Anpassen und Speichern eines Designs in PowerPoint 2010

Microsoft PowerPoint 2010 enthält verschiedene vordefinierte Standarddesigns. Suchen Sie ein Standarddesign mit dem Ihnen zusagenden Erscheinungsbild, und passen Sie es dann an Ihre Anforderungen an, indem Sie die Farben, Schriftarten oder die Linien- und Fülleffekte ändern. Anschließend können Sie das geänderte Standarddesign als eigenes benutzerdefiniertes Design speichern.

Inhalt dieses Artikels


 Hinweise 

Ändern der Designfarben

Wie nachstehend gezeigt wird, können Designfarben vier Text- und Hintergrundfarben, sechs Akzentfarben und zwei Hyperlinkfarben umfassen. Unter Beispiel können Sie sich das Erscheinungsbild der Textschriftart und der Textfarben ansehen, bevor Sie sich für die gewünschte Farbkombination entscheiden.

Designfarben

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Designfarben zu ändern:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf Farben und dann auf Neue Designfarben erstellen Schaltflächensymbol.

 Tipp   Die Farben auf der Schaltfläche Farben Schaltflächensymbol stehen für das auf die Präsentation angewendete Design.

  1. Klicken Sie unter Designfarben auf die Schaltfläche neben dem Namen des Designfarbenelements, das geändert werden soll.
  2. Führen Sie unter Designfarben eine der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie auf den Abwärtspfeil der zu ändernden Farbe, und wählen Sie eine Farbe aus der Hauptliste aus.
    • Klicken Sie auf Weitere Farben, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
      • Wählen Sie auf der Registerkarte Standard eine Farbe aus.
      • Geben Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert Werte für die gewünschte Farbkombination ein.

Wiederholen Sie Schritt 2 und 3 für alle Designfarbenelemente, die geändert werden sollen.

 Tipp   Unter Beispiel wird der Effekt der vorgenommenen Änderungen angezeigt.

  1. Geben Sie im Feld Name einen geeigneten Namen für die neuen Designfarben ein, und klicken Sie auf Speichern.

 Tipp   Wenn Sie alle Designfarbenelemente auf die ursprünglichen Designfarben zurücksetzen möchten, klicken Sie auf Zurücksetzen, bevor Sie auf Speichern klicken.

Ändern der Designschriftarten

Wie nachstehend gezeigt wird, können Sie die Schriftarten für Überschriften und Textkörper bei einem vorhandenen Design ändern, um sie an das Format der Präsentation anzupassen.

Designschriftarten

Unter Beispiel werden Beispiele zu den ausgewählten Schriftarten für Überschriften und Textkörper angezeigt.
  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf Schriftarten Schaltflächensymbol und dann auf Neue Designschriftarten erstellen.
  2. Wählen Sie im Feld Schriftart für Überschriften oder Schriftart für Textkörper die gewünschten Schriftarten aus.
  3. Geben Sie im Feld Name einen geeigneten Namen für die neuen Designschriftarten ein, und klicken Sie auf Speichern.

Auswählen der Designeffekte

Bei Designeffekten handelt es sich um Gruppen von Linien und Fülleffekten. Wie nachstehend gezeigt wird, können Sie aus verschiedenen Gruppierungen von Effekten auswählen, um sie an das Format der Präsentation anzupassen.

Designeffekte

Sie können zwar keine eigenen Designeffekte erstellen, doch können Sie den Effekt auswählen, den Sie in Ihrem eigenen Dokument- oder Präsentationsdesign verwenden möchten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf EffekteSchaltflächensymbol.
  2. Klicken Sie auf den gewünschten Effekt.

Seitenanfang Seitenanfang

Speichern eines Designs

Speichern Sie die Änderungen, die Sie an den Farben, Schriftarten oder Linien- und Fülleffekten eines vorhandenen Designs vorgenommen haben, damit Sie es auf andere Dokumente oder Präsentationen anwenden können.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf WeitereSchaltflächensymbol.
  2. Klicken Sie auf Aktuelles Design speichern.
  3. Geben Sie im Feld Dateiname einen geeigneten Namen für das Design ein, und klicken Sie auf Speichern.

 Tipp   Das überarbeitete Design wird auf dem lokalen Laufwerk im Ordner Dokumentdesigns als THMX-Datei gespeichert und auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs der Liste benutzerdefinierter Designs automatisch hinzugefügt.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2010