Erste Schritte - Erstellen einer Publikation

Sie können Publikationen basierend auf professionell gestalteten Microsoft Publisher 2010-Vorlagen erstellen, können diese Vorlagen den Anforderungen entsprechend anpassen und jederzeit wiederverwenden. Müssen Sie mehrere Publikationen für dasselbe Unternehmen erstellen? Sie können verschiedene Publikationstypen erstellen, die dieselben Optionen und Informationen verwenden (z. B. dasselbe Farbschema und denselben Unternehmensinformationssatz).

Dieser Artikel führt Sie schrittweise durch die Erstellung einer aus drei Bereichen bestehenden Broschüre. Im ersten Schritt laden Sie die Vorlage aus der Vorlagensammlung auf Office.com herunter. Auf der Basis dieser Vorlage erstellen Sie dann eine neue Publikation. Im letzten Schritt verwenden Sie die Backstage-Ansicht, um einige Unternehmensinformationen einzugeben, die in der Publikation verwendet werden sollen.

Inhalt dieses Artikels


Herunterladen einer Vorlage

Bei dieser Publikation handelt es sich um eine aus drei Bereichen bestehende Broschüre auf Basis einer Vorlage aus der Vorlagensammlung auf Office.com.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, akzeptieren Sie die Standardeinstellungen für das Dialogfeld Speichern unter, und gestatten Sie dem Programm, den Inhalt zu öffnen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Publisher 2010 öffnet nun die aus drei Bereichen bestehende Broschürenvorlage.
    Klicken Sie auf diese Link, um die Vorlage Broschüre (3 Bereiche, Design Cronus) herunterzuladen.

Erstellen der Publikation

Die Vorlage enthält zwei Seiten, wie im Bereich Seitennavigation angezeigt:

Zweiseitige Broschüre mit drei Bereichen im Seitennavigationsbereich von Publisher 2010

Die Publikation wird geöffnet, und die erste Seite wird angezeigt. Sie sehen Platzhaltertext und -bilder, und auf der ersten Seite gibt es einen Platzhalter für Unternehmensinformationen, die Sie in Kürze aktualisieren werden. Ersetzen Sie zunächst das Bild mit dem Bücherstapel auf der ersten Seite durch ein ClipArt-Bild eines Pakets:

  1. Klicken Sie im linken Bereich der ersten Seite auf das Bild mit dem Bücherstapel.
  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Einfügen, und wählen Sie dann ClipArt aus.
  3. Geben Sie im Bereich ClipArt im Feld Suchen nach das Wort "Pakete" ein.
  4. Deaktivieren Sie im Feld Ergebnisse alle Optionen außer Illustrationen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Office.com-Inhalte berücksichtigen.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Suche zu starten.
  6. Zum Einfügen eines ClipArt-Bilds aus der Ergebnisliste doppelklicken Sie auf ein Bild wie dieses hier:
    ClipArt-Bild eines Pakets

     Hinweis    Wählen Sie die Abbildung eines Pakets aus, die Ihnen am besten gefällt. Es muss nicht das hier gezeigte Bild sein.

Ggf. passt das Bild nicht genau in den Bereich und sieht so aus:

ClipArt-Bild mit Zuscheiderahmen und Ziehpunkten in Publisher 2010

Sie können den Teil des Bilds, der genau in den Bereich passt, der von dem Bild des Bücherstapels in Anspruch genommen wurde, deutlich sehen. Der Teil des Bilds, der nicht passt, ist abgeblendet und wird nicht dargestellt, wenn Sie die Publikation drucken. Die schwarzen Linien und Ecken, mit denen das Bild eingerahmt ist, werden als Zuschneideziehpunkte bezeichnet und verwendet, um das Bild zuzuschneiden.

So können Sie das Bild zuschneiden, damit es vollständig angezeigt wird

  1. Zeigen Sie mit der Maus auf den Zuschneideziehpunkt in der unteren rechte Ecke. Der Mauszeiger wird zu einem kleinen schwarzen Winkel.
  2. Klicken Sie, und ziehen Sie den Mauszeiger nach unten zum Rand des zugrunde liegenden Bilds.
  3. Zeigen Sie anschließend mit der Maus auf den oberen rechten Zuschneideziehpunkt, klicken Sie, und ziehen Sie den Mauszeiger, damit das gesamte Bild angezeigt wird.

Nun wird das gesamte Bild angezeigt, die untere Ecke des Pakets befindet sich jedoch unterhalb des Rands des äußerst linken Abschnitts der Broschüre.

So verschieben Sie das Bild

  1. Ziehen Sie den Mauszeiger über das Bild, bis er sich in den Zeiger zum Verschieben verwandelt Zeiger zum Verschieben.
  2. Ziehen Sie das Bild so weit nach oben, dass sich das gesamte Bild oberhalb des unteren Rands des linken Abschnitts der Broschüre befindet.

Ersetzen Sie nun die beiden Bilder auf der zweiten Seite durch andere ClipArt-Bilder von Paketen. Wenn Sie möchten, können Sie auch den Platzhaltertext in den Textfeldern ersetzen.

Seitenanfang Seitenanfang

Eingeben von Unternehmensinformationen

Möglicherweise verfügen Sie nicht über Daten, die Sie als Unternehmensinformationen bezeichnen würden. Vielleicht möchten Sie mit Ihrer Broschüre gemeinnützige oder soziale Belange unterstützen, oder Sie erstellen einfach eine Publikation für den privaten Flohmarkt, den Ihre Familie veranstalten möchten, aber dennoch gibt es Informationen, die Sie in Ihren Publikationen immer wieder verwenden möchten. Also denken Sie sich etwas aus, während wir zur Backstage-Ansicht wechseln, um einige Informationen zu Ihrer Organisation einzugeben.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei (weitere Informationen zur Registerkarte Datei und zur Backstage-Ansicht finden Sie unter Was ist die Microsoft Backstage-Ansicht, und wo befindet sie sich?).
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Informationen auf Unternehmensinformationen bearbeiten.
  3. Geben Sie im Dialogfeld Neuen Unternehmensinformationssatz erstellen alle gewünschten Informationen ein, indem Sie in die entsprechenden Textfelder klicken, und klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern, wenn Sie das Logobild ersetzen möchten. Denken Sie daran, dass Sie diese Informationen jederzeit wieder ändern können. Weitere Informationen finden Sie unter Unternehmensinformationen, Designdetektiv und Einstellungen für professionellen Druck.
    Erstellen eines neuen Unternehmensinformationssatzes in Publisher 2010

     Hinweis    Sie können dieses Dialogfeld auch öffnen, indem Sie auf der Registerkarte Einfügen auf die Schaltfläche Unternehmensinformationen klicken und dann Unternehmensinformationen bearbeiten auswählen.

  4. Geben Sie einen Namen in das Feld Name des Unternehmensinformationssatzes ein, und klicken Sie dann auf Speichern
    Klicken Sie auf Publikation aktualisieren
    Klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um zur Publikation zurückzukehren.

Damit haben Sie nicht nur die Bilder und den Text in der Broschüre angepasst, sondern auch wiederverwendbare Unternehmensinformationen erstellt.

Im nächsten Schritt soll die Broschüre gedruckt werden. Lesen Sie hierzu den Artikel Erste Schritte - Drucken einer Publikation.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Publisher 2010