Verwenden von Regeln zum Verwalten Ihrer E-Mails

Verwenden von Regeln zum Verwalten Ihrer E-Mails

Bei einer Regel handelt es sich um eine Aktion, die von Outlook basierend auf von Ihnen festgelegten Bedingungen automatisch bei eingehenden oder ausgehenden Nachrichten ausgeführt wird. Erfahren Sie, wie Sie eine Regel erstellen, mit der geprüft wird, ob eine E-Mail an eine Verteilerliste gesendet wurde, und – wenn das zutrifft – die E-Mail aus Ihrem Outlook-Posteingang in einen anderen Ordner verschoben wird. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Vorlagen zum Erstellen von Regeln verwenden, Regeln ganz neu erstellen sowie Regeln verwalten, ändern, beenden und löschen.

Ebene:
Dauer:
Bewertung:
Anwendbar unter:
Dateigröße:

Kursinhalt:

Verwenden von Regeln zum Verwalten Ihrer E-Mails (1:10)
Erstellen Sie Regeln, die beim Empfangen oder Senden von Nachrichten, die den angegebenen Bedingungen entsprechen, automatisch angewendet werden, damit Sie in Outlook 2013 immer den Überblick behalten.

Verwenden von Vorlagen zum Erstellen von Regeln (2:13)
Outlook bietet Vorlagen für einige gebräuchliche Regeltypen. Mithilfe von Vorlagen können Regeln schneller und einfacher erstellt werden.

Neuerstellen von Regeln (3:29)
Wenn keine Vorlage angezeigt wird, die der zu erstellenden Regel entspricht, können Sie eine Regel ganz neu erstellen. Schauen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie vorgehen müssen.

Neuerstellen von Regeln, Teil 2 (3:33)
Schauen Sie sich dieses Video an, um weitere Informationen zum Erstellen einer neuen Regel ohne Vorlage zu erhalten.

Verwalten, Ändern, Beenden und Löschen von Regeln (4:25)
Sie haben eine Regel erstellt, die Sie jetzt ändern oder löschen müssen oder deren Verwendung beendet werden soll, ohne die Regel zu löschen. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Regeln am besten verwalten.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.


Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.