Erstellen einer Vorlage aus einer Präsentation

Erstellen einer Vorlage aus einer Präsentation

Sie können eine Präsentation als Vorlage (oder Master) verwenden, die Sie und andere Benutzer bei Bedarf aktualisieren und ändern können. Für den Inhalt der Vorlage behalten Sie die Formatierung und die Texte bei, die immer in der Präsentation stehen sollen. Dort, wo neue Inhalte hinzugefügt werden müssen, könnten Sie Platzhaltertext als Richtlinie für die Autoren verwenden. Sie könnten auch eine bestimmte Formatierung wie das Rahmenformat für einen Bildplatzhalter einbeziehen, um anderen Autoren Zeit zu sparen und für eine bessere Konsistenz zu sorgen. Speichern Sie Ihre Präsentation einfach als Vorlage, um alle diese und weitere Aktionen auszuführen. Hinweis SkyDrive ist jetzt OneDrive, und SkyDrive Pro ist jetzt OneDrive for Business. Lesen Sie mehr über diese Umstellung unter Von SkyDrive zu OneDrive.

Ebene:
Dauer:
Bewertung:
Anwendbar unter:
Dateigröße:

Kursinhalt:

Erstellen einer Vorlage aus einer Präsentation (3:17)
Sie können eine wiederverwendbare Vorlage erstellen, indem Sie eine PowerPoint-Datei als PowerPoint-Vorlage (POTX) speichern.

Anpassen des Entwurfs und der Layouts (5:07)
Wenn Sie eine Präsentation erstellen, die Sie als Vorlage speichern möchten, beginnen Sie mit der grundlegendsten Datei, und sorgen Sie zuerst für die Gestaltung.

Erstellen von Folieninhalten und Speichern der Vorlage (4:56)
Nun können Sie die Folien erstellen, die ein Bestandteil der Vorlage werden sollen. Klicken Sie abschließend auf "Datei" > "Speichern unter", und wählen Sie "PowerPoint-Vorlage (*.potx)" als Dateityp aus.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.


Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.