Gemeinsames Verwenden von Outlook und Outlook.com

Outlook.com ist ein kostenloser, webbasierter E-Mail-Dienst von Microsoft. Wenn Sie über ein Outlook.com-Konto verfügen (auch wenn es auf "@hotmail.com", "@live.com" oder "@msn.com" endet), können Sie E-Mail lesen und senden, indem Sie sich bei Outlook.com anmelden.

Outlook ist die E-Mail-Anwendung von Office auf Ihrem Computer. Outlook funktioniert mit Office 365 sowie auch mit jedem anderen großen E-Mail-Anbieter, einschließlich Gmail und Outlook.com. Sie können Outlook verwenden, um E-Mail von Outlook.com zu senden und zu empfangen sowie Ihren Kalender und Ihre Kontakte anzeigen. In Outlook können Sie

  • bereits empfangene E-Mails öffnen, auch wenn Sie aktuell nicht mit dem Internet verbunden sind.
  • mehrere Konten an einem Ort anzeigen – nicht nur E-Mail, sondern auch Kalender und Kontakte.
  • mit anderen Office-Anwendungen arbeiten – z. B. beim Senden von E-Mail-Nachrichten an Ihr OneNote-Notizbuch.

Sie müssen sich aber nicht für das eine oder das andere entscheiden. Sie können beides verwenden – nutzen Sie die Outlook.com-Website, wenn Sie nicht an Ihrem eigenen Computer sind, und verwenden Sie Outlook, wenn Sie an ihm arbeiten.

Die Schritte zum Hinzufügen Ihres Outlook.com-Kontos unterscheiden sich je Ihrer Version von Outlook. So fügen Sie Outlook.com zu Outlook 2013 hinzu. (Falls Sie eine frühere Version von Outlook verwenden, lesen Sie diese Schritte für Outlook 2010 oder diese Schritte für Outlook 2007 und Outlook 2003.)

Hinzufügen Ihres Outlook.com-Kontos zu Outlook 2013

Es sind nur ein paar Schritte erforderlich, um Ihr Outlook.com-Konto so einzurichten, dass es in Outlook angezeigt wird.

Klicken Sie auf Datei > Konto hinzufügen.

Befehl "Konto hinzufügen" in der Backstage-Ansicht

Geben Sie dann alle Informationen ein. Ausführlichere Anweisungen finden Sie unter Hinzufügen eines Outlook.com- oder eines anderen Exchange ActiveSync-E-Mail-Kontos zu Outlook.

Nachdem Sie Ihr Konto hinzugefügt haben, können Sie Ihren Outlook.com-Kalender in Outlook anzeigen, indem Sie auf Kalender klicken und das Feld neben Ihrer Outlook.com-E-Mail-Adresse markieren.

Auf "Kalender" klicken

Wenn das Wort "Kalender" nicht zu sehen ist, ist die Kompaktnavigation aktiviert, und die Schaltfläche "Kalender" sieht so aus:

Klicken Sie auf das Symbol "Kalender" in der Navigationsleiste

Sie können mehrere Felder markieren, um mehrere Kalender nebeneinander anzuzeigen. Wenn Sie zwei Kalender in einer Ansicht kombinieren möchten, markieren Sie die Felder für beide Kalender, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf den Pfeil Überlagert anzeigen neben dem Namen des zweiten Kalenders.

Klicken Sie auf den Pfeil "Überlagert anzeigen"

Sie können Ihre Kontakte anzeigen, indem Sie auf Personen klicken und dann das Feld neben Ihrer Outlook.com-E-Mail-Adresse markieren.

Klicken Sie auf "Personen"

Wenn das Wort "Personen" nicht zu sehen ist, ist die Kompaktnavigation aktiviert, und die Schaltfläche "Personen" sieht so aus:

Klicken Sie in der Navigationsleiste auf das Symbol "Personen"

Informationen zum Hinzufügen von Kontakten aus anderen Konten finden Sie unter Importieren von Kontakten in ein Outlook.com-Konto.

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2013