Ändern oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien

Sie können die Übergänge zwischen den Folien Ihrer Präsentation ändern und entfernen und andere Eigenschaften und Geschwindigkeiten für sie festlegen.

 Hinweise 

Was möchten Sie tun?


Ändern eines Folienübergangs

  1. Klicken Sie im Bereich mit den Registerkarten Gliederung und Folien auf Folien

Der Bereich mit den Registerkarten Gliederung und Folien

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien in der Normalansicht auf das Miniaturbild der Folie, deren Übergang Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge auf dem Menüband in der Gruppe Übergang zu dieser Folie auf einen anderen Folienübergangseffekt.

Wählen Sie in der Galerie einen Übergang aus der Gruppe Übergang zu dieser Folie.

 Tipp   Klicken Sie zum Anzeigen weiterer Übergangseffekte in der Galerie auf die Schaltfläche WeitereSchaltflächensymbol.

 Hinweis   Ändern aller Folienübergänge in der Präsentation     Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 3 und klicken Sie dann auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit auf Für alle übernehmen.

Seitenanfang Seitenanfang

Festlegen der Eigenschaften für einen Übergang

Viele, aber nicht alle Übergänge in PowerPoint 2010 weisen Eigenschaften auf, die Sie anpassen können.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien auf das Miniaturbild der Folie, für die der Folienübergang geändert werden soll.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergang zu dieser Folie auf Effektoptionen und wählen Sie die gewünschte Option aus.
In diesem Beispiel wird ein Übergang aus der Galerie auf eine Folie angewendet und dann die Option Von rechts ausgewählt.

Ein Galerieübergang während der Bildschirmpräsentation

Ein Übergang aus der Galerie mit der Option Von rechts während der Bildschirmpräsentation.

Seitenanfang Seitenanfang

Festlegen der Übergangsgeschwindigkeit

Führen Sie die folgende Aktion aus, um die Dauer des Übergangs zur aktuellen Folie festzulegen:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien in der Normalansicht auf das Miniaturbild der Folie mit dem Übergang, dessen Geschwindigkeit Sie festlegen möchten.
  2. Geben Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit im Feld Dauer die gewünschte Anzeigedauer an oder wählen Sie sie aus.

Geben Sie im Textfeld Dauer der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit an, wie viele Sekunden der Übergang dauern soll.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um festzulegen, wann zur nächsten Folie gewechselt wird:

  • Um bei einem Mausklick zur nächsten Folie zu wechseln, aktivieren Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit das Kontrollkästchen Bei Mausklick.
  • Um nach einer festgelegten Zeit zur nächsten Folie zu wechseln, geben Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit die vorgesehene Anzahl an Sekunden in das Textfeld Nach ein.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen eines Übergangs

  1. Klicken Sie im Bereich mit den Registerkarten Gliederung und Folien auf Folien
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Folien in der Normalansicht auf das Miniaturbild der Folie, aus der Sie den Folienübergang entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergang zu dieser Folie auf Kein Übergang.

 Hinweis   So entfernen Sie alle Übergänge von sämtlichen Folien in der Präsentation:      Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 3 und klicken Sie dann auf der Registerkarte Übergänge in der Gruppe Übergangsgeschwindigkeit auf Für alle übernehmen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2010