Erste Schritte mit Publisher 2010

Erste Schritte mit Office 2010 Ganz gleich, ob Sie Microsoft Office Publisher 2007 bereits kennen, mit einer früheren Version von Publisher gearbeitet haben oder Publisher noch nie zuvor verwendet haben, hier finden Sie Ressourcen, die Ihnen helfen, einen schnellen Einstieg in die Nutzung der neuesten Version zu finden.

SIE MÖCHTEN FOLGENDES WISSEN ... DANN LESEN SIE ...

Sie sind mit Publisher 2007 bereits vertraut.

Informieren Sie sich zu den Neuerungen in Publisher 2010 im Vergleich zur vorherigen Version.

Erste Schritte – Neuerungen in Publisher 2010

wo die Menüs geblieben sind

Verwenden Sie eines der animierten Handbücher, in denen Sie beispielsweise auf Menüs, Symbolleisten und Befehle in Publisher 2007 zeigen können, um zu sehen, wie sie in Publisher 2010 ausgeführt werden.

Interaktive Handbücher für den Wechsel von Menü zu Menüband

Sie haben noch nie zuvor mit Publisher gearbeitet.

Lernen Sie, wie Sie häufig anstehende Aufgaben mit Publisher 2010 erledigen können.

Grundlegende Aufgaben in Publisher 2010

Weitere Informationen zu den ersten Schritten mit anderen Microsoft Office-Produkten finden Sie unter Erste Schritte mit Microsoft Office 2010.

Inhalt dieses Artikels


Neuerungen in Publisher 2010

Die wichtigste Neuerung ist sicherlich die aktualisierte Benutzeroberfläche mit Menüband und Backstage-Ansicht. Zu weiteren Änderungen zählen die verbesserte Druckfunktionalität für effizienteres Drucken, die neue Technologie zur Ausrichtung von Objekten, neue Tools zur Platzierung und Bearbeitung von Fotos, Inhaltsbausteine sowie ausgezeichnete Typografieoptionen wie Kapitälchen, Ligaturen und Stilalternativen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Erste Schritte – Neuerungen in Publisher 2010.

Erstellen einer Publikation

Mit den professionellen Publisher-Vorlagen können Sie eigene Publikationen erstellen und die Vorlagen nach Bedarf anpassen. Müssen Sie mehrere Publikationen für dasselbe Unternehmen erstellen? Sie können verschiedene Publikationstypen erstellen, die dieselben Optionen und Informationen verwenden (z. B. dasselbe Farbschema und denselben Unternehmensinformationssatz). Eine schrittweise Einführung in die Erstellung von Publikationen finden Sie im Artikel Erste Schritte – Erstellen einer Publikation.

Drucken einer Publikation

Eine Stärke von Publisher 2010 ist die Fähigkeit, Publikationen mit hoher Qualität drucken zu können. Publikationen können auf einem Desktopdrucker ausgegeben oder an einen Kopiershop oder eine Druckerei gesendet werden. Schrittweise Anweisungen zum Drucken einer Publikation, die auf dem Artikel "Erste Schritte – Erstellen einer Publikation" basieren, finden Sie im Artikel Erste Schritte – Drucken einer Publikation.

Senden einer Publikation per Post oder E-Mail

Nachdem Sie eine Publikation erstellt haben, können Sie diese per Post oder E-Mail an Ihre Kunden senden. Sie können die Publikation auch personalisieren, um den Namen und die Adresse jedes Empfängers sowie einen persönlichen Gruß einzufügen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Seriendrucks finden Sie unter Erstellen einer E-Mail oder einer Serien-E-Mail.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Publisher 2010