Ändern des Folienhintergrunds

  1. Wenn Sie die Änderung nur auf ausgewählte Folien anwenden möchten, müssen Sie die entsprechenden Folien in der Normalansicht auswählen. Andernfalls gilt die Änderung für alle Folien, die dieselbe Entwurfsvorlage (Entwurfsvorlage: Eine Datei, in der die Formatvorlagen einer Präsentation enthalten sind. Dies umfasst Typ und Größe von Aufzählungszeichen und Schriftarten, Größe und Position von Platzhalterzeichen, Gestaltung und Füllfarbenskalen des Hintergrunds sowie einen Folienmaster und einen optionalen Titelmaster.) wie die derzeit ausgewählte Folie verwenden.
  2. Klicken Sie im Menü Format auf Hintergrund.
  3. Klicken Sie unter Hintergrundfüllbereich auf den Pfeil unter dem Bild, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenAuswählen einer Farbe aus dem Farbschema

  • Klicken Sie auf eine der acht angezeigten Farben.

AnzeigenAuswählen einer Farbe, die nicht im Farbschema enthalten ist

  1. Klicken Sie auf Weitere Farben.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerdefiniert, um eine benutzerdefinierte Farbe zu erstellen, und klicken Sie dann auf OK.

AnzeigenAuswählen eines Fülleffekts oder eines Bildes

  • Klicken Sie auf Fülleffekte, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um eine Schattierung zu verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Graduell, klicken Sie unter Farben auf einen Typ, wählen Sie eine Schattierungsart, und klicken Sie dann auf OK.
    • Um eine Struktur zu verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Struktur, und klicken Sie auf die gewünschte Struktur. Oder klicken Sie auf Weitere Strukturen, um eine Datei auszuwählen und einzufügen. Klicken Sie anschließend auf OK.
    • Um ein Muster zu verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Muster, wählen Sie das gewünschte Muster aus, wählen Sie Vordergrund- und Hintergrundfarben aus, und klicken Sie dann auf OK.
    • Um ein Bild zu verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Grafik, klicken Sie auf Grafik auswählen, um das gewünschte Bild zu suchen, klicken Sie auf Einfügen und anschließend auf OK.

AnzeigenVerwenden des Hintergrundfüllbereichs vom Folienmaster

  • Klicken Sie auf Automatisch.
  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie den Hintergrund für die ausgewählten Folien übernehmen möchten, klicken Sie auf Übernehmen.
  • Wenn Sie den Hintergrund für alle Folien übernehmen möchten, klicken Sie auf Für alle übernehmen.

AnzeigenTipp

Wenn Sie die Hintergrundgrafiken (Hintergrundgrafik: Beliebige Grafiken auf einer Folie. Hierzu gehören Zeichnungsobjekte, Muster in einem Hintergrundfüllbereich und Bilder.), die auf den Folienmaster angewendet wurden, ausblenden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Hintergrundbilder aus Master ausblenden.

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2003