Animieren von Text und Objekten

Öffnen Sie die Präsentation, der Sie eine Animation (Animieren: Spezielle optische oder akustische Effekte zu Text oder Objekten hinzufügen. Sie können beispielsweise wichtige Wörter vom linken Seitenrand aus der Reihe nach hinzufügen oder beim Aufdecken eines Bildes Applaus einblenden.) hinzufügen möchten, und führen Sie dann eine oder beide der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenAnwenden eines voreingestellten Animationsschemas

  1. Wenn Sie das Animationsschema (Animationsschema: Zum Text einer Folie werden spezielle vordefinierte Effekte hinzugefügt. Je nach Schema können Sie Ihre Präsentation mit subtilen oder dramatischen Effekten versehen. Jedes Schema enthält normalerweise einen Effekt für den Titel der Folie und einen Effekt für Aufzählungszeichen oder Absätze der Folie.) nur auf einige Folien anwenden möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Folien, und wählen Sie dann die gewünschten Folien aus.
  2. Klicken Sie im Menü Bildschirmpräsentation auf Animationsschemas.
  3. Klicken Sie im Aufgabenbereich (Aufgabenbereich: Ein Fenster in einem Office-Programm, das häufig verwendete Befehle bereitstellt. Aufgrund der geringen Größe und seiner Position auf dem Bildschirm können Sie diese Befehle bereits verwenden, während Sie noch an Ihren Dateien arbeiten.) Foliendesign unter Für ausgewählte Folien übernehmen auf ein Animationsschema in der Liste.
  4. Wenn Sie das Schema auf alle Folien anwenden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Für alle Folien übernehmen.

AnzeigenAnwenden einer benutzerdefinierten Animation

  1. Zeigen Sie die Folie mit dem Text oder den Objekten, den bzw. die Sie animieren möchten, in der Normalansicht an.
  2. Markieren Sie das Objekt, das Sie animieren möchten.
  3. Klicken Sie im Menü Bildschirmpräsentation auf Benutzerdefinierte Animation.
  4. Klicken Sie im Aufgabenbereich (Aufgabenbereich: Ein Fenster in einem Office-Programm, das häufig verwendete Befehle bereitstellt. Aufgrund der geringen Größe und seiner Position auf dem Bildschirm können Sie diese Befehle bereits verwenden, während Sie noch an Ihren Dateien arbeiten.) Benutzerdefinierte Animation auf Schaltflächensymbol 'Effekt hinzufügen', und führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:
    • Wenn der Text oder das Objekt mit einem Effekt in die Bildschirmpräsentation eingeführt werden soll, zeigen Sie auf Schaltflächensymbol Eingang, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    • Wenn Sie einen Effekt zu einem Text oder einem Objekt hinzufügen möchten, der bzw. das sich auf der Folie befindet, zeigen Sie auf Schaltflächensymbol Hervorgehoben, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    • Wenn Sie einem Text oder einem Objekt einen Effekt hinzufügen möchten, der dazu führt, dass der Text oder das Objekt zu einem bestimmten Zeitpunkt von der Folie entfernt wird, zeigen Sie auf Schaltflächensymbol Beenden, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.
    • Wenn Sie einen Effekt hinzufügen möchten, der dazu führt, dass sich ein Objekt in einem bestimmten Muster bewegt, zeigen Sie auf Schaltflächensymbol Animationspfade, und klicken Sie dann auf den Effekt.

 Hinweis   Die Effekte werden in der Reihenfolge, in der Sie sie angewendet haben, von oben nach unten in der Liste "Benutzerdefinierte Animationen" (Liste "Benutzerdefinierte Animation": Die Liste der Animationssequenzen für eine Folie. Die Elemente werden in derselben Reihenfolge aufgeführt, in der sie hinzugefügt wurden. Sie enthalten Symbole, die den Zeitablauf in Bezug auf andere Animationsereignisse anzeigen.) angezeigt. Die animierten Elemente werden auf der Folie durch nicht druckbare, nummerierte Markierungen identifiziert, die den Effekten in der Liste entsprechen. In der Bildschirmpräsentationsansicht werden diese Tags nicht angezeigt.

AnzeigenTipp

Wenn Sie mithilfe der Schaltfläche Wiedergabe im Aufgabenbereich (Aufgabenbereich: Ein Fenster in einem Office-Programm, das häufig verwendete Befehle bereitstellt. Aufgrund der geringen Größe und seiner Position auf dem Bildschirm können Sie diese Befehle bereits verwenden, während Sie noch an Ihren Dateien arbeiten.) Benutzerdefinierte Animation eine Vorschau der Animationen einer Folie anzeigen, müssen Sie nicht klicken, um Animationssequenzen auszulösen. Klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche Bildschirmpräsentation, um das Auslösen (Animationstrigger: Eine Animationsoption, die so festgelegt werden kann, dass die Animation durch Klicken auf ein bestimmtes Element gestartet wird.) von Animationen in der Vorschau anzuzeigen.

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2003