Strukturieren der Seite mit Layoutführungslinien

Verwenden Sie Layoutführungslinien, um Text, Grafiken und andere Objekte in Spalten und Zeilen zu organisieren, sodass die Publikation über ein geordnetes und einheitliches Aussehen verfügt.

Inhalt dieses Artikels


Was sind Layoutführungslinien?

Layoutführungslinien schließen äußere Führungslinien, Spaltenführungslinien, Zeilenführungslinien und Basislinien ein.


Layoutführungslinien

Legende 1 Äußere Führungslinien
Legende 2 Spaltenführungslinien
Legende 3 Zeilenführungslinien
Legende 4 Basislinien
Legende 5 Linealführungslinien

Sie können Layoutführungslinien verwenden, um ein Gitternetz auf einer Masterseite zu erstellen. Das Gitternetz wird auf jeder Seite der Publikation angezeigt, auf der diese Masterseite verwendet wird.

Weitere Informationen zu Linealführungslinien finden Sie unter Ein- oder Ausblenden von Linealen.

Seitenanfang Seitenanfang

Strukturieren der Seite mit Layoutführungslinien

Einrichten der Publikation für den Druck auf rechten und linken Seiten (wie ein Buch)

  1. Klicken Sie im Menü Anordnen auf Layoutführungslinien, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Äußere Führungslinien.
  2. Aktivieren Sie unter Masterseiten das Kontrollkästchen Zweiseitige Masterseite.
  3. Geben Sie unter Äußere Führungslinien die gewünschten Abstände für die Seitenränder in die Felder Innen, Außen, Oben und Unten ein.

Einrichten der Spalten- und Zeilenführungslinien

  1. Klicken Sie im Menü Anordnen auf Layoutführungslinien, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Innere Führungslinien.
  2. Geben Sie unter Spaltenführungslinien die Anzahl der gewünschten Spalten in das Feld Spalten ein, und geben Sie dann den gewünschten Abstand zwischen den Spalten in das Feld Abstand ein.
  3. Geben Sie unter Zeilenführungslinien die Anzahl der gewünschten Zeilen in das Feld Zeilen ein. Geben Sie dann den gewünschten Zeilenabstand in das Feld Abstand ein.
  4. Klicken Sie auf OK.
  5. Erstellen Sie Textfelder für die Spalten, indem Sie auf der Objektsymbolleiste auf TextfeldSchaltflächensymbol klicken, und dann den Mauszeiger in die durch die Layoutführungslinien definierten Spalten ziehen.

Einrichten der Basislinien

Mit Basislinien können Sie Text ausrichten, der nicht mit mehreren Textfeldern in Spalten verknüpft ist. Sie können die Textausrichtung aktivieren oder deaktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen Text an den Basislinien ausrichten aktivieren bzw. deaktivieren. (Das Kontrollkästchen finden Sie, indem Sie im Menü Format auf den Befehl Absatz und dann auf die Registerkarte Einzüge und Abstände klicken.)

  1. Klicken Sie im Menü Anordnen auf Layoutführungslinien, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Basislinien.

 Hinweis   Wenn Koreanisch aktiviert ist, müssen Sie auf Horizontal oder Vertikal klicken.

  1. Geben Sie unter Horizontale Basislinie in das Feld Abstand den gewünschten Abstand zwischen Basislinien ein.

Klicken Sie im Menü Ansicht auf Basislinien, um die Basislinien in der Publikation anzuzeigen.

  1. Geben Sie in das Feld Versatz den gewünschten Abstand zwischen der ersten Basislinie und dem oberen Rand ein.

 Hinweis   Der Versatz wird vom oberen Seitenrand, nicht vom oberen Rand des Textfelds gemessen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Publisher 2007