Kürzen eines Videos

Beim Betrachten eines Videoclips stellen Sie möglicherweise fest, dass die Kamera zu Anfang und Ende gewackelt hat. Vielleicht möchten Sie auch einen Teil entfernen, der für die Botschaft des Videos nicht von Belang ist.

Zum Glück können Sie solche Korrekturen mit der Funktion Video kürzen erledigen, mit der Sie den Anfang und das Ende des Videoclips entfernen können.

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf dem Videorahmen auf Wiedergabe.
  2. Markieren Sie das Video auf der Folie.
  3. Klicken Sie in unter Videotools auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Wiedergabe auf Video kürzen.
  4. Führen Sie im Dialogfeld Video kürzen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
    • Um den Anfang des Videos abzuschneiden, klicken Sie auf den Startpunkt (im Bild unten als grüne Markierung ganz links zu sehen). Wenn Sie einen Pfeil mit zwei Spitzen sehen, ziehen Sie diesen an die gewünschte Anfangsposition des Videos.
    • Um das Ende des Videos abzuschneiden, klicken Sie auf den Endpunkt (im Bild unten als rote Markierung ganz rechts zu sehen). Wenn Sie einen Pfeil mit zwei Spitzen sehen, ziehen Sie diesen an die gewünschte Endposition des Videos.

Video kürzen

In diesem Beispiel haben wir das Ende des Videos abgeschnitten, sodass die neue Endzeit 00:17:002 beträgt.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2010