeigt, wenn das Bild vom Browser des Seiten-Viewers nicht angezeigt wird. Alternativtext wird auch von Bildschirmsprachausgaben gelesen.
    • Hyperlink     Das Bild kann optional als Hyperlink fungieren. Geben Sie das gewünschte Hyperlinkziel in dieses Feld ein. Sie können auch die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um ein Ziel für den Hyperlink zu suchen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink in neuem Fenster öffnen, wenn der Hyperlink in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll.

Im Abschnitt Layout können Sie folgende Eigenschaften festlegen:

  • Ausrichtung     Sie können die Position des Bilds innerhalb des Feldsteuerelements ändern, indem Sie in der Liste Ausrichtung eine Option auswählen. Die Größe eines Seitenbild-Feldsteuerelements wird an das Bild angepasst. Deshalb hat diese Option keine nennenswerte Auswirkung, wenn sie in einem Bild verwendet wird, das sich in einem Seitenbild-Feldsteuerelement befindet.
  • Randbreite     Sie können das Bild mit einem Rahmen versehen, indem Sie die Randbreite angeben. Die Randbreite wird in Pixel gemessen.
  • Horizontaler Abstand     Sie können einen Abstand auf beiden Seiten des Bilds hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.
  • Vertikaler Abstand     Sie können einen Abstand über und unter dem Bild hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

Im Abschnitt Größe können Sie folgende Eigenschaften festlegen:

  • Standardbildgröße verwenden     Wählen Sie diese Option aus, wenn das Bild in der Standardgröße angezeigt werden soll. Die Standardgröße wird durch die Eigenschaften der Bilddatei angegeben.
  • Größe angeben     Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie die Größe des Bilds auf der veröffentlichten Seite angeben möchten. Diese Option setzt die Größeneigenschaften der Bilddatei außer Kraft. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die Breite und/oder die Höhe für das Bild mithilfe der Eigenschaften Breite und Höhe festlegen.
  • Breite (Pixel)     Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Breite (Pixel) die Breite des Bilds in Pixel an.
  • Höhe (Pixel)     Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Höhe (Pixel) die Höhe des Bilds in Pixel an.
  • Seitenverhältnis beibehalten     Mit dieser Option wird das Verhältnis von Breite und Höhe des Bilds beibehalten. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie nur die Breite oder die Höhe des Bilds festlegen. Denn der Wert, den Sie für die Breite oder Höhe des Bilds auswählen, bestimmt den Wert der anderen Dimension basierend auf dem Verhältnis der Breite oder Höhe des ursprünglichen Bilds.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines Bilds zu einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement mithilfe des HTML-Editors

  1. Navigieren Sie zu der Seite, der Sie ein Bild hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf der Seitenbearbeitungs-Symbolleiste auf Seite bearbeiten.

 Hinweis   Falls die Seitenbearbeitungs-Symbolleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie im Menü Websiteaktionen auf Seitenbearbeitungs-Symbolleiste anzeigen.

  1. Klicken Sie im Seiteninhalt-Feldsteuerelement auf Inhalt bearbeiten, um den HTML-Editor zu starten. Der HTML-Editor wird entweder inline oder aber in einem Webseitendialogfeld in einem neuen Fenster angezeigt.
  2. Positionieren Sie den Cursor im Seiteninhalt-Feldsteuerelement an der Stelle, an der Sie das Bild hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie auf der HTML-Editor-Symbolleiste auf die Symbolleistenschaltfläche Bild einfügenSchaltflächensymbol.

Tastenkombination  Drücken Sie STRG+UMSCHALT+G, um ein Bild einzufügen.

Das Webseitendialogfeld Bildeigenschaften bearbeiten wird geöffnet.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Allgemein des Webseitendialogfelds Bildeigenschaften bearbeiten auf die Schaltfläche Durchsuchen neben dem Feld Ausgewähltes Bild. Die Bildbibliothek wird in einem neuen Fenster geöffnet.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf OK. Die Bildbibliothek wird geschlossen, und die Adresse des ausgewählten Bilds wird nun im Feld Ausgewähltes Bild angezeigt.
  3. Optional können Sie die restlichen Bildeigenschaften festlegen:
    • Alternativtext     Geben Sie Text ein, der das Bild kurz beschreibt. Dieser Text wird statt des Bilds angezeigt, wenn das Bild vom Browser des Seiten-Viewers nicht angezeigt wird. Alternativtext wird auch von Bildschirmsprachausgaben gelesen.
    • Hyperlink     Das Bild kann optional als Hyperlink fungieren. Geben Sie das gewünschte Hyperlinkziel in dieses Feld ein. Sie können auch die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um ein Ziel für den Hyperlink zu suchen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hyperlink in neuem Fenster öffnen, wenn der Hyperlink in einem neuen Browserfenster geöffnet werden soll.

Im Abschnitt Layout können Sie folgende Eigenschaften festlegen:

  • Ausrichtung     Sie können die Position des Bilds innerhalb des Feldsteuerelements ändern, indem Sie in der Liste Ausrichtung eine Option auswählen.
  • Randbreite     Sie können das Bild mit einem Rahmen versehen, indem Sie die Randbreite angeben. Die Randbreite wird in Pixel gemessen.
  • Horizontaler Abstand     Sie können einen Abstand auf beiden Seiten des Bilds hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.
  • Vertikaler Abstand     Sie können einen Abstand über und unter dem Bild hinzufügen, indem Sie einen Wert in Pixel für die Größe des Abstands angeben.

Im Abschnitt Größe können Sie folgende Eigenschaften festlegen:

  • Standardbildgröße verwenden     Wählen Sie diese Option aus, wenn das Bild in der Standardgröße angezeigt werden soll. Die Standardgröße wird durch die Eigenschaften der Bilddatei angegeben.
  • Größe angeben     Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie die Größe des Bilds auf der veröffentlichten Seite angeben möchten. Diese Option setzt die Größeneigenschaften der Bilddatei außer Kraft. Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die Breite und/oder die Höhe für das Bild mithilfe der Eigenschaften Breite und Höhe festlegen.
  • Breite (Pixel)     Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Breite (Pixel) die Breite des Bilds in Pixel an.
  • Höhe (Pixel)     Wenn Sie Größe angeben auswählen, geben Sie mit Höhe (Pixel) die Höhe des Bilds in Pixel an.
  • Seitenverhältnis beibehalten     Mit dieser Option wird das Verhältnis von Breite und Höhe des Bilds beibehalten. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie nur die Breite oder die Höhe des Bilds festlegen. Denn der Wert, den Sie für die Breite oder Höhe des Bilds auswählen, bestimmt den Wert der anderen Dimension basierend auf dem Verhältnis der Breite oder Höhe des ursprünglichen Bilds.

 Hinweise 

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
SharePoint Server 2007