Einfügen eines Bilds oder ClipArt-Objekts

Bilder und ClipArt-Objekte können aus vielen verschiedenen Quellen in eine E-Mail-Nachricht eingefügt oder kopiert werden. Sie können von der Website eines Anbieters von ClipArt-Objekten heruntergeladen, von einer Webseite kopiert oder aus einer Datei, in der Bilder gespeichert sind, eingefügt werden.

Sie können auch die Position eines Bilds oder ClipArt-Objekts in einer E-Mail-Nachricht ändern.

Was möchten Sie tun?


Einfügen von ClipArt-Objekten

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf ClipArt.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Geben Sie im Aufgabenbereich ClipArt im Textfeld Suchen nach ein Wort oder einen Ausdruck ein, der das gewünschte ClipArt-Objekt beschreibt, oder geben Sie den Dateinamen des ClipArt-Objekts oder einen Teil davon ein.
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um die Suche einzugrenzen:
    • Klicken Sie zum Begrenzen der Suchergebnisse auf eine bestimmte Sammlung von ClipArt-Objekten im Feld Suchen in auf den Pfeil, und wählen Sie dann die Sammlung aus, die durchsucht werden soll.
    • Klicken Sie zum Begrenzen der Suchergebnisse auf ClipArt-Objekte auf den Pfeil im Feld Ergebnisse, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ClipArt.

Im Aufgabenbereich ClipArt können Sie auch nach Fotos, Filmen und Sounds suchen. Zum Einfügen einer dieser Mediadateitypen müssen Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren.

  1. Klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf die ClipArt-Grafik, um sie einzufügen.

Seitenanfang Seitenanfang

Einfügen eines Bilds von einer Webseite

  1. Öffnen Sie die Microsoft Office Outlook 2007-Nachricht.
  2. Ziehen Sie das gewünschte Bild von der Webseite in die Nachricht.

Achten Sie darauf, dass das ausgewählte Bild kein Hyperlink auf eine andere Webseite ist. Wenn Sie ein verknüpftes Bild ziehen, wird es nicht als Bild, sondern als Hyperlink in die Nachricht eingefügt.

Einfügen eines verknüpften Bilds von einer Webseite

  1. Öffnen Sie die Nachricht.
  2. Klicken Sie auf der Webseite mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Bild, und klicken Sie dann auf Kopieren.
  3. Klicken Sie in der Nachricht mit der rechten Maustaste auf die Stelle, an der das Bild eingefügt werden soll, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Seitenanfang Seitenanfang

Einfügen von Bildern aus einer Datei

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der das Bild eingefügt werden soll.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf Bild.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Suchen Sie das Bild, das Sie einfügen möchten.
  2. Doppelklicken Sie auf das Bild, das Sie einfügen möchten.

 Hinweis   Bilder werden von Microsoft Outlook standardmäßig in eine Nachricht eingebettet (Einbetten: Einfügen von Daten, die in einem Programm erstellt wurden, z. B. ein Diagramm oder eine Gleichung, in ein anderes Programm. Nach dem Einbetten des Objekts sind die Daten Teil des Dokuments. Alle am Objekt vorgenommenen Änderungen werden ebenfalls im Dokument widergespiegelt.). Die Dateigröße kann verkleinert werden, indem das Bild verknüpft (Verknüpfung: Eine Verknüpfung wird verwendet, um in einem Programm erstellte Daten als Kopie in ein Microsoft Word-Dokument einzufügen und eine Verbindung dieser beiden Dateien beizubehalten. Änderungen an Daten in der Quelldatei werden im Zieldokument ebenfalls widergespiegelt.) wird. Klicken Sie im Dialogfeld Grafik einfügen auf den Pfeil neben Einfügen, und klicken Sie dann auf Mit Datei verknüpfen.

Seitenanfang Seitenanfang

Umwandeln eines Inlinebilds in ein unverankertes Bild und umgekehrt

  1. Wenn sich das Bild nicht in einem Zeichenbereich (Zeichnenbereich: Ein Bereich, in dem Sie vielfältige Formen zeichnen können. Da die Formen innerhalb des Zeichnenbereichs enthalten sind, können sie als Einheit verschoben oder verkleinert bzw. vergrößert werden.) befindet, wählen Sie das Bild aus. Wenn sich das Bild in einem Zeichenbereich befindet, wählen Sie den Zeichenbereich aus.
  2. Klicken Sie unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Position.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

Wenn Position nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Anordnen und dann auf Position.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2007