Seite 7 von 13ZURÜCKWEITER

Verwalten von Postfächern IV: Archivieren alter Nachrichten

Wenn Sie auf 'Übungsbeispiel in Outlook' klicken, werden das Outlook-Programmfenster und ein Fenster mit Anweisungen zum Übungsbeispiel geöffnet

Übungsbeispiel in Outlook
Haben Sie Probleme mit dem Übungsbeispiel?
HilfeTipps zur Fehlerbehebung


Sie haben jetzt die Gelegenheit, sich die Einstellungen für die AutoArchivierung dort anzusehen, wo sie für Sie relevant sind, nämlich in Outlook auf Ihrem Computer.

Informationen zur Übungssitzung

Wenn Sie auf Übungsbeispiel in Outlook klicken, wird Outlook geöffnet, und in einem separaten Fenster werden Anweisungen zum Übungsbeispiel angezeigt. Hinweis     Auf Ihrem Computer muss Outlook 2007 installiert sein.

Vorbemerkung

Schließen Sie Outlook, wenn das Programm bereits ausgeführt wird.

Prüfen Sie mit dem folgenden Test, ob Sie die bisherigen Erörterungen verstanden haben.


Wo finden Sie die archivierten Nachrichten, nachdem diese verschoben wurden?

Sie klicken im Navigationsbereich auf Archivordner.

Sie klicken im Menü Datei auf Archivieren.

Sie klicken im Dialogfeld Postfach aufräumen auf AutoArchivieren.

Anhand welcher Eigenschaft legt Outlook fest, ob eine Nachricht archiviert werden soll?

Erstellungsdatum

Datum der letzten Änderung

Datum, an dem die Nachricht empfangen wurde

Wenn Sie in Ihrem Postfach einen neuen Unterordner erstellen, wird dieser Unterordner automatisch unter Archivordner erstellt, sobald der Unterordner im Postfach Nachrichten enthält, die das zum Archivieren erforderliche Alter erreicht haben.

Richtig.

Falsch.

Seite 7 von 13ZURÜCKWEITER