Drucken einer Publikation

Der Hauptzweck von Publisher 2010 ist die Erzeugung qualitativ hochwertiger Druckpublikationen. Die Publikationen können auf Desktopdruckern oder in Kopiershops bzw. Druckereien gedruckt werden. Informationen, die Ihnen die Wahl der geeigneten Möglichkeit erleichtern sollen, finden Sie unter Drucken: Auswählen zwischen Desktop, Kopiercenter oder professionellem Druckservice.

 Hinweis   Das Vorschaufenster wird möglicherweise selbst dann in Schwarzweiß angezeigt, wenn Ihre Publikation(en) Farbe enthalten. Dies trifft zu, wenn der ausgewählte Drucker keinen Farbdruck unterstützt oder wenn er Farbe unterstützt, doch von Ihnen die Einstellung Zusammengesetzte Graustufen ausgewählt wurde.

Inhalt dieses Artikels


Wo befindet sich der Druckbefehl?

Der Befehl Drucken befindet sich jetzt in der Backstage-Ansicht. Klicken Sie oben links in Publisher auf die Schaltfläche Datei . Zusätzlich zum Drucken enthält die Backstage-Ansicht Befehle zum Speichern, Öffnen und Schließen sowie Informationen zur aktuellen Publikation und zur Freigabe der Publikation sowie zu den Publisher-Optionen. Ausführlichere Informationen finden Sie in den Artikeln Neuerungen in Publisher 2010 und Wo befindet sich das Menü "Datei"?.

Seitenanfang Seitenanfang

Druckeinstellungen und Seitenansicht

Die neue Backstage-Ansicht zum Drucken sieht folgendermaßen aus:

Links befinden sich die Druckeinstellungen, und rechts wird das Vorschaufenster angezeigt. Die Einstellungen links wirken sich auf die gedruckte Publikation aus, während sich die Einstellung rechts nur auf die Ansicht der Publikation bezieht.

 Hinweis   Einige dieser Steuerelemente sind abhängig von anderen Einstellungen. So ist die Farbsteuerung beispielsweise nur verfügbar, wenn auf dem Drucker in Farbe gedruckt werden kann; der Schieberegler für Transparenz auf der Vorder- und Rückseite ist nur verfügbar, wenn Sie auswählen, dass beide Blattseiten bedruckt werden sollen.

Über die Druckeinstellungen können Sie Folgendes konfigurieren:

1. Drucken:     Geben Sie die Anzahl der zu druckenden Kopien des Druckauftrags ein, und klicken Sie auf Drucken, um den Auftrag an den Drucker zu senden.

2. Drucker:     Außer dem Auswählen aus einer Liste der verfügbaren Drucker können Sie einen neuen Drucker hinzufügen, auf die erweiterten Druckeinstellungen zugreifen und in eine Datei drucken.

3. Einstellungen:     Im Abschnitt mit den Einstellungen können Sie Folgendes steuern:

  • Seiten:     Ermöglicht es Ihnen, bestimmte Seiten oder Seitenbereiche zum Drucken auszuwählen.
  • Ausschießen:     In diesem Feld können Sie angeben, an welcher Position auf einem Blatt die Publikation gedruckt werden soll und wie die Seiten der Publikation auf den Blättern angeordnet werden sollen.
  • Papierformat:     Wählen Sie die Größe und Art der Blätter aus, auf die die Publikation gedruckt werden soll.
  • Ein- oder zweiseitiger Druck:     Wählen Sie aus, ob die Publikation auf eine oder beide Seiten des Papiers gedruckt und welche Seite beim Spiegeln des Blatts verwendet werden soll.
  • Farbe:     Wenn der Drucker Farbe unterstützt, können Sie über dieses Steuerelement Farb- oder Graustufendruck auswählen.
  • Einstellungen mit der Publikation speichern:     Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, werden die unter Einstellungen ausgewählten Optionen zusammen mit der Publikation gespeichert.

 Hinweis   In Office Publisher bezieht sich das Seitenformat auf einen Arbeitsbereich der Publikation. Das Papierformat dagegen ist die Größe des bedruckten Papiers. Ein Blatt kann mehrere Seiten enthalten, und eine große Seite kann über mehrere Blätter montiert werden.

Im Vorschaufenster werden nun die Änderungen an den Druckeinstellungen angezeigt. Darüber hinaus haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Blattnavigation:     Navigieren Sie in den Blättern einer Publikation.

2. Schaltflächen "Vorne" und "Zurück":     Diese Schaltflächen sind verfügbar, wenn auf beide Seiten des Blatts gedruckt werden soll. Klicken Sie, um die Vorder- oder Rückseite des Blatts anzuzeigen.

3. Zoomregler:     Schieben Sie den Regler nach links, um Ihre Publikation zu verkleinern, und nach rechts, um sie zu vergrößern.

4. An Blatt anpassen:     Bei der Anzeige mehrerer Blätter können Sie mit dieser Schaltfläche zoomen, um ein einziges Blatt anzuzeigen.

5. Anzeigen mehrerer Blätter:     Wenn die Publikation auf mehrere Blätter gedruckt werden soll, können Sie über diese Schaltfläche eine Vorschau mehrerer Blätter gleichzeitig anzeigen.

6. Anzeigen/Ausblenden der Seitenzahlen:     Über diesen Schieberegler können Sie die Reihenfolge der Seiten anzeigen, die auf dem Blatt bzw. den Blättern montiert werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Publikation mit mehr als einer Seite auf dem Blatt drucken möchten, z. B. eine Grußkarte.

7. Anzeigen/Ausblenden der Lineale: Zeigt die Lineale für die Höhe und Breite des momentan ausgewählten Blatts an oder blendet sie aus. Wenn Sie das Papierformat in Einstellungen ändern, wird das Lineal entsprechend geändert.

8. Schieberegler für transparente Ansicht:     Wenn Sie das Blatt beidseitig bedrucken, ermöglicht es Ihnen dieser Regler, bis zur anderen Blattseite hindurchzusehen, als ob das gedruckte Blatt auf einem Leuchttisch läge. So können Sie sicherstellen, dass die Publikation auf beiden Seiten des Blatts korrekt ausgerichtet ist.

Seitenanfang Seitenanfang

Drucken einer Publikation

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Legen Sie im Abschnitt Drucken die Anzahl der zu druckenden Kopien in Exemplare des Druckauftrags fest.
  2. Vergewissern Sie sich im Abschnitt Drucker, dass der richtige Drucker ausgewählt wurde.

 Hinweis   Unabhängig davon, ob die Publikation Farben enthält, wird das Vorschaufenster in Schwarzweiß angezeigt, sofern Sie keinen Farbdrucker ausgewählt haben.

  1. Führen Sie im Abschnitt Einstellungen die folgenden Aufgaben aus:
    1. Vergewissern Sie sich, dass die richtige Gruppe von Seiten oder Abschnitten ausgewählt wurde.
    2. Wählen Sie das Format zum Ausschießen der Seiten auf dem Blatt aus.
    3. Legen Sie das Papierformat fest.
    4. Legen Sie fest, ob auf eine oder beide Seiten des Blatts gedruckt werden soll. Legen Sie beim Drucken auf beide Seiten fest, ob das Blatt an der langen oder der kurzen Seite gespiegelt werden soll.
    5. Wenn der Drucker farbdruckfähig ist, wählen Sie aus, ob in Farbe oder Graustufen gedruckt werden soll.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.

Drucken von mehreren Exemplaren einer Publikation

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Legen Sie im Abschnitt Drucken die Anzahl der zu druckenden Kopien in Exemplare des Druckauftrags fest.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.

Seitenanfang Seitenanfang

Drucken von bestimmten Seiten einer Publikation

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf das Textfeld Seiten.
  2. Geben Sie im Textfeld die Nummer der ersten zu druckenden Seite ein, dann einen Bindestrich und anschließend die letzte zu druckende Seite des Seitenbereichs, beispielsweise: 2-4.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.

Drucken einzelner Seiten

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Einstellungen auf das Textfeld Seiten.
  2. Geben Sie im Textfeld die Nummer der ersten zu druckenden Seite ein, dann ein Komma und die nächste zu druckende Seitennummer. Wiederholen Sie dies für jede zu druckende Seitennummer, beispielsweise 2,4,6,8.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.

Seitenanfang Seitenanfang

Drucken von mehreren Exemplaren jeder Seite

Wenn Sie Etiketten oder Visitenkarten drucken, lautet die Standardoption Mehrere Kopien pro Blatt. Damit werden mehrere Kopien jeder Seite Ihrer Publikation mit jeder Gruppe von Seiten auf getrennte Blätter gedruckt. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Schaltfläche Layoutoptionen verfügbar und ermöglicht es Ihnen, die äußeren Führungslinien anzupassen, um die Anzahl der Kopien Ihrer Publikation, die auf ein einziges Blatt passt, zu erhöhen oder zu verringern. Wenn beispielsweise Ihre Visitenkartenpublikation aus zwei Seiten besteht – jede Seite enthält eine andere Visitenkarte – und Sie Mehrere Kopien pro Blatt und dann 10 Kopien auswählen, werden insgesamt 20 Kopien – 10 Kopien von jeder der beiden Visitenkarten – auf zwei Blätter gedruckt – ein Blatt für jede Seite.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Wählen Sie im Abschnitt Einstellungen die Option Mehrere Kopien pro Blatt und dann die Anzahl der Exemplare aus.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.

 Hinweise 

  • Wenn Sie auf Eine Seite pro Blatt klicken, wird die Publikation in der Mitte des Blatts gedruckt.
  • Wenn Sie pro Blatt eine Seite Ihrer Publikation an einer bestimmten Position drucken möchten, klicken Sie auf Mehrere Kopien pro Blatt, anschließend auf Layoutoptionen, und ändern Sie dann die Position der Publikation auf dem Blatt, indem Sie die Zeilen- und Spaltenoptionen und die Werte für horizontalen und vertikalen Abstand unter Weitere Druckoptionen anpassen. Diese Option steht für Publikationen mit Formaten zur Verfügung, die kleiner als die üblichen Seitenformate sind, beispielsweise Anzeigen, Visitenkarten und Empfehlungskarten.

Drucken mehrerer Seiten auf jedes Blatt

Wenn Sie Etiketten, Namensschilder oder Visitenkarten drucken möchten, ist es normalerweise am rationellsten, eine ganze Serie auf ein einziges Blatt zu drucken. Hierzu können Sie in Publisher auf der Seite Drucken die Option Mehrere Seiten pro Blatt auswählen. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Schaltfläche Layoutoptionen verfügbar und ermöglicht es Ihnen, die äußeren Führungslinien anzupassen, um die Anzahl der Kopien Ihrer Publikation, die auf ein einziges Blatt passt, zu erhöhen oder zu verringern. Wenn Sie beispielsweise über einen Satz von 10 Postkarten mit jeweils unterschiedlichen Informationen darauf verfügen und Mehrere Seiten pro Blatt sowie eine Kopie auswählen, werden alle zehn Seiten auf das einzige Blatt gedruckt.

 Hinweis   Diese Option ist nur verfügbar, wenn das Seitenformat einer Publikation kleiner als das Blatt ist, auf das die Publikation gedruckt werden soll.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei, um die Backstage-Ansicht zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Drucken, um die Seite mit den Druckeinstellungen zu öffnen.

 Hinweis   Möglicherweise müssen Sie einen Moment warten, während Publisher eine Verbindung mit dem Drucker herstellt.

  1. Wählen Sie im Abschnitt Einstellungen die Option Mehrere Seiten pro Blatt und dann die Anzahl der Exemplare aus.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die Publikation an den Drucker zu senden.
 
 
Zutreffend für:
Publisher 2010