Anzeigen des kritischen Weges

Zum Einhalten eines bestimmten Endtermins müssen Sie den kritischen Weg (Kritischer Weg: Die Abfolge der Vorgänge, die termingerecht abgeschlossen werden müssen, damit das jeweilige Projekt termingerecht endet. Jeder Vorgang auf dem kritischen Weg ist ein kritischer Vorgang.) beachten. Um sicherzustellen, dass sich Anpassungen am Projektplan nicht negativ auf den kritischen Weg auswirken, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um den kritischen Weg und kritische Vorgänge zu überprüfen.

AnzeigenAnzeigen des kritischen Weges im Kontext aller Vorgänge

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Weitere Ansichten.
  2. Klicken Sie auf Balkendiagramm: Einzelheiten, und klicken Sie dann auf Auswahl.

AnzeigenAnzeigen nur der kritischen Vorgänge

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).
  2. Klicken Sie im Feld Filter Filter (Feld) auf Kritisch.

 Hinweise 

  • Wenn Sie alle Vorgänge erneut anzeigen möchten, klicken Sie im Feld Filter auf Alle Vorgänge.
  • Sie können auch alle kritischen Vorgänge zusammen gruppieren. Zeigen Sie im Menü Projekt auf Gruppieren nach, und klicken Sie dann auf Kritisch.

AnzeigenAnzeigen des kritischen Weges mithilfe des Balkenplan-Assistenten

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).
  2. Klicken Sie auf Balkenplan-Assistent Schaltfläche.
  3. Folgen Sie den Anweisungen des Balkenplan-Assistenten, um den kritischen Weg zu formatieren.

Standardmäßig werden die Vorgangsbalken (Vorgangsbalken: Ein grafisches Element im Diagrammbereich der Ansicht "Balkendiagramm", das die Dauer eines Vorgangs darstellt.) und die Verknüpfungslinien (Verknüpfungslinie: Eine Linie in einem Balkendiagramm und einem Netzplandiagramm, die zwischen zwei Vorgängen angezeigt wird, um eine Anordnungsbeziehung zu kennzeichnen.) für Vorgänge des kritischen Weges in Rot angezeigt.

 Hinweis   Diese Formatierung für kritische Vorgänge gilt nur für die aktuelle Ansicht Balkendiagramm (Gantt) in der aktuellen Datei. Sie können jedoch den Befehl Organisieren (Organisieren: Das Dialogfeld im Registerformat, in dem Sie benutzerdefinierte Ansichten, Tabellen, Filter, Gruppierungsdefinitionen, Kalender, Berichte, Formulare, Symbolleisten, Schemen, Feldattribute sowie VBA-Module in andere Dokumente kopieren und anderen Benutzer bereitstellen können.) im Menü Extras verwenden, um formatierte Balkendiagramme in andere Dateien zu kopieren. Durch diese Formatänderungen werden außerdem alle direkten Formatierungsänderungen außer Kraft gesetzt, die Sie möglicherweise an Balkenarten oder einzelnen Balken vorgenommen haben.

AnzeigenAnzeigen mehrerer kritischer Wege

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Berechnen.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mehrere kritische Wege berechnen.

AnzeigenAnzeigen des projektübergreifenden kritischen Weges für mehrere Projekte

Wichtig     Dieses Verfahren ist nur in einem zusammengeführten Projekt (Zusammengeführtes Projekt: Ein Projekt, das eingefügte Projekte [auch als Teilprojekte bezeichnet] enthält. Diese können Verknüpfungen zu ihren Quellprojekten behalten und untereinander verknüpft sein. Ein zusammengeführtes Projekt wird auch als Hauptprojekt bezeichnet.) wirksam. Falls kein zusammengeführtes Projekt vorhanden ist, müssen Sie zunächst ein solches erstellen.

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Berechnen.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eingefügte Projekte werden wie Sammelvorgänge berechnet.

 Hinweis   Hierbei handelt es sich um eine projektspezifische Einstellung.

 
 
Zutreffend für:
Project 2003