Hinzufügen, Entfernen oder Anzeigen eines vertrauenswürdigen Herausgebers

In diesem Artikel wird erläutert, was ein vertrauenswürdiger Herausgeber ist, wie Inhalte eines Herausgebers aktiviert werden und warum es sicherer ist, nur die von vertrauenswürdigen Herausgebern erstellten Codeprojekte zu verwenden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie im Trust Center in der Liste Vertrauenswürdige Herausgeber vertrauenswürdige Herausgeber hinzufügen, anzeigen oder entfernen.

Aktivieren aktiver Inhalte eines Herausgebers bei Anzeige der Statusleiste

Wenn ein neuer aktiver Inhalt (z. B. ein signiertes Makro oder Add-In) in einer Datei von einem Herausgeber eintrifft, wird die Statusleiste mit einem Schildsymbol, einer Warnmeldung und der Schaltfläche Inhalt aktivieren angezeigt. Wenn Ihnen der Herausgeber als vertrauenswürdig bekannt ist, können Sie auf Inhalt aktivieren klicken, sodass der aktive Inhalt ausgeführt werden kann.

  1. Klicken Sie auf der Statusleiste auf Inhalt aktivieren.
  2. Die Datei wird geöffnet, bei der es sich um ein vertrauenswürdiges Dokument handelt.

Statusleiste mit der Meldung zur Deaktivierung aktiver Inhalte


 Hinweise 

  • Die Datei wird zu einem vertrauenswürdigen Dokument. Der Herausgeber ist jedoch nicht vertrauenswürdig. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Herausgebern zur Liste der vertrauenswürdigen Herausgeber finden Sie im folgenden Abschnitt.
  • Klicken Sie zum Anzeigen von Herausgeberdetails auf die Registerkarte Datei. Klicken Sie im Bereich Sicherheitswarnung auf Inhalt aktivieren > Erweiterte Optionen, um mehr über den Herausgeber zu erfahren.

Dialogfeld 'Sicherheitsoptionen', Vertrauenswürdigkeit eines Herausgebers

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Herausgebers bei Anzeige der Sicherheitswarnung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um im Trust Center einen Herausgeber zur Liste der vertrauenswürdigen Herausgeber hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie die Datei, die Sie vom neuen Herausgeber erhalten haben.
  2. Klicken Sie auf Datei > Inhalt aktivieren (im Bereich Sicherheitswarnung).
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen > Allen Dokumenten von diesem Herausgeber vertrauen.

Einmaliges Aktivieren der aktiven Inhalte eines Herausgebers bei Anzeige der Sicherheitswarnung

Folgen Sie zur einmaligen Aktivierung der aktiven Inhalte eines Herausgebers bei Anzeige der Sicherheitswarnung den obigen Anweisungen, um das Dialogfeld Microsoft Office-Sicherheitsoptionen zu öffnen. Klicken Sie im Dialogfeld für die einzelnen aktiven Inhalte in der Liste auf Alle aktiven Inhalte nur für diese Sitzung aktivieren.

Dialogfeld 'Sicherheitsoptionen' zur Vertrauenswürdigkeit aktiver Inhalte

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines vertrauenswürdigen Herausgebers über das Trust Center

Wenn Sie den aktiven Inhalten (Makros, ActiveX-Steuerelemente, Datenverbindungen usw.) eines neuen Herausgebers vertrauen, können Sie den Herausgeber im Trust Center zur Liste der vertrauenswürdigen Herausgeber hinzufügen.

  1. Öffnen Sie die Datei, die Sie vom neuen Herausgeber erhalten haben.
  2. Klicken Sie auf Datei > Optionen.
  3. Klicken Sie auf Trust Center > Einstellungen für das Trust Center > Vertrauenswürdige Herausgeber.
  4. Wählen Sie in der Liste das Zertifikat des Herausgebers aus, und klicken Sie auf OK.

Bereich 'Vertrauenswürdige Herausgeber' im Trust Center

 Wichtig   Wenn Sie eine Datei von einem Herausgeber öffnen und über eine Warnung darauf hingewiesen werden, dass keine Signatur vorhanden oder die Signatur nicht gültig ist, sollten Sie den Inhalt nur aktivieren oder dem Herausgeber nur vertrauen, wenn Sie sicher sind, dass das Codeprojekt aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Weitere Informationen zu digitalen Signaturen und zugehörigen Zertifikaten finden Sie in den Hinweisen zum Beurteilen der Vertrauenswürdigkeit einer digitalen Signatur.

Seitenanfang Seitenanfang

Anzeigen oder Entfernen eines vertrauenswürdigen Herausgebers

  1. Öffnen Sie eine Datei, die von einem Herausgeber erstellt wurde.
  2. Klicken Sie auf Datei > Optionen.
  3. Klicken Sie auf Trust Center > Einstellungen für das Trust Center > Vertrauenswürdige Herausgeber.
  4. Klicken Sie in der Liste Vertrauenswürdige Herausgeber auf den Herausgeber, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf Entfernen.

AnzeigenWas mache ich, wenn die Schaltfläche Entfernen abgeblendet ist?

Das Office-Programm wird nicht mit Administratorrechten ausgeführt. So beheben Sie das Problem:

Windows 7

  1. Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Microsoft Office.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Office-Programm, z. B. Word 2013.
  3. Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Windows 8

  1. Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suchen. Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie dann auf Suchen.
  2. Geben Sie im Feld Apps den Namen eines Office-Programms, z. B. Word 2013, ein. Streifen Sie im Ergebnisbereich nach unten auf das Office-Programm, um die App-Leiste anzuzeigen. Klicken Sie dann auf der App-Leiste auf Als Administrator ausführen. Wenn Sie eine Maus verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Office-Programm, um die App-Leiste anzuzeigen.

Wenn Sie sich am Computer nicht als Administrator angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Administratorkonto anzugeben. Geben Sie in diesem Fall im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung Ihren Administrator-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein. Klicken Sie anschließend auf OK.

Nachdem Sie auf Entfernen geklickt haben, sollten Sie das Office-Programm schließen. Es ist nämlich nicht empfehlenswert, Office im normalen Gebrauch mit Administratorrechten auszuführen.

  1. Klicken Sie anschließend auf OK.

Seitenanfang Seitenanfang

Was ist ein vertrauenswürdiger Herausgeber?

Ein Herausgeber ist meist ein Softwareentwickler, der ein Codeprojekt wie etwa ein Makro, ein ActiveX-Steuerelement, ein Add-In usw. erstellt hat. Bevor Sie einen Herausgeber als vertrauenswürdig ansehen können, müssen Sie die Person kennen und wissen, ob ihre Anmeldeinformationen gültig sind. Vertrauenswürdige Herausgeber sind angesehene Entwickler, die die folgenden Kriterien erfüllen:

 Hinweis   Wenn Sie Code ausführen möchten, der diese Kriterien nicht erfüllt, wird der Code deaktiviert. Sie werden über die Statusleiste über einen möglicherweise unsicheren Herausgeber informiert.

 Wichtig   Wenn Sie eine Datei von einem Herausgeber öffnen und über eine Warnung darauf hingewiesen werden, dass keine Signatur vorhanden oder die Signatur nicht gültig ist, sollten Sie den Inhalt nur aktivieren oder dem Herausgeber nur vertrauen, wenn Sie sicher sind, dass das Codeprojekt aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Weitere Informationen zu digitalen Signaturen und zugehörigen Zertifikaten finden Sie in den Hinweisen zum Beurteilen der Vertrauenswürdigkeit einer digitalen Signatur.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Access 2013, Excel 2013, PowerPoint 2013, Visio 2013, Visio Professional 2013, Word 2013, Access 2010, Excel 2010, PowerPoint 2010, Visio 2010, Word 2010