Einbetten oder Verknüpfen eines Videos von der Präsentation aus

Sie können in eine PowerPoint-Präsentation ein Video einbetten oder eine Verknüpfung zu einer Videodatei einfügen. Wenn Sie Ihr Video einbetten, haben Sie beim Vorführen Ihrer Präsentation die beruhigende Gewissheit, dass keine Dateien fehlen. Wenn Sie die Größe Ihrer Präsentation beschränken möchten, können Sie stattdessen eine Verknüpfung zu einer Videodatei auf Ihrer Festplatte oder auf einer Website (z. B. YouTube oder hulu) einfügen.


 Hinweise 

Was möchten Sie tun?


Einfügen eines Videos

Alle Optionen zum Einfügen eines Videos befinden sich auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Medien.

Übersicht über das Einbetten eines Videos

Mit Microsoft PowerPoint 2010 können Sie nun ein Video aus einer Datei direkt in der Präsentation einbetten. Darüber hinaus können Sie, wie bereits in älteren Versionen von PowerPoint möglich, eine animierte GIF-Datei aus der ClipArt-Bibliothek einbetten.


 Hinweise 

  • PowerPoint unterstützt QuickTime- (MOV, MP4) und Adobe Flash-Dateien (SWF), wenn Sie die QuickTime und Adobe Flash Player installiert haben.
  • Bei der Verwendung von Flash-Dateien in PowerPoint 2010 gibt es einige Einschränkungen: Es können keine speziellen Effekte (wie Schatten, Spiegelungen, Leuchteffekte, weiche Kanten, Rahmen und 3D-Drehungen) verwendet werden. Außerdem stehen die Funktionen zum Verblassen und Kürzen sowie die Möglichkeit zur Komprimierung der Dateien für eine einfachere Freigabe und Verteilung der Dateien ebenfalls nicht zur Verfügung.
  • PowerPoint 2010, 64 Bit, ist nicht kompatibel mit 32-Bit-Versionen von QuickTime oder Flash. Sie müssen eine 64-Bit-Version von QuickTime oder Flash installieren, oder eine 32-Bit-Version von PowerPoint 2010.

Einbetten eines Videos aus einer Datei

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf die Folie, auf der Sie ein Video einbetten möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Medien auf den Pfeil unter Video, und klicken Sie dann auf Video aus Datei.
  3. Suchen Sie im Dialogfeld Video einfügen nach dem gewünschten Video, und klicken Sie darauf. Klicken Sie anschließend auf Einfügen.

 Tipp   Sie können auch auf das Symbol Video auf einer Inhaltsebene klicken, um ein Video einzufügen.

Einbetten eines Videos aus einer Datei

Seitenanfang Seitenanfang

Einbetten einer animierten GIF-Datei aus der ClipArt-Bibliothek

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf die Folie, auf der Sie eine animierte GIF-Datei einbetten möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Medien auf den Pfeil unter Video, und klicken Sie dann auf ClipArt-Video.
  3. Geben Sie im Aufgabenbereich ClipArt im Feld Suchen nach ein Schlüsselwort ein, das die gewünschte animierte GIF-Grafik beschreibt.
  4. Aktivieren Sie im Feld Suchen in die Kontrollkästchen für den gewünschten Suchbereich.
  5. Achten Sie darauf, dass im Feld Ergebnisse nur das Kontrollkästchen Videos aktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf OK.

 Tipp   Möglicherweise müssen Sie Ihre Anfrage nach einem Videoclip umformulieren, bevor Sie die gewünschten Ergebnisse erhalten.

Seitenanfang Seitenanfang

Verknüpfung zu einer Videodatei in der Präsentation einfügen

Sie können von Ihrer Microsoft PowerPoint 2010-Präsentation aus eine Verknüpfung zu einer externen Video- oder Filmdatei erstellen. Durch diese Verknüpfung eines Videos können Sie die Größe Ihrer Präsentation reduzieren.

 Wichtig   Vergewissern Sie sich, dass Sie über die Genehmigung des Videobesitzers verfügen, bevor Sie eine Verknüpfung zu solchen, eventuell urheberrechtlich geschützten Inhalten erstellen, diese verwenden oder weitergeben.

So fügen Sie eine Verknüpfung zu einem Video von Ihrer PowerPoint-Präsentation ein:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien auf die Normalansicht und anschließend auf die Folie, auf der Sie ein Video oder eine animierte GIF-Datei hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Medien auf den Pfeil unter Video.
  3. Klicken Sie auf Video aus Datei, und wählen Sie die Datei aus, zu der Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten auf der Schaltfläche Einfügen. Dann klicken Sie auf Verknüpfung mit Datei.

 Wichtig   Sie vermeiden Probleme mit fehlerhaften Verknüpfungen, indem Sie die Videodateien in denselben Ordner wie Ihre Präsentation zu kopieren und von dort aus eine Verknüpfung erstellen.

Verknüpfen mit einer Videodatei

Seitenanfang Seitenanfang

Herstellen einer Verknüpfung zu einer Videodatei von einer Website

Sie können eine Verknüpfung zu einer Videodatei auf Ihrer Festplatte oder auf einer Website (z. B. YouTube oder hulu) einfügen. Spezifische Anleitungen zum Verknüpfen einer Videodatei auf YouTube finden Sie unter

 Wichtig   Vergewissern Sie sich, dass Sie über die Genehmigung des Videobesitzers verfügen, bevor Sie eine Verknüpfung zu solchen, eventuell urheberrechtlich geschützten Inhalten anderer erstellen, diese verwenden oder weitergeben.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien auf die Normalansicht und anschließend auf die Folie, auf der Sie ein Video oder eine animierte GIF-Datei hinzufügen möchten.
  2. In Ihrem Browser wechseln Sie zu der Website, die das gewünschte Video für die Verknüpfung enthält (z. B. YouTube oder hulu).
  3. Auf der Website suchen Sie die Videodatei und kopieren anschließend den Einbettungscode.

 Hinweis   Die meisten Videowebsites enthalten den Einbettungscode. Dieser befindet sich jedoch je nach Website an unterschiedlichen Standorten. Einige Videos verfügen über keinen Einbettungscode und können daher nicht verknüpft werden. Außerdem muss der Genauigkeit halber erwähnt werden, dass solche "Einbettungscodes" keine tatsächliche Einbettung in der Präsentation zur Folge haben. Es wird lediglich eine Verknüpfung mit der Videodatei erstellt.

Unten: Klicken Sie zum Beispiel auf YouTube auf Freigeben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alten Einbettungscode verwenden, klicken Sie auf Einbetten, und kopieren Sie den Einbettungscode.

Aktivieren des Kontrollkästchens 'Alten Einbettungscode kopieren'

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Medien auf den Pfeil unter Video.
  2. Klicken Sie auf Video von Website.
  3. Fügen Sie im Dialogfeld Video von Website den Einbettungscode ein, und klicken Sie auf Einfügen.
 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2010