Hervorheben von Vorgangsverknüpfungen

In komplexen Projekten wird das Gantt-Diagramm mit seinen mehrfarbigen Balken und den kreuz und quer verlaufenden Verknüpfungslinien häufig unübersichtlich. Sie können die Übersichtlichkeit verbessern, indem Sie einen Vorgangspfad anzeigen, um Vorgangsverknüpfungen hervorzuheben.

  1. Klicken Sie im Gantt-Diagramm auf die Registerkarte Format.
  2. Klicken Sie auf Vorgangspfad, und wählen Sie dann den verknüpften Vorgang aus, der hervorgehoben werden soll.
  • Vorgänger: Vorgänge, die mit dem ausgewählten Vorgang verknüpft sind und vor diesem ausgeführt werden.
  • Steuernde Vorgänger: Vorgänge, die vor dem ausgewählten Vorgang ausgeführt werden und sich direkt auf ihn auswirken. Wenn Sie einen steuernden Vorgängervorgang verschieben, wird auch der ausgewählte Vorgang verschoben.
  • Nachfolger: Vorgänge, die mit dem ausgewählten Vorgang verknüpft sind und nach diesem ausgeführt werden.
  • Gesteuerte Nachfolger: Vorgänge, die auf den ausgewählten Vorgang folgen und direkt von ihm beeinflusst sind. Wenn Sie den ausgewählten Vorgang verschieben, wird auch der gesteuerte Nachfolgervorgang verschoben.
    In der folgenden Abbildung sind Vorgänger- und Nachfolgervorgänge im Gantt-Diagramm hervorgehoben.
    Hervorgehobener Vorgang mit Vorgangspfad
  1. Wenn Sie die Hervorhebung des Vorgangspfads wieder aufheben möchten, klicken Sie auf Hervorhebung entfernen.

Projektmanagement-Tipp    Sowohl Vorgangspfade als auch kritische Wege (Kritischer Weg: Die Abfolge der Vorgänge, die termingerecht abgeschlossen werden müssen, damit das jeweilige Projekt termingerecht endet. Jeder Vorgang auf dem kritischen Weg ist ein kritischer Vorgang.) zeigen den Einfluss von Vorgängen aufeinander oder auf den Endtermin des Projekts. Sie können den kritischen Weg zusammen mit einem ausgewählten Vorgangspfad anzeigen, um mehr Kontrolle über die den Gesamtzeitplan vor allem beeinflussenden Vorgänge zu erhalten.

Aus den Vorher-Nachher-Bildern geht hervor, wie Vorgangspfade helfen können, den Einfluss von Vorgängen auf einander und auf den Projektendtermin zu veranschaulichen.

Vorher

Ein Terminplan ohne Vorgangspfade.

Bild 'Terminplan vor Vorgangspfaden'

Nachher

Ein ausgewählter Vorgang mit Vorgängern und Nachfolgern. Wenn ein Vorgang ausgewählt ist, ist sein "Pfad" hervorgehoben. So können Sie auf einen Blick sehen, welches der zugeordnete Vorgang ist.

Abbildung der Vorgangspfade

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Project Professional 2013, Project Standard 2013