Seite 4 von 31ZURÜCKWEITER

Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden

Klicken Sie auf Wiedergabe, um einige der Registerkarten auf der Multifunktionsleiste anzuzeigen.

Die Multifunktionsleiste besteht aus verschiedenen Registerkarten. Neben der Registerkarte Start enthält die Multifunktionsleiste die folgenden Registerkarten:

Einfügen     Auf dieser Registerkarte finden Sie alles, was Sie möglicherweise auf einer Folie einfügen möchten: Tabellen, Bilder, Diagramme und Textfelder ebenso wie Sounds, Hyperlinks sowie Kopf- und Fußzeilen.

Entwurf     Wählen Sie ein komplettes Layout für die Folien mit Hintergrunddesign, Schriftarten und Farbschema aus, und passen Sie dieses Layout an.

Animationen     Auf dieser Registerkarte finden Sie alle Animationseffekte. Am bequemsten lassen sich einfache Animationen für Listen oder Diagramme hinzufügen.

Bildschirmpräsentation     Wählen Sie eine Stiftfarbe oder eine bestimmte Folie aus, mit der die Präsentation beginnen soll. Zeichnen Sie einen Kommentar auf, blättern Sie durch die Bildschirmpräsentation, und bereiten Sie andere Dinge vor.

Überprüfen     Auf dieser Registerkarte finden Sie die Rechtschreibprüfung und den Recherchedienst. Lassen Sie Ihr Team zum Überprüfen der Präsentation Anmerkungen verwenden, und überprüfen Sie dann diese Kommentare.

Ansicht     Wechseln Sie rasch zur Notizenseitenansicht, blenden Sie Gitternetzlinien ein, oder ordnen Sie alle offenen Präsentationen im Fenster an.

Registerkarten nach Bedarf

Bei der Arbeit werden Sie feststellen, dass auf der Multifunktionsleiste farblich hervorgehobene Registerkarten ein- und ausgeblendet werden. Hierbei handelt es sich um Kontextregisterkarten, die spezielle Formatierungstools für Elemente wie Bilder und Grafiken enthalten. Mehr zu diesen Registerkarten erfahren Sie später.

Seite 4 von 31ZURÜCKWEITER