Erstellen einer Signatur für Nachrichten

Wenn Sie Microsoft Word als E-Mail-Editor verwenden, finden Sie weitere Informationen in der Word-Hilfe. Word bietet die meisten Anpassungsoptionen für Signaturen.

  1. Klicken Sie im Outlook-Hauptfenster im Menü Extras auf Optionen und dann auf die Registerkarte E-Mail-Format.
  2. Klicken Sie im Feld Verfassen im Nachrichtenformat auf das Nachrichtenformat, mit dem Sie die Signatur verwenden möchten.
  3. Klicken Sie unter Signatur auf Signaturen und dann auf Neu.
  4. Geben Sie im Feld Geben Sie einen Namen für die neue Signatur ein einen Namen ein.
  5. Wählen Sie unter Wählen Sie, wie Ihre Signatur erstellt werden soll die gewünschte Option aus.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie im Feld Signaturtext den Text ein, der in die Signatur eingeschlossen werden soll.

Sie können auch Text aus einem anderen Dokument in dieses Feld einfügen.

  1. Zum Ändern des Absatzformats oder der Schriftart markieren Sie den Text, klicken auf Schriftart oder Absatz und wählen dann die gewünschten Optionen. Diese Optionen sind nicht verfügbar, wenn Sie als Nachrichtenformat Nur-Text festgelegt haben.
  2. Um eine elektronische Visitenkarte (vCard) zur Signatur hinzuzufügen, wählen Sie unter vCard-Optionen eine vCard aus der Liste aus, oder klicken Sie auf Neue vCard von Kontakt.
  3. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn die Bearbeitung der neuen Signatur abgeschlossen ist.

Nachdem Sie eine Signatur erstellt haben, können eine Signatur in einer Nachricht einfügen.

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2003