Anpassen des Menübands

Verwenden Sie Anpassungen, um das Menüband nach Ihren Wünschen zu personalisieren. Sie können beispielsweise benutzerdefinierte Registerkarten und Gruppen erstellen, die häufig verwendete Befehle enthalten.

 Wichtig   Die Anpassung des Menübands gilt jeweils für das Microsoft Office-Programm, in dem Sie sich zum Zeitpunkt der Bearbeitung befinden. Es ist nicht möglich, die Anpassung für die anderen Office-Programme zu übernehmen.

Sie können die Standardregisterkarten und -gruppen, die in Microsoft Office 2010 integriert sind, umbenennen oder deren Reihenfolge ändern. Sie können jedoch nicht die Standardbefehle umbenennen, die diesen Standardbefehlen zugeordneten Symbole ändern oder die Reihenfolge dieser Befehle ändern. Die Standardbefehle werden als grauer Text angezeigt.

Wenn Sie einer Gruppe Befehle hinzufügen möchten, müssen Sie einer Standardregisterkarte oder einer neuen, benutzerdefinierten Registerkarte eine benutzerdefinierte Gruppe hinzufügen. Damit Sie eine benutzerdefinierte Registerkarte oder Gruppe erkennen und von einer Standardregisterkarte oder -gruppe unterscheiden können, weisen die benutzerdefinierten Registerkarten und Gruppen in der Liste Anpassen des Menübands die Angabe (Benutzerdefiniert) hinter dem Namen auf, die Angabe (Benutzerdefiniert) wird jedoch nicht im Menüband angezeigt.

Befehle, die auf einer Standardregisterkarte einer neuen Gruppe hinzugefügt werden

Legende 1 Standardregisterkarte und -gruppe, die Befehle aufweisen, die nicht geändert werden können
Legende 2 Benutzerdefinierte Gruppe auf einer Standardregisterkarte, der neue Befehle hinzugefügt wurden. Diese neuen Befehle können geändert werden.

In den Schritten unten wird beschrieben, wie Sie das Menüband anpassen können.

Inhalt dieses Artikels


Wiedergeben von Videos, die zeigen, wie das Menüband angepasst werden kann

Schauen Sie sich unter Video: Anpassen des Menübands Videos an, die zeigen, wie das Menüband angepasst werden kann.

Seitenanfang Seitenanfang

Herunterladen kostenloser angepasster Menübänder

Sie können für Microsoft Office 2010 kostenlose angepasste Menübänder herunterladen, mit denen Sie Ihre Produktivität steigern können. Diese Menübänder verfügen über eine neue, benutzerdefinierte Registerkarte namens Favoriten. Die Registerkarte Favoriten wurde anhand von Kundenfeedback zu den am häufigsten verwendeten Befehlen in Microsoft Office-Programmen erstellt. Sie können diese angepassten Menübänder unverändert oder als Ausgangspunkt zum Personalisieren des Menübands nach Ihren Wünschen verwenden.

Seitenanfang Seitenanfang

Öffnen des Fensters "Menüband anpassen"

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Klicken Sie unter ? auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf Menüband anpassen.

 Tipp    Sie können das Fenster Menüband anpassen auch öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Registerkarte im Menüband klicken und dann auf Menüband anpassen klicken.

Seitenanfang Seitenanfang

Arbeiten mit Registerkarten

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Registerkarte

Wenn Sie auf Neue Registerkarte klicken, fügen Sie eine benutzerdefinierte Registerkarte und eine benutzerdefinierte Gruppe hinzu. Sie können nur benutzerdefinierten Gruppen Befehle hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf Neue Registerkarte.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Informationen zum Hinzufügen von Befehlen zu einer benutzerdefinierten Gruppe finden Sie im Abschnitt Hinzufügen von Befehlen zu einer benutzerdefinierten Gruppe.

Seitenanfang Seitenanfang

Umbenennen einer Standard- oder benutzerdefinierten Registerkarte

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Registerkarte, die Sie umbenennen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Umbenennen, und geben Sie dann einen neuen Namen ein.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Ausblenden einer Standard- oder benutzerdefinierten Registerkarte

Sie können benutzerdefinierte und Standardregisterkarten ausblenden. Sie können jedoch nur benutzerdefinierte Registerkarten entfernen.

 Hinweis   In der Liste Menüband anpassen weisen die benutzerdefinierten Registerkarten und Gruppen die Angabe (Benutzerdefiniert) hinter dem Namen auf, das Wort (Benutzerdefiniert) wird jedoch nicht im Menüband angezeigt.

  1. Deaktivieren Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen das Kontrollkästchen neben der Standardregisterkarte oder der benutzerdefinierten Registerkarte, die Sie ausblenden möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern der Reihenfolge von Standard- oder benutzerdefinierten Registerkarten

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Registerkarte, die Sie verschieben möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken auf den Pfeil Nach oben oder Nach unten, bis die gewünschten Reihenfolge angezeigt wird.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen einer benutzerdefinierten Registerkarte

Sie können benutzerdefinierte und Standardregisterkarten ausblenden. Sie können jedoch nur benutzerdefinierte Registerkarten entfernen.

 Hinweis   In der Liste Menüband anpassen weisen die benutzerdefinierten Registerkarten und Gruppen die Angabe (Benutzerdefiniert) hinter dem Namen auf, das Wort (Benutzerdefiniert) wird jedoch nicht im Menüband angezeigt.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Registerkarte, die Sie entfernen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Entfernen.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Arbeiten mit Gruppen

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Gruppe zu einer Registerkarte

Sie können einer benutzerdefinierten Registerkarte oder einer Standardregisterkarte eine benutzerdefinierte Gruppe hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Registerkarte, der Sie eine Gruppe hinzufügen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Neue Gruppe.
  2. Wenn Sie die Neue Gruppe (Benutzerdefiniert) umbenennen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, klicken Sie auf Umbenennen, und geben Sie dann den neuen Namen ein.

 Hinweis   Sie können auch ein Symbol hinzufügen, das die benutzerdefinierte Gruppe darstellt, indem Sie auf die benutzerdefinierte Gruppe und dann auf Umbenennen klicken. Weitere Informationen dazu, wofür das Symbol verwendet wird, finden Sie unter Warum wird im Menüband ein grüner Ball angezeigt?.

  1. Wenn Sie die Bezeichnungen für die Befehle ausblenden möchten, die Sie dieser benutzerdefinierten Gruppe hinzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, und klicken Sie dann auf Befehlsbezeichnungen ausblenden.

 Hinweis   Wenn Sie die Bezeichnungen für die Befehle in der benutzerdefinierten Gruppe anzeigen möchten, nachdem Sie diese ausgeblendet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, und klicken Sie dann auf Befehlsbezeichnungen ausblenden.

  1. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Informationen zum Hinzufügen von Befehlen zu einer benutzerdefinierten Gruppe finden Sie im Abschnitt Hinzufügen von Befehlen zu einer benutzerdefinierten Gruppe.

Seitenanfang Seitenanfang

Umbenennen einer Standard- oder benutzerdefinierten Gruppe

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Registerkarte oder Gruppe, die Sie umbenennen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Umbenennen, und geben Sie dann einen neuen Namen ein.

 Hinweis    Wenn Sie eine benutzerdefinierte Gruppe umbenennen, können Sie auch auf ein Symbol klicken, das diese Gruppe darstellen soll, wenn die Größe des Menübands geändert wird.

  1. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern der Reihenfolge von Standard- oder benutzerdefinierten Gruppen

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Gruppe, die Sie verschieben möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken auf den Pfeil Nach oben oder Nach unten, bis die gewünschten Reihenfolge angezeigt wird.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen einer Standard- oder benutzerdefinierten Gruppe

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Gruppe, die Sie entfernen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Entfernen.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Ersetzen einer Standardgruppe durch eine benutzerdefinierte Gruppe

Sie können aus einer Standardgruppe (einer in Microsoft Office integrierten Gruppe) keine Befehle entfernen. Sie können jedoch eine benutzerdefinierte Gruppe erstellen, die nur die von Ihnen gewünschten Befehle enthält, um die Standardgruppe zu ersetzen.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die Standardregisterkarte, auf der Sie die benutzerdefinierte Gruppe hinzufügen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Neue Gruppe.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neue Gruppe, und klicken Sie dann auf Umbenennen.
  3. Geben Sie einen Namen für die neue Gruppe ein, und wählen Sie ein Symbol aus, das die neue Gruppe darstellen soll, wenn die Größe des Menübands geändert wird.
  4. Klicken Sie in der Liste Befehle auswählen auf Hauptregisterkarten.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben der Standardregisterkarte, die die Gruppe enthält, die Sie anpassen möchten.
  6. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) neben der Standardgruppe enthält, die Sie anpassen möchten.
  7. Klicken Sie auf den Befehl, den Sie der benutzerdefinierten Gruppe hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

 Hinweis    Sie müssen nicht alle Befehle hinzufügen. Fügen Sie nur die gewünschten Befehle hinzu.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Standardgruppe, und klicken Sie dann auf Entfernen.

 Hinweis    Sie können die Standardgruppe wiederherstellen, indem Sie das Menüband zurücksetzen. Wenn Sie Ihre Anpassungen des Menübands jedoch erneut verwenden möchten, sollten Sie diese zuerst exportieren.

Seitenanfang Seitenanfang

Arbeiten mit Befehlen

Sie können nur einer benutzerdefinierten Gruppe Befehle hinzufügen, die sich unter einer benutzerdefinierten oder Standardregisterkarte befindet. Einer Standardgruppe können keine Befehle hinzugefügt werden. Nur Befehle, die benutzerdefinierten Gruppen hinzugefügt wurden, können umbenannt werden. Weitere Informationen zum Aktualisieren einer Standardgruppe finden Sie im Abschnitt Ersetzen einer Standardgruppe durch eine benutzerdefinierte Gruppe.

Hinzufügen von Befehlen zu einer benutzerdefinierten Gruppe

 Hinweis   In der Liste Menüband anpassen weisen die benutzerdefinierten Registerkarten und Gruppen die Angabe (Benutzerdefiniert) hinter dem Namen auf, das Wort (Benutzerdefiniert) wird jedoch nicht im Menüband angezeigt.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf die benutzerdefinierte Gruppe, der Sie einen Befehl hinzufügen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie in der Liste Befehle auswählen auf die Liste, aus der Befehle hinzugefügt werden sollen (z. B. Häufig verwendete Befehle oder Alle Befehle).

Auswählen von Befehlen aus der Liste

  1. Klicken Sie auf einen Befehl in der Liste, die Sie ausgewählt haben.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  3. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

 Hinweis   Sie können auch einen Befehl umbenennen und dann ein Symbol hinzufügen, das den Befehl darstellt, indem Sie auf den Befehl und dann auf Umbenennen klicken. Weitere Informationen dazu, wofür das Symbol verwendet wird, finden Sie unter Warum wird im Menüband ein grüner Ball angezeigt?.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen eines Befehls aus einer benutzerdefinierten Gruppe

Befehle können nur aus benutzerdefinierten Gruppen entfernt werden.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf den Befehl, den Sie entfernen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Entfernen.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Umbenennen eines Befehls, der einer benutzerdefinierten Gruppe hinzugefügt wurde

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf den Befehl, den Sie umbenennen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Umbenennen, und geben Sie dann einen neuen Namen ein.

 Hinweis   Wenn Sie einen Befehl umbenennen, den Sie einer benutzerdefinierten Gruppe hinzugefügt haben, können Sie auch auf ein Symbol klicken, das diesen Befehl darstellen soll.

  1. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern der Reihenfolge von Befehlen in benutzerdefinierten Gruppen

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen unter der Liste Menüband anpassen auf den Befehl, den Sie verschieben möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken auf den Pfeil Nach oben oder Nach unten, bis die gewünschten Reihenfolge angezeigt wird.
  2. Klicken Sie zum Anzeigen und Speichern der vorgenommenen Anpassungen auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Zurücksetzen des Menübands

Sie können wahlweise alle Registerkarten im Menüband oder nur ausgewählte Registerkarten auf ihren ursprünglichen Zustand zurücksetzen. Wenn Sie alle Registerkarten im Menüband zurücksetzen, setzen Sie auch die Symbolleiste für den Schnellzugriff so zurück, dass nur die Standardbefehle angezeigt werden.

Zurücksetzen des Menübands auf die Standardeinstellungen

 Wichtig   Wenn Sie auf Alle Anpassungen zurücksetzen klicken, setzen Sie das Menüband und die Symbolleiste für den Schnellzugriff auf die Standardeinstellungen zurück.

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Menüband anpassen auf Zurücksetzen.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Alle Anpassungen zurücksetzen.

Seitenanfang Seitenanfang

Zurücksetzen nur der ausgewählten Registerkarte

Sie können nur Standardregisterkarten auf ihre Standardeinstellungen zurücksetzen.

  1. Wählen Sie im Fenster Menüband anpassen die Standardregisterkarte aus, die Sie auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Zurücksetzen, und klicken Sie dann auf Nur ausgewählte Registerkarte des Menübands zurücksetzen.

Seitenanfang Seitenanfang

Exportieren eines angepassten Menübands

Sie können die am Menüband und an der Symbolleiste für den Schnellzugriff vorgenommenen Anpassungen in eine Datei exportieren, die von Kollegen oder auf anderen Computern importiert und verwendet werden kann.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen auf Importieren/Exportieren.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Alle Anpassungen exportieren.

Seitenanfang Seitenanfang

Importieren eines angepassten Menübands

Sie können Anpassungsdateien importieren, damit das aktuelle Layout des Menübands und der Symbolleiste für den Schnellzugriff ersetzt wird. Durch die Möglichkeit, die Anpassung zu importieren, können Sie erreichen, dass die Microsoft Office-Programme bei Ihnen und Ihren Kollegen oder von Computer zu Computer überall gleich aussehen.

 Wichtig   Wenn Sie eine Anpassungsdatei für das Menüband importieren, gehen alle vorherigen Anpassungen des Menübands und der Symbolleiste für den Schnellzugriff verloren. Wenn Sie später lieber die aktuelle Anpassung wiederherstellen möchten, müssen Sie diese Anpassungen exportieren, bevor Sie neue Anpassungen importieren.

  1. Klicken Sie im Fenster Menüband anpassen auf Importieren/Exportieren.

 Hinweis    Informationen dazu, wie Sie zum Fenster Menüband anpassen navigieren, finden Sie im Abschnitt Öffnen des Fensters 'Menüband anpassen'.

  1. Klicken Sie auf Anpassungsdatei importieren.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Access 2010, Excel 2010, InfoPath 2010, OneNote 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010, Project 2010, Publisher 2010, SharePoint Designer 2010, SharePoint Workspace 2010, Visio 2010, Word 2010