Übersicht: Anzeigen von Projekten

Übersicht über die Ansicht von Szenariografiken

Es gibt keine zwei Unternehmen, die Informationen (ganz zu schweigen von Projektinformationen) auf dieselbe Art anzeigen. Eine einfache Liste mit Vorgängen und ein paar Balken stellen nicht immer die beste Lösung dar, um die Informationen in einem Projekt zu veranschaulichen.

Project 2010 verfügt über neue Features, die Sie nicht nur beim Anzeigen entscheidender Elemente des Projekts unterstützen, sondern auch Ihren Zeitplan und die Ressourcen effizienter verwalten.

Hier werden Sie in einem Überblick durch die verschiedenen Möglichkeiten beim Anzeigen eines Projekts geführt. Wenn Sie in den einzelnen Schritten auf die Verknüpfungen klicken, erhalten Sie detaillierte Informationen zu dem jeweiligen Prozess.

Inhalt dieses Artikels


Schritt 1: Suchen der richtigen Ansicht

Die klassische Methode zum Anzeigen von Project-Informationen ist immer die Ansicht Balkendiagramm (Gantt) (Balkendiagramm (Ansicht): Eine vordefinierte Ansicht, in der auf der linken Seite Projektvorgänge und auf der rechten Seite Balken angezeigt werden, die die Dauer der Vorgänge anzeigen.) gewesen. Project 2010 verfügt jedoch über viele weitere Ansichten, die Ihnen dabei helfen, nur die für Sie interessanten Daten anzuzeigen. Mithilfe dieser neuen Ansichten können Sie auch Vorgänge und die Personen in Ihrem Team verwalten, was mit früheren Versionen von Project nicht möglich war.

Anzeigen einer Ansicht Eins nach dem anderen – Sie müssen einige Ansichten zum Anzeigen finden. Mithilfe des Menübands können Sie entweder einen Vorgang oder eine Ressourcenansicht finden.
Schnelles Delegieren von Vorgängen mithilfe des neuen Teamplaners Der Teamplaner unterstützt Sie beim Zuordnen von Arbeit zu Ressourcen und beim Verschieben von Arbeit durch Ziehen und Ablegen. Das Verwalten der Arbeit für Ihr Team war noch nie so einfach.
Anzeigen von Arbeit entlang einer Zeitachse Gelegentlich ist einfach eine Gesamtübersicht erwünscht. Die Zeitachsenansicht bietet Ihnen eine grafische Darstellung des gesamten Projekts zum einfachen Drucken und für die Berichterstellung.
Machen Sie sich mit dem Menüband von Project 2010 vertraut Lassen Sie sich vom Menüband bei der Auswahl der richtigen Ansicht helfen. Sämtliche Schritte in Microsoft Project stehen Ihnen jetzt noch schneller und einfacher zur Verfügung.
Steuern der Ansicht mit dem Zoom-Schieberegler Der Zoom-Schieberegler ist ein neues Feature, mit dem Sie genau steuern können, welchen Bereich der Projektzeitachse Sie anzeigen möchten. Der Schieberegler befindet sich in der unteren rechten Ecke des Project-Programmfensters.
Anzeigen einer Liste aller Ansichten Project verfügt über Hunderte Ansichten. Zeigen Sie eine Liste aller Ansichten an, um die für Sie geeignete Ansicht zu finden.
Gliedern von Vorgängen in Teilvorgänge und Sammelvorgänge Ein Projekt besteht nicht nur aus einer einfachen Listen von Vorgängen. Den wesentlichen Bestandteil von Projekten stellen die Vorgangsbeziehungen dar. Hier erhalten Sie Informationen, wie Vorgänge gegliedert werden, um die Beziehungen einzurichten, die die Projektarbeit widerspiegeln.
Anzeigen von Projektinformationen ohne Project 2010 Gelegentlich ist Project nicht unbedingt erforderlich. Bei der Bearbeitung grundlegender Project-Aufgaben können auch andere Anwendungen wie Excel oder Visio eingebracht werden.

Seitenanfang Seitenanfang

Schritt 2: Optimieren der Ansicht

Eines ist bei Projektansichten sicher: Je mehr Sie über das Projekt und Ihr Team erfahren, desto eher möchten Sie sie ändern. Folgende Punkte müssen beachtet werden, wenn Sie Ihre Ansicht optimieren möchten.

Hinzufügen einer Spalte Durch das Hinzufügen von Spalten zu einer Projektansicht erhalten Sie mehr Kontrolle über die angezeigten Informationen. Sie können auch Spalten ausblenden, um vertrauliche Informationen zu schützen.
Untersuchen des Vorgangs Trotz der Benutzerfreundlichkeit von Project 2010 können sich Projekte gelegentlich weiterhin als kompliziert erweisen. Erhalten Sie Informationen zum Untersuchen von Planungsproblemen, indem Sie entweder auf einen Vorgang zeigen oder den Vorgangsinspektor auf der Registerkarte Vorgang verwenden.
Filtern einer Ansicht Durch das Filtern einer Ansicht können Sie die Unübersichtlichkeit in einem Terminplan beseitigen, damit Sie sich auf bestimmte Vorgänge oder Ressourcen konzentrieren können.
Sortieren von Projektinformationen Durch das Sortieren können Sie Vorgänge oder Ressourcen numerisch oder alphanumerisch anordnen, damit Planungsprobleme mithilfe von erstellbaren Trends schneller erkannt werden können.
Gruppieren von Projektinformationen Durch das Gruppieren können Sie Vorgänge oder Ressourcen kategorisieren, damit verwandte Informationen an einem Ort angezeigt werden.
Drucken von Ansichten oder Berichten Natürlich möchten Sie die Ansicht ausdrucken. Jeder möchte das. Mithilfe von Project gestaltet sich das Drucken einer Ansicht oder eines Berichts viel einfacher.
Weiteres Anpassen der Ansicht Ansichten sind für Änderungen vorgesehen. Ermitteln Sie die bewährten Vorgehensweisen zur weiteren Optimierung Ihrer Ansicht.

Seitenanfang Seitenanfang

Schritt 3: Verwenden eines anderen Programms zum Anzeigen von Project-Daten

Gelegentlich ist mehr als nur Project erforderlich. Glücklicherweise gestaltet es sich mit Project 2010 einfach, Project-Informationen auch in anderen Anwendungen anzuzeigen.

Verwenden von SharePoint Mithilfe von Project 2010 ist es viel einfacher, Project-Informationen mit SharePoint gemeinsam zu nutzen – auch, wenn Project Server 2010 in Ihrem Unternehmen nicht installiert ist.
Anzeigen von Projektinformationen ohne Project 2010 Auch wenn eines der besten Programme zur Projektverwaltung nicht auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie trotzdem Project-Informationen anzeigen.
Anzeigen von Project-Informationen in Outlook Wenn Project Server 2010 in Ihrem Unternehmen installiert ist, können Sie Vorgangsdaten mithilfe von Outlook anzeigen und aktualisieren.
Exportieren von Project-Informationen für Excel oder Visio Verwenden Sie die erweiterten Berichtsfunktionen von Project, um Informationen für Excel, Visio oder PowerPoint zu exportieren.
Kopieren einer Abbildung eines Projekts Das Erstellen einer Momentaufnahme eines Projekts und das Einfügen dieser Momentaufnahme in ein anderes Office-Programm stellt eine einfache Möglichkeit dar, um Projektinformationen in andere Programme zu verschieben.
Exportieren von Daten in ein anderes Dateiformat Sie können Informationen aus Microsoft Project mithilfe eines Assistenten in ein anderes Format exportieren. Bekannte Formate umfassen Excel-, Nur-Text- oder XML-Dateien.
Speichern eines Plans als PDF oder XPS Die Dateiformate PDF und XPS sind beliebte Möglichkeiten, um einen Projektplan für andere Personen zu speichern und anzuzeigen, wozu Project auf den Computern dieser Personen nicht installiert sein muss.
Verwenden von Project 2010 mit früheren Versionen Warum nicht Project mit Project verwenden? Project 2010 funktioniert mit früheren Versionen von Project, wobei aber einige der neueren Features in den früheren Versionen möglicherweise geändert werden.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Project 2010